NEWS | SYNTH A-Z | SYNTH WIKI | SYNMAG | IMPRESSUM | MOOGULATOR

iconnectMIDI4+ verursacht Stummschaltung

USB, MIDI, Controller / Tastaturen, Knöpfe, Steuergeräte, Programmer, CV/Gate
Forumsregeln
USB, MIDI, CV, Verkabelung, Controller, Steuergeräte, Verbünde, Netzwerke, Bluetooth, WLAN, OSC, mLAN und andere Weisen wie man Synths und Computer verbinden kann sowie alle Arten von Controllern und Steuergeräten.

Tastaturen, Knöpfe, Steuergeräte und Programmer und
Alles rund um Verkabelung mit MIDI / USB-MIDI.
Auch Pitch/Amp/CV/DIN Sync to MIDI/USB Probleme.
__
MIDI und USB, Controller / Tastaturen, Knöpfe, Steuergeräte, Programmer und Spezielle Controller Ideen

CV, Gate & Trigger

iconnectMIDI4+ verursacht Stummschaltung

Beitragvon musikus56 » 20.03.2017 21:56

High!
Als Neuling im Bereich Forum/Diskussionen/Fragen/Antworten ersuche ich erstmal um Nachsicht und nehme Kritik und (ver-)Besserungswünsche gerne entgegen. Ich bin 60 und spiele seit 45 Jahren nur Live (Austro-, Pop,......) und habe die Schlepperei satt.
Zum Thema:
Ich will meine Hardware-Patchbay (Yamaha MEP4 und Akai me25s) durch iMIDIPatchbay ersetzen. Es sollen hardwaremäßig NumaCompact als Masterkeyboard1, und NumaOrgan2 als Master2 angeschlossen werden. Als Sound-Expander sollen auf gleichem iPad4 die Apps KorgModule und SampleTank (soll die Roland Hardware XV2020 ersetzen) Verwendung finden. Das alles über iConnectMIDI4+ (in weiterer Folge als iCM4+). über die implementierte Set-List am iMIDIPatchbay soll umgeschalten werden.
Die Apps funktionieren (jede über ein 1-faches Midi-Interface mit Camera-Kit (Lightning) getestet) einwandfrei.
Bei Betrieb über die Bildschirm-Tastaturen alles o.k. Stecke ich das iCM4+ per Lightning an das iPad an während die Bildschirm-Tastatur gespielt wird, verstummt nach ca. 2 Sekunden die Audio-Wiedergabe, per Kopfhörer-Ausgang über die Anlage wiedergegeben.
Bei Versuchen in der iPad-Einstellungen-Ebene unter "Kontrollzentrum" wird durch Änderung des Kopfhörer-Symbols auf iConnectMIDI4+ erkennbar, dass das iCM4+ nach oben erwähnten 2 Sekunden die Steuerung übernimmt.
MIDI-Daten werden an die jeweilige App übermittelt. LEDs zeigen dies an der iMIDIPatchbay, an den parallel laufenden Apps KorgModule und Sampletank laufen die Bildschirm-Tastaturen syncron zum Masterkeyboard mit.
Irgend eine Idee warum das iCM4+ die Audio-Durchschaltung unterbricht und wo ich Änderungen (über App iConfig etwa) vornehmen muss?
Danke für die Anteilnahme an der -meines Erachtens- kniffligen Problemstellung.
Bei offenen Fragen werde ich -mit meinem vorhandenen Wissen und Verständnis- diese schnellstens beantworten.
musikalische Grüße
musikus56
musikus56
Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.03.2017 02:51

Re: iconnectMIDI4+ verursacht stummschaltung

Beitragvon Drumfix » 20.03.2017 23:43

In der iConnectivity iOS App kann man doch unter Audio Info -> iOS Audio Enabled = off setzen.

Hilft das ?
Drumfix
||||
 
Beiträge: 345
Registriert: 26.01.2006 19:55
Wohnort: Pampa

Re: iconnectMIDI4+ verursacht stummschaltung

Beitragvon musikus56 » 21.03.2017 01:29

Danke für Antwort, Drumfix.

Hilft aber nicht. alle 3 möglichen USB-Deivces auf disabled gesetzt (bin auf USB-Device 1 mit USB-B-Stecker) -> keine Änderung. Die Lautstärke-Tasten am iPad reagieren nicht, d.h., es erscheint bei Betätigung der Tasten +/- kein Symbol am Screen so wie es bei gleicher Situation ohne angeschlossenem Lightning-Kabel wäre. Irgend eine Einstellung, von derer Funktion bzw. Existenz ich keine Ahnung habe, setzt die Audio-Ausgabe auf Null und nimmt den +/- Tasten die Lautstärke-Einstellfunktion.
musikus56
Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.03.2017 02:51

Re: iconnectMIDI4+ verursacht stummschaltung

Beitragvon microbug » 21.03.2017 01:36

Ich hatte darüber iirc schonmal geschrieben, muß ich aber selbst suchen. Ursache dürfte das Audio Passthru Feature sein, das muß man einfach im Steuerprogramm im Audio-Reiter deaktivieren (und auch im Gerät speichern), dann sollte es gehen.
bye,
Dietmar

Anerkannter Fetischist für Tastaturen und MIDI-Patchbays :)
Benutzeravatar
microbug
|||||||||||
 
