Zoll und Transportdauer

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Klaus, 16. November 2007.

  1. Klaus

    Klaus Tach

    Hallo,

    hat jemand in der letzten Zeit eine Lieferung von Dotcom oder einer anderen Firma aus USA bekommen? Wie lange dauert es ab Versanddatum bis zur Ankunft beim Empfänger?

    Dotcom hat laut Margo am 2.11. die Bestellung abgeschickt; bis jetzt ist aber noch nix da :cry: . Ist das normal oder ein Grund zur Panik :?:

    Gruß
    Klaus
     
  2. more house

    more house Tach

    aus den usa kommende pakete koennen sehr lang brauchen

    ...nen kollege hat mal 3 monate auf ne 727 gewartet

    ...ich hingegen knapp ne woche auf ein genau gleich grosses paket :cool:
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest


    ok, so ´ne 727 ist auch ziemlich schwierig zu verpacken...

    [​IMG]

    ;-)
     
  4. more house

    more house Tach

    du sagst es :lol:
     
  5. Ilanode

    Ilanode Tach

    Meine PAiA-Bestell als Beispiel:
    Du siehst die meiste Zeit war es beim Zoll in D. Ich würde beruhigt davon ausgehen, dass dort Deine Bestell. ebenfalls ist und es länger dauert, da die dort nicht wissen, was das sein soll.
     

  6. der deutsche zoll sucked.
    der kram liegt da manchmal ewig rum, bevor einer unserer
    lieben staatsdiener mal den arsch hochkriegt und seiner
    arbeit nachgeht. der eigentliche versand dauert meistens
    garnicht so lange.
     
  7. Happy

    Happy Tach

    Du kannst da ganz entspannt sein.
    Bis jetzt ist von den Arricks immer noch alles angekommen.
    Dauert halt etwas - mal kürzer mal länger.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    oder unberuhigt davon auzsgehen dass dort vielelicht ein paar modularfreaks arbeiten........
    ;-)

    btw.beim CH Zoll ists dasselbe
     
  9. island

    island Modelleisenbahner

    Yep, kommt schon :) Nach der zweiten Bestellung wird man etwas Ruhiger ;-) (Oder auch nich :twisted: )
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich warte gerade auf COTK. Angeblich ist was unterwegs!? Bei Dotcom hat es je nach Versandart unterschiedlich lange gedauert. Und Margo kann mann 100% Vertrauen, so jedenfalls meine Erfahrungen!
     
  11. serenadi

    serenadi Tach

    Wartezeit ist das Eine.
    Unverschämt finde ich es auch, daß ich eigentlich für einen Versand bis zur Tür bezahle, es den Zoll aber nicht die Bohne interessiert.
    Ich muss, um an meine Sachen zu kommen, 40 km hin- und zurück fahren, zu einer Zeit, die in meine Arbeitszeit fällt. Neben der Zeit, die dabei draufgeht, habe ich also auch noch Verdienstausfall.

    Man sollte deshalb versuchen, daß die Sachen mit UPS versendet werden, die machen ihre eigene Zollabrechnung sobald der Kram am Flughafen angekommen ist und man bekommt die Ware kostenfrei vor die Tür geliefert - zwei Tage später.
    Die Zollabrechnung kommt dann drei Wochen später mit der Post.

    So geschehen bei den Moog-Knöpfen, die ich von Cosmo bekommen habe.
     
  12. Ilanode

    Ilanode Tach

    Bei mir war das bisher etwas anders. Bis an die Tür bekommen habe ich Pakte mit: FedEx und USPS. Die Hauszustellung lag, *glaube ich*, nicht unbedingt am Kurier, sondern daran, wie gut der Versender die Zollerklärung gemacht hat. Detaillierte Beschreibung und Rechnung jeweil Außen in einer Plastiktasche am Paket angebracht. [Hier hilft der Kurier ggf. dem Absender.]

    Ein Paket, das ich mir an die Anschrift einer Vertrauensperson (Agent 000) schicken ließ, wollte der nicht vom Zoll abholen (Gebrechen!). Nach Rücksprache mit dem Zoll wurde ein Schreiben aufgesetzt, dass das Paket ohne das Beisein des Empfängers geöffnet und verzollt werden darf und danach kam es per Post vor die Haustür. [Ja, ich weiß, der Zoll macht auch Viecher auf, ohne das der Empfänger daneben steht. Doch so ist der Hase gelaufen.]

    Bearbeitungs- und Zollgebühren wurden jeweils unterschiedl. erhoben, mal alles per Überweisung, mal bei Übergabe. Oft war bei Hauszustellung noch eine Bearbeitungsgebühr fällig, die ca. 10€ betrug.
     
  13. island

    island Modelleisenbahner


    Also auf Franco im Grunde auch (bis jetzt ist noch alles angekommen ;-) )! Es dauert halt nur :? Das mit Unterwegs glaub aufs Wort: Vorletzte Sendung bei mir: CotK bis München 2 Tage; München nach Nürnberg (ungelogen) 1 Woche !!! :evil:
     

Diese Seite empfehlen