Zusammenspiel von Grooveboxen

Andy1896

Andy1896

Wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Ah ja... Der Google link führte mich tatsächlich zum ersten....

MicroMonsta 2 OUT OF STOCK

New batch 2021...
 
Andy1896

Andy1896

Wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Ich werde mir eine reservieren.... So teuer ist die Box nicht.

Habe jetzt noch mal Vergleiche mit allen hier genannten gemacht.

Ausgeschlossen habe ich Electribe da sie mir irgendwie vom Sound nicht gefallen..

Novation Mono habe ich ein wenig Bedenken, daß ich meinen Sound irgendwie nicht erweiter da die Box halt sehr Basslastig ist. Guten Bass habe ich im Circuit.

Bleibt dann nur noch Elektron... Hier habe ich auch bedenken, da es doch mehr für Drums ist.



Das heißt, es muss doch ne etwas größere Maschine her.. Akai Force oder Degule. Degule nach Holland schicken lassen soll laut dem Niederländischen Zoll Plus 21% sein. Dann würde ich auf 932 Euro kommen. Der Akai schwankt sehr im Preis... Ab 1042 Euro, 2. Hand gesehen für 936 Euro.

Es wurde alles gesagt was es zu sagen gibt. Jetzt liegt es an mir etwas zu machen.

Ich bedanke mich an alle Beteiligten die mir mit Rat und Tat zur Seite standen. Ich werde dann in den nächsten Tagen noch etwas von mir hören lassen, wie ich mich entschieden habe.

Danke an alle!!!!!!
 
offebaescher

offebaescher

neu hier
Wir leben schon in einer geilen Zeit ;-)

Ich hab meine Force gebraucht für 650 gekauft ;-) mit 250Gb SSD .. da musste ich zuschlagen auch wenn ich mir nicht sicher war. Aber mit dem jezzigen Update .. geiles ding !
 
gerwin

gerwin

||||||||||
Ich habe meinen Delli für 750€ mittels Kaufgesuch im Forum geschossen.
Kürzlich wurde hier wieder einer angeboten, war aber schnell weg.
 
Andy1896

Andy1896

Wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
So, nach lange Überlegen habe ich mir jetzt den Deluge bestellt. Netter Mailkontakt mit Neuseeland... Sie haben mir eine Konto Verbindung in Belgien geschickt, damit ich in Euro zahlen kann. Bei Kreditkarte würden noch 3,5 % Gebühren dazu kommen.

Zum Deluge soll dann der Korg Miniloque XD dazu kommen sowie, wenn er wieder auf dem Markt ist, Micromonsta...

Somit bin ich von meinem Weg abgekommen, ein Set Rund um den Circuit aufzubauen....

Mal sehen ob der Circuit dann noch etwas für mich machen kann. Gerade Freitag und Samstag noch fleißig 12 Stunden in Beschlag genommen...
 
gerwin

gerwin

||||||||||
Schließ den Circuit weg und beschäftige dich erst mal ausschließlich mit dem Deluge, damit du schnell rein kommst und das ganze Potential entdeckst.
 
Andy1896

Andy1896

Wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
@gerwin wegschliessen werde ich ihn erstmal. Das Deluge Konzept scheint mir recht Anwenderdreundlich zu sein. Gut finde ich auch die die vielen Youtube Videos mit Workshops, die sollten helfen wenn ich etwas nicht verstehe..

@klangsulfat entschieden habe ich mich für den Korg, da er von sanft bis hart alles an Bord hat. Bei einigen Klangbeispielen im Netz habe ich echt Gänsehaut bekommen.. ? Dann noch Sequenzer, grosser Speicher... Tastatur, da ich manchmal doch gerne Live etwas einspielen will. Mit den kleinen Pads im Circuit ging es auch, aber echte Tastatur ist doch komfortabler.
 
gerwin

gerwin

||||||||||
Ich habe mir aufgrund des geringen Platzes einen Monologue als Masterkeyboard zum Deluge geholt.
 

Anhänge

  • E5E3945D-36C2-4E63-A32E-33FACA7123E9.jpeg
    E5E3945D-36C2-4E63-A32E-33FACA7123E9.jpeg
    2,1 MB · Aufrufe: 23
Andy1896

Andy1896

Wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
@gerwin
Ja,mit dem Platz ist das so eine Sache.. Es sieht übrigens schön aufgeräumt aus bei dir... ?

Den Monologue hatte ich mir auch angesehen, den finde ich auch Toll.

Jetzt würde mir noch ein Virus angeboten, der ist natürlich Hammer aber ich schreckte doch ein wenig vor dem Funktionsinhalt zurück und habe bedenken, daß ich mich darin verliere.

Der Monologue hat ja auch einen Sequenzer. Was nutzt du denn eher, den vom Deluge oder Monologue?
 
gerwin

gerwin

||||||||||
@gerwin
Ja,mit dem Platz ist das so eine Sache.. Es sieht übrigens schön aufgeräumt aus bei dir... ?

Den Monologue hatte ich mir auch angesehen, den finde ich auch Toll.

Jetzt würde mir noch ein Virus angeboten, der ist natürlich Hammer aber ich schreckte doch ein wenig vor dem Funktionsinhalt zurück und habe bedenken, daß ich mich darin verliere.

Der Monologue hat ja auch einen Sequenzer. Was nutzt du denn eher, den vom Deluge oder Monologue?
Am meisten nutze ich den Sequenzer vom Deluge, jedoch ist es möglich, beide Sequenzer zu kombinieren. Beispielsweise spielt der Monologue eine Sequenz, welche vom Deluge transponiert wird oder ich setze den Sequenzer des Monologue als Modulator für die Klangparameter ein. Bsp:
Deluge spielt 4/4 des Monologue und der Monologue Sequenzer moduliert im 3/4 Loop.
Oder du nutzt den Sequenzer des Monologue für Parameter Lock, damit jeder Step einen anderen Sound wiedergibt. Auch geil Gate Trigger mit Aussetzern.
 
Andy1896

Andy1896

Wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Am meisten nutze ich den Sequenzer vom Deluge, jedoch ist es möglich, beide Sequenzer zu kombinieren. Beispielsweise spielt der Monologue eine Sequenz, welche vom Deluge transponiert wird oder ich setze den Sequenzer des Monologue als Modulator für die Klangparameter ein. Bsp:
Deluge spielt 4/4 des Monologue und der Monologue Sequenzer moduliert im 3/4 Loop.
Oder du nutzt den Sequenzer des Monologue für Parameter Lock, damit jeder Step einen anderen Sound wiedergibt. Auch geil Gate Trigger mit Aussetzern.
Das hört sich alles Klasse an... Die Technik fragen Spar ich mir für nen neuen Thread, aber schön zu Wissen, was man alles kombinieren kann.

Mein Deluge verweilt gerade in Hongkong laut DHL. Ich habe übrigens an Syntstrom 785 Euro gezahlt inklusive Express Versand und nem Overlay. Bei DHL musste ich DHL Gebühren, MwSt in NL sowie Einfuhrsteuer zahlen über 115 Euro.... Somit Gesamt 900 Euro.. ?
 
Zuletzt bearbeitet:
gerwin

gerwin

||||||||||
Das hört sich alles Klasse an... Die Technik fragen Spar ich mir für nen neuen Thread, aber schön zu Wissen, was man alles kombinieren kann.

Mein Deluge verweilt gerade in Hongkong laut DHL. Ich habe übrigens an Syntstrom 785 Euro gezahlt inklusive Express Versand und nem Overlay. Bei DHL musste ich DHL Gebühren, MwSt in NL sowie Einfuhrsteuer zahlen über 115 Euro.... Somit Gesamt 900 Euro.. ?
Manch einer bezahlt 850,- für einen Gebrauchten.
 
Andy1896

Andy1896

Wenn es noch nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
@gerwin
Genau,der letzte der hier unter Kleinanzeigen weg ging.... 850 Euronen.

Darum überlege ich es mir immer 2 mal, ob ich nen gebrauchten kaufe...
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben