Akai MPC2500

Aus Synthesizer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

JJ OS

Für die Akai MPC2500 gibt es ebenso wie für die MPC1000 ein alternatives OS namens JJ OS.
Davon gibt es eine kostenlose Version und eine Bezahlversion namens JJ OS XL, für deren Installation man zuerst die Kostenlose installieren muss.

Compact Flash Karten

Offiziell kann die MPC2500 nur Compact Flash Karten bis 2 GB verwenden, es funktionieren aber trotzdem auch Karten mit mehr Speicher, siehe http://www.mpc-forums.com/viewtopic.php?p=1290078#p1290078

Links