NEWS | SYNTH A-Z | FORUM | SynMag - Das SYNTHESIZER-MAGAZIN | KONTAKT | MOOGULATOR
Modular | Analog | Digital | Sampler | Soft | Drums | Groovebox | Sequencer

Ladder

From Synthesizer Wiki
Jump to: navigation, search

Everyone knows what a ladder is. The ladder we mean in the synthesizer world usually is the so-called Moog-Ladder, which got its name by stacking 4 identical filter stages, each consisting of 2 transistors and 2 capacitors, bordered by 2 resistors each, on top of each other in the schematic diagram.

Ladder ist das englische Wort für Leiter, in dem Zusammenhang mit der Synthesizerwelt ist hier aber insbesondere die "Moog-Ladder" gemeint, die im Deutschen allgemein mit "Moog-Kaskade" übersetzt wird. Der Begriff kommt daher, dass 4 identische Filterstufen, jede aus 2 Transistoren und 2 Kondensatoren bestehend, umfasst von je 2 Widerständen, im Schaltplan übereinander angebracht sind wie die Stufen einer Leiter.