Antispam

Aus Synthesizer Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

WAS TUN GEGEN SPAM

vorschlag: filter bauen: alles was "penis" oder "viagra" oder "mortgage" beinhaltet wird schonmal getrasht.. das ist bei mir schonmal so.. auch "video-botschaft" ist besser was zum rausfiltern..

es gibt natürlich auch webwasher und ähnliche programme, aber eine garantie,das das gut funzt gibts kaum..

oft sind auch spams mit komischen ascimüllads versehen.. zB sowas: "die sensation gjhskr"

wenn du eine site hast: gibt deine email nur als gif oder jpg an,dann kann man sie nicht scannen! so auch im umgang mit deiner mail in foren und co.. nie posten, nie öffentlich machen..

eine "spam" adresse anlegen,die nur für schrott ist.. und "adressenfänger" nicht bedienen.. adresse nur eingeben,wenn du wirklich per ssl server oder ähnliches oder bei irgendwem eine CD kaufen willst.. besser ist eine privatmail an die leute..

gästebücher meiden,bei denen du email angeben musst.. in der linuxwelt wird gerne "ich_NOSPAM@meinedomain.de" geschrieben.. hier musst du dann halt nur das _NOSPAM rauslöschen.. aber das erkennen die scanner evtl heute auch schon..

und: keine emailadressen aufmachen wie "info@blabla.de" oder "webmaster@".. also,das offensichtliche!.. das wird oftmals per "default" einfach mal beschossen..

hoffe das hilft ein wenig.. man sollte auch jede verdächtige adresse dem entsprechenden server mit quelltext an abuse@mailserver.de (oder wie er heissen mag) senden, damit die leute merken,das sie missbrauch werden! in D ist spam übrigens strafbar. ist wie mit den werbezetteln im briefkasten,wenn man einen aufkleber hat "keine reklame". und an alle spammer: NEIN: ich habe KEIN interesse an sexartikeln und co,also NICHT schicken,wenn doch - ich wehre mich!;) so, und hier einige Emailadressen, die eigentlich generell bombardiert werden und die du am besten niemals aktivierst: alles was mit webmaster, home, info oder admin anfängt! evtl noch mehr.. alles naheliegende und vorallem englische wie support oder email oder contact könnte auch bald "defaultmässig" auf verdacht bescchossen werden.. leider.. also nutze lieber schrubbel_bubbel@irgendwas.de oder ähnliches langes, lange namen etc..