Zwischenbericht - Emulationen analoger Klänge

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von hugo.33.im_toaster, 18. Juli 2005.

  1. Welcher digitaler Synthesizer, egal ob im Heim-Rechner oder

    Welcher digitaler Synthesizer, egal ob im Heim-Rechner oder als Gerät, kommt für Euch dem Klang eines analogen Synthesizer am nächsten?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Welchem analogen Synthesizer? :P

    Welchem analogen Synthesizer? :P
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    ehrlich? keiner :fawk:
    ansonsten die emulationen der von mi


    ehrlich? keiner :fawk:
    ansonsten die emulationen der von mir ständig zitierten "besseren" (das sind nur 2 bis 3..)

    aber hörbarer schwurbel oder "hohlklang" ist eigentlich auch bei denen, denen man gutes zuspricht leider vorhanden..
     
  4. na dann ist gut. Thread beendet :)

    na dann ist gut. Thread beendet :)
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    vielleicht willst du ja auch etwas spezieller werden?

    ms2


    vielleicht willst du ja auch etwas spezieller werden?

    ms20, poly800, minimoog, prophet 5, etc..
    die klingen auch alle unterschiedlich.. wobei: kein digitaler SO klingt..
    auch nicht die, wo ein bild der entsprechenden vorbilder drauf ist, es ist halt nicht zu hören.. es erinnert manchmal dran, aber so, wie durch ein kofferradio ;-)
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Andere Frage, welcher Analoge klingt so wie mein FS1R ;-)

    Andere Frage, welcher Analoge klingt so wie mein FS1R ;-)
     
  7. Danke f

    Danke für den Kauftipp!
     
  8. Moogulator

    Moogulator Admin

    das kriegt man evtl mit nem Bandpassfilter hin :fawk:

    ..


    das kriegt man evtl mit nem Bandpassfilter hin :fawk:

    .. nen Scherzle ;-)
     
  9. [quote:4ae4bae39b=*Summa*]Andere Frage, welcher Analoge klin

    Oberheim OB12?
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    *grummel* kein Analoger und kein Dancehammer...

    *grummel* kein Analoger und kein Dancehammer...
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:20acec720a=*hug-o-lator*]
    Oberheim OB12?[/quote:20ac


    :ateam: :gun: :lurk: :wandklopf: :toetensen:
     
  12. solang man keinen alten analogen 1:1 *emulieren* will und au

    solang man keinen alten analogen 1:1 *emulieren* will und auf 100% authentisch gehen will, kann man mit reaktor sehr weit ins analoge verhalten reinkommen.
    vorraussetzug ist natürlich ein ein *gewisser schaltungstechnischer aufwand*...
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    umgedreht frag: welcher Analoge klingt fies kalt digital?

    umgedreht frag: welcher Analoge klingt fies kalt digital?
     
  14. Moogulator

    Moogulator Admin

    der <a href=http://www.sequencer.de/syns/ems>EMS</a> kann das super, in gewissen grenzen kann das auch d

    der <a href=http://www.sequencer.de/syns/ems>EMS</a> kann das super, in gewissen grenzen kann das auch der <a href=http://www.sequencer.de/roland/roland_jupiter_promars.html>Jupiter</a> 4, unter nutzung des lfos..

    auch gut dafür: <a href=http://www.sequencer.de/syns/sequentialcircuits>Sequential Circuits</a>

    danke für die frage!! ich finde die gut! ich liebe klinisch kalt ;-)
     
  15. island

    island Modelleisenbahner

    Sorry, aber das kapier ich einfach nicht! Warum soll ich ver

    Sorry, aber das kapier ich einfach nicht! Warum soll ich versuchen mit ne'm Analogen einen Digitalen oder andersrum mit ne'm Digitalen einen Analogen nachmachen ? Oder mit nem Syhnti ein Klavier (kann ich doch im schlimmsten Fall Samplen) ? Was soll das blos :sad: Mach doch keiner den Versuch auf einer Posaune ne E-Gitarre zu emulieren :roll:

    Ne, ideen habt Ihr ;-)
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Warum? weil das billiger ist in der Herstellung, ..
    weil es


    Warum? weil das billiger ist in der Herstellung, ..
    weil es sehr billig in der herstellung ist und leicht industriell herstellbar ist..
    dazu schafft es bessere Steuerungsmöglichkeiten und Speicherbarkeit.

    Analog ist teuerer und teurer in der Verarbeitung, aufwendiger und individueller bei der Herstellung.
     
  17. island

    island Modelleisenbahner

    Billig, ist nat

    Billig, ist natürlich das Argument schlecht hin, zugegeben (damit läst sich ja - fast - alles rechtfertigen). Trozdem, ich find es nervig und unsinnig (troz oder vieleicht sogar wegen der "Vorteile").

    Das läst sich locker auf alle (gut die Dinger QM ausgenommen ;-) ) Intrumente übertragen! (und nun ist gut :P )
     

Diese Seite empfehlen