Beiträge: 9701
Registriert: 30.08.2010 02:43
Wohnort: microbugistan

Re: iconnectMIDI4+ verursacht stummschaltung

Beitragvon musikus56 » 21.03.2017 02:50

Danke Dietmar, alias microbug !!!!! :phat:

Habe nach dem Begriff "Audio Passthru" gegooglt und nach ca. 1/2 Stunde fündig geworden!!!

hab dann im iConfig nach dem Audio-Routing gesucht. War schwer, da die Abbildungen auf Youtube eine alte Darstellung der iConfig-App auf dem Mac gezeigt hatte. Letztendlich hab ich dann auf "gut Glück" die Idee des PassThru ins neue Erscheinungsbild der App interprtiert, abgespeichert........und es funktionierte!!!!!
Bei Tagesanbruch (ca. 9:00) werd ich dann im Proberaum mit den tatsächlichen Masterkeyboards nochmals alles durch-checken und -für jene, die auch mal ein solches Problem haben könnten- den Vorgang mit den korrekten Wortlauten (wie in der iConfig-App) niederschreiben.
Danke !!!
musikalische grüße und lange Nachtruhe
musikus56
musikus56
Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.03.2017 02:51

Re: iconnectMIDI4+ verursacht stummschaltung

Beitragvon musikus56 » 21.03.2017 14:29

zu Thread-Titel
Grund des Verhaltens:
iConnectMIDI4+ (in Folge: iCM4+)hat eine „AUDIO PassThru“ Funktion, was so viel bedeutet wie: Geräte (Devices), welche über USB an das iCM4+ angeschlossen sind, übertragen untereinander auch Audio-Signale. So ist das Interface iCM4+ werksseitig voreingestellt. Mit der App iConfig kann man am Mac/PC/iPad das Routing von iMC4+ verwalten. Da alle Audiosignale von einem USB-Anschluss an die beiden anderen USB-Anschlüsse geroutet sind soll eine parallele Übertragung (z.B. vom Kopfhörer-Ausgang ins Aufnahmegerät=Sequenzer am PC/Mac über Audio-Interface) verhindert werden. Und genau das macht das iCM4+ -interne Routing => kein Audio-Signal am Kopfhörer-Ausgang.
Im Fall einer Verwendung des iCM4+ zusammen mit einem Patchbay für den Live-Betrieb, wo neben Hardware-Klangerzeugern auch Software-Klangerzeuger Verwendung finden und geroutet werden sollen, ist ein Audio-Signal am Software-Klangerzeuger (z.B am iPad) aber unerlässlich (am Köpfhörer-Ausgang).
Lösung:
Mit Hilfe der oben beschriebenen App“ iConfig“ kann im iCM4+ das Routing von USB 1/2/3 jeweils von Eingang 1&2 des einen USB auf die Ausgänge der beiden anderen USB (1&2 weil meist stereo) auf „nothing“ gesetzt werden. Wichtig: das Abspeichern am iCM4+ nicht vergessen. Jetzt verhindert iCM4+ die Audio-Ausgabe am Köpfhörer-Ausgang nicht mehr.

Da ich kein Fachmann bin und dieses Set-Up für meinen Fall beschrieben ist, kann ich nur empfehlen, die in eurem Fall gewünschten Signalwege vorerst in einer Skizze festzuhalten und die verschiedenen Versuche zu kommentieren.

Durch funktionierende Sound-Wiedergabe auf neues Problem gestoßen: iMIDIPatchbay routet die Hardware und die KorgModule App korrekt. Sampletank über iMIDIPitchbay vom NumaCopact angesteuert bleibt aber stumm, in Stand-alone-Betrieb aber o.k. Mache einen neuen Thread.

Dank und Gruß an die Beteiligten.
musikus56
musikus56
Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 14.03.2017 02:51

Re: iconnectMIDI4+ verursacht stummschaltung

Beitragvon microbug » 21.03.2017 16:23

Skizze ist eh sinnvoll, wenns ums Routing geht, siehe mein MIDI-Patchbay-Thread. Nix für Planungsallergiker, die ihre spontaneität dadurch gefährdet sehen ...

Ich habe auch meinen Text zu Deinem Problem wieder gefunden, war im Hauptthread zum iconnect MIDI4+:

viewtopic.php?p=1032455#p1032455

Was Dein Routingproblem angeht, so mußt Du Dich entscheiden, ob Du das Routing im MIDI4+ oder in iMIDIPatchbay machen willst, außerdem vielleicht mal dessen Entwickler, Johannes, kontaktieren. Das MIDI4+ kann halt nur ein Routing speichern.

Diese App soll ja die alten Hardware-MIDIpatchbays ersetzen, das kann sie allerdings nicht wirklich leisten, vor allem nicht eine MIDITemp MP88/PMM-8E, denn es gehen ja alle Datenströme über das USB-Nadelöhr, während man bei einer MIDItemp wirklich parallel im Gerät arbeitet.
bye,
Dietmar

Anerkannter Fetischist für Tastaturen und MIDI-Patchbays :)
Benutzeravatar
microbug
|||||||||||
 
Beiträge: 9701
Registriert: 30.08.2010 02:43
Wohnort: microbugistan


Zurück zu Controller & MIDI, CV…

. Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste