NEWS | SYNTH A-Z | SYNTH WIKI | SYNMAG | IMPRESSUM | MOOGULATOR

10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Live Acts, Musik Events, Synth-Treffen
Forumsregeln
• Betreff bitte so formatieren: 5.-7.2.2019 (Datum) Frankfurt/M (Ort) - "Elektrode"-Synthesizertreffen (Eventname)
• Feed Termine: http://www.twitter.com/sequencerforum
• Nur Termine, Planungen und so bitte in "Kontakt"
_
Synthesizer Treffen
- Modular Meeting HK

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon darsho » 14.03.2017 08:46

Sieht nach einem coolen Treff aus :supi:
Nächstes Jahr versuche ich mal zu kommen, dieses Jahr war da eine Überschneidung mit Verwandschaftstreffen.
Benutzeravatar
darsho
||||||||||
 
Beiträge: 7551
Registriert: 01.03.2012 09:45
Wohnort: Cologne

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon betadecay » 14.03.2017 09:52

Ich würde meine Fotos aus dem Veranstaltungsraum (also keine Außenaufnahmen) gerne Mic/Moogulator zur Verfügung stellen, zur Veröffentlichung im Sequencer-Blog.

Nun gibt es da aber ein Recht am eigenen Bild - hätte jemand damit ein Problem?

Im wesentlichen ist das ja Gearpornografie (da sind natürlich auch Gesichter mit dabei, das kann man nun mal nicht vermeiden) und Fotos von ein paar Liveperformances bzw. Fotos, die recht frontal aufgenommen wurden (Salamanda, Bine, Feinstrom, TMA, Georg, die beiden mit dem Ciat-Lonbarde [deren Namen ich jetzt nicht präsent habe] und ggf. noch ein, zwei andere).

Peinlichkeiten würde ich natürlich nicht veröffentlichen lassen (aber da gab's ja nichts, das war ja alles sehr gesittet), es ist noch nicht mal so, dass einer auf einem Foto eine seltsame Grimasse zieht (aus Gründen, die ich nicht kenne, neigen Leute, die sonst völlig normal aussehen, bei Schnappschüssen ja oft zu sehr skurril verzerrten Gesichtern - nicht mal sowas gab es hier).

Ja? Nein?
Benutzeravatar
betadecay
Goth
 
Beiträge: 663
Registriert: 18.07.2014 12:16
Wohnort: Hannover

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon Feinstrom » 14.03.2017 11:03

So, ich nochmal.
Gerade war ich bei Herrn Thünker in der Hollager Mühle zum Kassensturz (nur leichtes Minus, alles prima also!).
Ihr wart für die Thünkers (und offensichtlich auch für die Anwohner) ein besonders pflegeleichtes Ensemble, danke dafür!

Das leichte Durcheinander am Samstag (wann essen wir was, wann wird performt?) wird nächstes Mal durch mitbestellte Abendverpflegung (schon klargemacht) und feste Anfangszeiten gelöst.
17.30h Essenfassen, 19.00h Antreten zum Performen. Zucht, Ordnung und elektronische Musik. Oder so.

Wer immer sein dunkelblau/anthrazitfarbenes Handtuch vergessen hat, braucht nächstes Mal keins mitzubringen (oder ich schick's nach, auch kein Thema - einfach per PN Bescheid sagen, OK?).

Das nächste "Nerdlich der Mitte" wird definitiv von Freitag, dem 16.3.2018 bis zum Sonntag, den 18.3.2018 stattfinden, das übernächste von Freitag, dem 15.3.2019 bis zum Sonntag, den 17.3.2019 - der März wird hiermit offiziell in "Nerdz" umbenannt, und keiner hat mehr eine Ausrede, er hätte es nicht rechtzeitig planen können!
Ich mache dann irgendwann einen neuen Thread fürs Nerdlich 4, das seht ihr dann ggf. in meiner Signatur.

Unnötig zu erwähnen, dass ich mich jetzt schon aufs nächste Mal freue, oder?
Bis dann!

Schöne Grüße,
Bert
Synthesizertreffen: Nerdlich der Mitte III: die sich den Wolf schrauben
Fr, 10.3. bis So, 12.3.2017 in Wallenhorst/Osnabrück (viewtopic.php?f=17&t=119413)
Voranmeldungen/Fragen bitte per PN!
Benutzeravatar
Feinstrom
fast erleuchtet
 
Beiträge: 3835
Registriert: 18.08.2005 10:23
Wohnort: Wallenhorst bei Osnabrück


Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon Salamanda » 14.03.2017 11:11

Das sind großartige Nachrichten, die mir gleich den Tag versüßen ;) Vielen Dank dafür!

Unnötig zu erwähnen, dass ich dabei bin, oder :D
Benutzeravatar
Salamanda
||
 
Beiträge: 125
Registriert: 26.07.2014 22:30
Wohnort: Osnabrück

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon racecube » 14.03.2017 14:11

Hallo zusammen,

ich bin am Samstag mal für ein paar Stündchen dazugestossen und muss sagen, dass meine Erwartungen vollkommen übertroffen wurden:
Was für ein tolles Treffen und dabei soviele nette aufgeschlossene Synth Enthusiasten!

Ich hatte mit verkappten Nerds gerechnet und bekam stattdessen direkt den Kopfhörer in die Hand gedrückt und wurde zum Schrauben aufgefordert, vor Schreck habe ich meistens vergessen mich vorzustellen...
Und die Geräte! ...da kann man noch solange im Netz rumsurfen, die individuellen Zusammenstellungen und was dann damit von den Leuten zu Gehör gebracht wird, das war echt ein Erlebnis.
Großes Dankeschön an Bert, der jedes Jahr die Organisation auf sich nimmt und damit aus einem prima Forum heraus so eine Möglichkeit der realen Begegnung schafft: Der Ansatz, die Stereoklinke geht herum und man guckt beim Schrauben zu, ist auf jeden Fall um einiges genialer als einen User bei Soundcloud anzuklicken.
Da wird auch nicht neidisch auf das unbezahlbare Equipment des anderen geschielt, sondern man freut sich einfach, dass man Leute trifft, die genau wie man selbst mit Herzblut bei der Sache sind.
Das hört und sieht man dann auch beim Performen: Viele haben die Leute drumherum vergessen und einfach geschraubt wie zu Hause...nur ein Beispiel: Der Beitrag an den PPG´s: Anfangs sichtbar nervös, mit sehr viel Understatement und dann so richtig abgegangen an einem offensichtlich geliebten Instrument. Genauso der Vortrag am Yamaha CS solo, oderoderoder: Einfach sympathisch und gelungen!
Zusammengefasst nicht überraschend das viele für eine so gelungenes Happening so viele Kilometer auf sich nehmen
(Respekt Polen ...oder Berlin mit Equipment in der Bahn...(ernst haft!!)...

Nun stehe ich vor einem Dilemma: Einerseits möchte ich nächstes Mal noch tiefer in die Atmosphäre eintauchen (mit Übernachtung und Bierchen) andererseits wäre eigenes Equipment dabei zu haben ne feine Sache da hätte ich allerdings ein Transportproblem....na mal gucken...

Ich nutz auf jeden Fall die Gelegenheit Leute aus dem Bereich Köln einzuladen mich mal zu kontakten, dann könnte man mal bei einer Tasse Bohnenkaffee über meine Geräte philosophieren..oder sie vielleicht sogar einschalten.

herzliche Grüße und vielen Dank sagt Eddy
(...der mit dem Motorrad)
racecube
Ferenghi Bot
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.06.2015 10:17

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon Jörg » 14.03.2017 14:21

Es würde sich sicher jemand finden, der dich am Bahnhof Osnabrück einsammelt. Falls Bahnfahren eine Option wäre.
Benutzeravatar
Jörg
||||||||||||
 
Beiträge: 16396
Registriert: 09.03.2005 09:48

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon T M A » 14.03.2017 18:20

Hier mein Beitrag von Samstag Abend. War ja einfach simples Dudeln ohne musikalischen Anspruch.



src: https://youtu.be/OzNnBQOYKMk
Moin, hochwohlstgeborener Knöppequäler und gebenedeiter Kabelaffe!Typische Begrüßung meines Mitmusikers

http://www.sineamplitude.com
http://www.tma-music.com
Benutzeravatar
T M A
||||||||
 
Beiträge: 1027
Registriert: 21.05.2006 11:09
Wohnort: Ruhrpott

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon mixmaster m » 14.03.2017 19:09

Geil, schöne Darbietung! Vielleicht schaff ich es ja nächstes Mal wieder zu kommen! Danke für die Infos, Musik und Bilder an die andern!
Benutzeravatar
mixmaster m
|||||||
 
Beiträge: 811
Registriert: 25.09.2014 15:13

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon citric acid » 14.03.2017 19:47

Nächstes Jahr bin ich auch wieder dabei...ging leider garn nicht dieses Jahr.
Ich drehe das Poti bis es ab ist !!
Benutzeravatar
citric acid
fast erleuchtet
 
Beiträge: 3717
Registriert: 25.08.2006 11:31
Wohnort: Bocholt-Germany

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon ringmodifier » 14.03.2017 20:12

hi,

ich war auch sehr angetan von den vielen netten Leuten...

Jörg - danke für den "link"...

Bert- du bist einfach ein doller typ.

sach mal nordcore wo ist all die tolle musik der einzeldarbietungen...ich bin scharf drauf. :phat:
"das kannste schon so machen aber dann isses halt Kacke!" / "Nett kann ich auch- bringt aber nix!"
Benutzeravatar
ringmodifier
||||||||
 
Beiträge: 1230
Registriert: 30.11.2005 00:07
Wohnort: Gifhorn

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon fcd72 » 16.03.2017 20:04

Feinstrom hat geschrieben:Das nächste "Nerdlich der Mitte" wird definitiv von Freitag, dem 16.3.2018 bis zum Sonntag, den 18.3.2018 stattfinden,



Gebucht!
Ist das noch nutzlos oder ist das schon Vintage?
fcd72
|
 
Beiträge: 88
Registriert: 22.04.2009 12:09
Wohnort: Weltzentrale des nierdervolitgen Irrsinns

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon betadecay » 18.03.2017 15:59

betadecay hat geschrieben:Ich würde meine Fotos aus dem Veranstaltungsraum (also keine Außenaufnahmen) gerne Mic/Moogulator zur Verfügung stellen, zur Veröffentlichung im Sequencer-Blog.

Nun gibt es da aber ein Recht am eigenen Bild - hätte jemand damit ein Problem?

Im wesentlichen ist das ja Gearpornografie (da sind natürlich auch Gesichter mit dabei, das kann man nun mal nicht vermeiden) und Fotos von ein paar Liveperformances bzw. Fotos, die recht frontal aufgenommen wurden (Salamanda, Bine, Feinstrom, TMA, Georg, die beiden mit dem Ciat-Lonbarde [deren Namen ich jetzt nicht präsent habe] und ggf. noch ein, zwei andere).

Ja? Nein?


Nach gründlicher Abwägung hat Mic sich entschlossen, auf die Veröffentlichung meiner Bilder im Blog zu verzichten. Da sind dann doch zu viele Gesichter drauf - darunter viele, die er nicht kennt, wo er das also nicht abschätzen kann, ob die das mögen oder nicht.

Und was machen die Audiofiles? Werden die noch hochgeladen? Oder ist die schiere Menge einfach so gross, dass die Bearbeitung noch Zeit braucht (würd mich ja nicht wundern...)?
Benutzeravatar
betadecay
Goth
 
Beiträge: 663
Registriert: 18.07.2014 12:16
Wohnort: Hannover

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon UndTschüss » 18.03.2017 16:05

Audiofiles kommen noch, versprochen!
UndTschüss
fast erleuchtet
 
Beiträge: 3541
Registriert: 30.08.2010 21:12

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon betadecay » 18.03.2017 16:44

Nordcøre hat geschrieben:Audiofiles kommen noch, versprochen!


Dann ist ja alles gut!
Benutzeravatar
betadecay
Goth
 
Beiträge: 663
Registriert: 18.07.2014 12:16
Wohnort: Hannover

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon betadecay » 18.03.2017 18:03

Hier mein Video. Dank an nordcore für die WAV-Datei (die er mir schon nach dem Auftritt gab) und an TMA für das Video.

In der zweiten Hälfte vielleicht etwas langatmig - aber so ist das nun mal, wenn man live in einen flow gerät... ;)


src: https://youtu.be/AXuM7IRBmAg
Benutzeravatar
betadecay
Goth
 
Beiträge: 663
Registriert: 18.07.2014 12:16
Wohnort: Hannover

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon mixmaster m » 18.03.2017 18:25

Eisige gotische Hallen tief tief unter der Erde... geile Show! :invader2:
Benutzeravatar
mixmaster m
|||||||
 
Beiträge: 811
Registriert: 25.09.2014 15:13

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon betadecay » 18.03.2017 18:35

mixmaster m hat geschrieben:Eisige gotische Hallen tief tief unter der Erde... geile Show! :invader2:


Dankeschön!

(Jemand anderes nannte es "Music For The Atomic Age"... Musik für Maulwürfe, düster, kalt und unterirdisch ;) Ich weiß auch nicht, warum das bei mir immer so wird - ich kann einfach nicht anders. Aber dafür können andere ja "schön")
Benutzeravatar
betadecay
Goth
 
Beiträge: 663
Registriert: 18.07.2014 12:16
Wohnort: Hannover

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon ppg360 » 18.03.2017 19:46

Das könnte was für's nächste Phobos-Festival sein.

Stephen
Mein Arbeitsplatz ist mein Kampfplatz für den Frieden.

"Hau in die Tasten, Junge!" (mein Oppa)

I had fun once. It was dreadful.
Benutzeravatar
ppg360
|||||||||||
 
Beiträge: 8991
Registriert: 02.11.2005 22:51
Wohnort: Hirnlegoland

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon serge » 18.03.2017 21:09

Feinstrom hat geschrieben:Das nächste "Nerdlich der Mitte" wird definitiv von Freitag, dem 16.3.2018 bis zum Sonntag, den 18.3.2018 stattfinden,


Gebucht (dann hoffentlich ohne Viren!)!
serge
strahlend
 
Beiträge: 5537
Registriert: 23.07.2008 17:20
Wohnort: Hamburg

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon Salamanda » 19.03.2017 08:38

Nordcøre hat geschrieben:Audiofiles kommen noch, versprochen!


Ohne Speicherstick gehe ich nicht mehr aus dem Haus :cry:
Benutzeravatar
Salamanda
||
 
Beiträge: 125
Registriert: 26.07.2014 22:30
Wohnort: Osnabrück

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon UndTschüss » 19.03.2017 18:04

Ups sorry, du hattest deine WAV ja noch gar nicht... habe sie dir mal in die Dropbox gelegt und dir den Link per PN geschickt.
UndTschüss
fast erleuchtet
 
Beiträge: 3541
Registriert: 30.08.2010 21:12

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon tronique » 19.03.2017 18:10

Ist das EFSS Set auch schon hochgeladen?
Hab auch keinen link. :-)
Benutzeravatar
tronique
||||||||
 
Beiträge: 1536
Registriert: 24.04.2006 21:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon Salamanda » 19.03.2017 19:21

Nordcøre hat geschrieben:Ups sorry, du hattest deine WAV ja noch gar nicht... habe sie dir mal in die Dropbox gelegt und dir den Link per PN geschickt.


Freu mich riesig, dankeschön :D
Benutzeravatar
Salamanda
||
 
Beiträge: 125
Registriert: 26.07.2014 22:30
Wohnort: Osnabrück

Re: 10.-12.3.2017 in Wallenhorst: Nerdlich der Mitte III

Beitragvon JustMe » 20.03.2017 17:29

Olá & hallöchen allen Nerdlich-Besuchern (;

...nu hab ich´s doch endlich mal geschafft hier wieder available zu sein-die Bine hier... (;

Vielen vielen Dank noch für das fantastische, nerdige Zusammentreffen in Hollagen, die großartige Location mit wunderbarstem nature flair, die freundliche Umsorgung durch die Eigentümer & v.a. an Bert--> du bist einer der großartigsten Menschen, die ich kennenlernen durfte & jedes Mal ist es ganz großartig dein strahlendes Wesen wieder erblicken zu dürfen!!!
Tausend Dank dafür-es war mir ein unsagbares Fest, dieses Wochenende mir euch gemeinsam verbringen zu dürfen (:!!!

@nordcore: nochmal fetten Dank für deine PA & die "Umsorgung des Tones" & natürlich für die ganze Arbeit der Mitschnitte---mega fetten Dank!!
...wie komme ich denn an die Jamsession?
(alles-mit Andrea, den boys & mir am Schluß) was brauchste von mir-damit ich auch in den Hörgenuss dieser Session komme (;??
Das wäre ganz ganz großartig!!
Dropbox hab ich glaub nicht mehr...haben´se glaub vor nen paar Monaten dicht gemacht...andere Möglichkeit?
...das wäre ganz wunderbar (;

Hoffe euch gehts allen gut & sende mal liebste Grüße an alle rum*
Lg* Bine...sum Sum
Benutzeravatar
JustMe
Ferenghi Bot
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.03.2017 19:51
Wohnort: Berlin

VorherigeNächste

Zurück zu Termine