NEWS | SYNTH A-Z | FORUM | SynMag - Das SYNTHESIZER-MAGAZIN | KONTAKT | MOOGULATOR
Modular | Analog | Digital | Sampler | Soft | Drums | Groovebox | Sequencer

Wikihilfe

From Synthesizer Wiki
Jump to: navigation, search

Wie verfasst man Texte? und genereller Einstieg.

1.) Login muss man haben

2.) Wenn du etwas editieren willst, was es schon gibt reicht es, danach zu suchen und eben bei anzeige und nach dem einloggen oben auf edit/bearbeiten zu klicken und schon gehts los

3.) Die Systemsprache kann über "Einstellungen" / "my preferences" eingestellt werden und bleibt so, hin und wieder muss man sich einloggen, aber meist braucht man das nicht.

wie editieren?

4) Gibt es den Artikel noch nicht, dann einfach den Titel eintippen, zB deinen Bandnamen, ein Modulname wie Hersteller Modulname Art (zB Doepfer A154 Sequencer) und du wirst einen Text finden, der sagt, dass es den Artikel noch nicht gibt, jetzt draufklicken und damit kommst du in den Editmodus.

Gliederungspunkte und Hierarchie mit automatischer Übersicht erzeugen

5) Gliederungen entstehen durch setzen von Gleichzeichen gleicher Anzahl vor und nach dem Wort, was die Überschrift werden soll, zB

/ ==Einleitung==


/===Unterpunkt von Einleitung==

HINWEIS: natürlich ohne das / davor, das dient nur dazu, dass man es hier als Code sehen kann..

Links setzen

6) Du willst einen externen Link? Einfach komplett hinschreiben, zB http://www.sequencer.de und das Ding wird klickbar. bitte immer mit Erklärung zB so:

Aufzählpunkte

7) ja, diese netten einrück/aufzählpunkte sind einfach Sterne vor jedem Punkt, also

/*Ein Eintrag

/*Nochein Punkt

/*Richtig Jeil


HINWEIS: natürlich ohne das / davor, das dient nur dazu, dass man es hier als Code sehen kann..


sieht dann so aus:

  • Ein Eintrag
  • Nochein Punkt
  • Richtig Jeil

Absätze machen

Absätze sind immer ZWEI Leerzeilen, ansonsten wird alles hintereinandergeklatscht.

Ohne Aufzählpoupnkte kann man also auch absetzen:

Ein Pferd

Ein Hund

Eine Katze

sieht als Code so aus:

Ein Pferd


Ein Hund


Eine Katze


Zu einer Kategorie hinzufügen

7) Viel gelernt, jetzt noch einer Kategorie hinzufügen? zB Synthesizer, DIY oder Module?

Dazu brauchst du jetzt nurnoch category:Module einzutippen und die doppelte eckige Klammer drumrum, das geht mit dem AB Knopf oben oder durch eintippen über die Tastatur, das ist egal!

/[/[category:Module]]

HINWEIS: natürlich ohne das/die  "/" davor, das dient nur dazu, dass man es hier als Code sehen kann..


Kategorien verlinken

Man kann auch zu Kategorien Linken, dazu muss der Link wie oben getippt werden, aber ein Doppeltpunkt eingesetzt werden, also so

so /[/[:category:Module]] sieht dann so aus category:Module

und kommentieren kann mans auch..

sieht so aus: Modulliste der analogen Modularsysteme

und so wenn mans macht: /[/[:category:Module|Modulliste der analogen Modularsysteme]]

HINWEIS: natürlich ohne das/die  "/" davor, das dient nur dazu, dass man es hier als Code sehen kann..

english first?

gut ist, wenn oben eine englische Erklärung steht

Link zu Synthesizern und Format

  • Bitte bei Synthesizern einen Rücklink einbauen in die SynthDB, wenn nicht eh schon vorhanden.
  • Format für Synthesizer oder/und Module ist immer: Herstellername Synthesizername

dabei bitte stets ohne irgendwelche dämlichen Bindestriche, also Roland SH5, nicht Roland SH-5

Interne Links sind wichtig!

Es gibt ne MEnge Einträge hier, man kann intern Links herstellen, indem man einfach das Wort mit doppelter eckiger Klammer umrahmt, es wird dann ein Link zu dem eben diesem Wort hier im Wiki, zB LFO, Filter und Modular erzeugt man eben so:

/LFO, /Filter und /Modular Das ist wichtig und hilft bei Fragen schnell weiter. Einfach setzen, bei Standardbegriffen hab ich oft schon was gemacht, manches kannst du noch einpfelgen, wenn du magst und dahin wiederum "verlinken" auf diese einfache Weise.

Bilder und Audio einbinden

Bilder oder Audio MUSS von dir sein und kann ausschließlich hochgeladen werden, da damit klar ist: Die Sachen verschwinden nicht und bleiben hier gespeichert, sie müssen aber dein Eigentum sein und dürfen auch nur dann hochgeladen werden..

Die Einbindung erfolgt dann so, wie unter dem Punkt HOCHLADEN (links unten unter Werkzeuge/Tools) dann steht..

Ein Bild namens "Beispiel.jpg" würde so integriert:

/[/[Image:Beispiel.jpg]]

HINWEIS: natürlich ohne das/die  "/" davor, das dient nur dazu, dass man es hier als Code sehen kann..

MEHR?

hoffe, das reicht erstmal, ich mach gern mehr, wenn was fehlt..