Zwei Synths mit FX separat oder gemeinsam aufnehmen?

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Tom, 4. April 2012.

  1. Tom

    Tom -

    Hallo,

    wie sollte man das Signal am bessen aufnehmen wenn man für 2 Synthies den gleichen Effekt z. B. "Hall - Church" verwendet.

    a) beide Synth Signale gleichzeitigen durch das FX-Gerät aufnehmen?
    oder
    b) auf jeden Fall beide separat aufnehmen?
     
  2. Man soll es nicht für möglich halten,aber das darfst du ganz allein entscheiden ;-)

    Kurzer Gedanke dazu:
    Wenn du nur die Summe mit beiden Synths und dem Effekt (der ja vermutlich im Aux-Weg hängt) aufnimmst,kannst du natürlich nichts mehr nachbearbeiten bzw.halt nur an dem Summensignal.
    Luxuriöser ist es da natürlich beide Synth-Spuren,sowie die Return-Spur des Effektgerätes getrennt aufzunehmen und sich somit volle Freiheit in der Nachbearbeitung (fängt ja ganz einfach bei Lautstärkenverhältnissen und Panning an und geht dann über EQing etc etc etc) zu lassen.(Im Idealfall kannst du dann halt auch die Hallspur einfach rauswerfen und das trockene Signal nochmal durch eine anderen Hall schicken).
     
  3. Andererseits muss man irgendwann während des Track-Machens auch mal ne Entscheidung treffen,von daher ist es auch nicht verkehrt nur die Summe zu nehmen und zu sagen,ok das wars jetzt,so ist es,so passts mir.
    Alles also auch immer ne Frage der eigenen Herangehensweise.
     
  4. dk

    dk -

    :supi: wollte ich grad auch posten!
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    die frage ist durchaus berechtigt...

    da ich viel mit effekten schaffe, reverbs und delay, ist das auch bei bei mir immer so ne sache.

    jede spur einzeln mit ihren reverb aufzunehmen finde ich nicht ganz unproblematisch. da ich denke, das kann den grundklang des reverbs aufsummieren und so anderes tönen als wenn zwei spuren sends an dieses reverb senden... oder etwa nicht???
     
  6. Bestimmt sogar.
    Ich für meinen Teil nehme deswegen immer nur eine Effektsumme auf (die Return-Spur halt).
     
  7. Tom

    Tom -

    Genau das war/ist auch ein Annahme von mir, daher meine Frage an die Profis!
     
  8. Tom

    Tom -

    Habe ich bisher immer, da ich Hobbyist bin hat es auch bisher immer so geklungen ;-)
    Doch jetzt will ich die Sache etwas professioneller angehen und wollt mal wissen wie es im Allgemeinen so gehandhabt wird.

    Danke für Deine Gedanken!
     
  9. sehe ich auch so, das gesamtbild klingt auch in Nuancen anders.
     
  10. Bernie

    Bernie Anfänger

    Ich würde es zusammen machen, nur so wirst du wirklich hören, wie es am Ende klingt dann auc klingt.
    Der Masterreverb ist ja meist über die Send/Returns am Pult angeschlossen, so kann man jedem Synthie unterschiedlich viel Hall beimischen.
     

Diese Seite empfehlen