NEWS | SYNTH A-Z | SYNTH WIKI | WORKSHOP | SYNMAG | IMPRESSUM | MOOGULATOR

sucht nicht im Forum - Modular | Analog | Digital | Soft | Drum | Groovebox | Sampler | Sequencer

MFB Dominion

Überwiegend analoger Signalweg, CV, Gate & Trigger, Filterboxen. Analog Synthesizer + Exoten-Synthesizer

MFB Dominion

Beitragvon tripbeat » 23 Feb 2011 14:59

mitte des jahres soll es so weit sein :
dominion-1
-high quality analogue monophonic synth -
3 oktaven weighted keyboard mit aftertouch
pitch/bend & mod rad
arpeggiator, sequencer funktion (synchronisierbar)
3 vco mit fm und sync, pwm, saw/trangle mix
3 lfo (2 als hüllkurve nutzbar) bis in den audiobereich
ringmod & noise
multifilter (8-12 typen) eines bekannten berliner filter entwicklers ;)
2 analoge und schnelle ENVs (voltage controlled), daher gut regelbar bei niedrigen werten
high quality VCA
digital delay (tbc)
speicherbare sounds
midi und cv/gate steuerbar, midi ausgabe
wertige potis, schalter und knöpfe
stahlgehäuse mit holzseitenteile
preis: unter 1500 euro
alles unter vorbehalt, genaue details und design in bälde
zur messe 2011 wird es zudem mehr info geben.
Zuletzt geändert von tripbeat am 23 Feb 2011 15:57, insgesamt 3-mal geändert.
tripbeat
Goth
 
Beiträge: 663
Registriert: 29 Dez 2009 17:57

Re: MFB Dominion

Beitragvon trigg » 23 Feb 2011 15:02

kuhl. :D
trigg
 

Re: MFB Dominion

Beitragvon Wataru » 23 Feb 2011 15:05

das freut..............Jungens weiter so!!!
Wataru
Neuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 18 Aug 2008 19:30
Wohnort: Litau Schweiz

Re: MFB Dominion

Beitragvon bartleby » 23 Feb 2011 15:07

begruessenswert auf jeden fall schon mal, dass er nach einem meiner liebsten sisters-of-mercy-titel benannt ist!
:D


http://youtu.be/-o-6ftmw8CE&feature=related
suche: dixie, uatt, ryk m185, yamaha cs-15.
bartleby
||||||||
 
Beiträge: 1568
Registriert: 03 Jun 2008 15:15
Wohnort: berlin

Re: MFB Dominion

Beitragvon ARNTE » 23 Feb 2011 15:10

ich bin gespannt! auf der musikmesse wirds noch nichts zu sehn geben schätze ich mal?
PYRROLINE --> Old School Electro Industrial

Finde uns auf:
facebook --- youtube --- soundcloud
Benutzeravatar
ARNTE
||||||||
 
Beiträge: 2048
Registriert: 11 Mär 2005 22:08
Wohnort: Schwabanien

Re: MFB Dominion

Beitragvon Trooper » 23 Feb 2011 15:11

also doch nicht "Snowwitch'n" :mrgreen:

super, freu mich schon :supi:
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
DJ Wesley Haydon Rocko J. Fonzo
Benutzeravatar
Trooper
fast erleuchtet
 
Beiträge: 3782
Registriert: 04 Dez 2008 00:00
Wohnort: WesterWald

Re: MFB Dominion

Beitragvon Crabman » 23 Feb 2011 15:19

:supi:
Benutzeravatar
Crabman
fast erleuchtet
 
Beiträge: 4057
Registriert: 27 Jan 2008 23:08
Wohnort: Berlin

Re: MFB Dominion

Beitragvon XCenter » 23 Feb 2011 15:19

bartleby hat geschrieben:begruessenswert auf jeden fall schon mal, dass er nach einem meiner liebsten sisters-of-mercy-titel benannt ist!
:D


Davon träumst du aber auch nur. :mrgreen:

Bild
--
„Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem, first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes.“ – William Gibson
---
Music for conscious listening @ http://www.frankmakowski.com --- XCenter @ Forum
Benutzeravatar
XCenter
fast erleuchtet
 
Beiträge: 3929
Registriert: 02 Dez 2005 22:00
Wohnort: Dortmund

Re: MFB Dominion

Beitragvon pulsn » 23 Feb 2011 15:22

Spannend!
Benutzeravatar
pulsn
fast erleuchtet
 
Beiträge: 4249
Registriert: 17 Aug 2010 21:41

Re: MFB Dominion

Beitragvon Zolo » 23 Feb 2011 15:41

Wie geil! Ich bin guter Dinger, daß es ein Knaller wird ! :supi: :supi: :supi:
+ "Man muss die Frauen feiern wie sie fallen" (Bud Spencer)
Benutzeravatar
Zolo
|||||||||||
 
Beiträge: 9159
Registriert: 22 Mär 2007 16:04
Wohnort: Nähe Ffm

Re: MFB Dominion

Beitragvon max mayer » 23 Feb 2011 15:44

Äh, mal ganz blöde Frage: Monophon dann, ja?
in girum imus nocte et consumimur igni
http://soundcloud.com/max-mayer
Benutzeravatar
max mayer
Goth
 
Beiträge: 575
Registriert: 03 Mai 2009 11:34
Wohnort: Berlin

Re: MFB Dominion

Beitragvon tripbeat » 23 Feb 2011 16:05

max mayer hat geschrieben:Äh, mal ganz blöde Frage: Monophon dann, ja?

wir machen es vom erfolg des dominion-1 abhängig. angedacht ist eine polyphone 8 stimmige version, allerdings mit gerechneten hüllkurven und 2 dcos each voice, multitembral.
eine expander version des d-1 könnte ein nachfolger vom synth 2 werden. wir werden sehen ;)
tripbeat
Goth
 
Beiträge: 663
Registriert: 29 Dez 2009 17:57

Re: MFB Dominion

Beitragvon pulsn » 23 Feb 2011 16:23

Also...der Dominion-1 wird ein 8 stimmiger Synth mit DCOs und den anderen netten Features wie oben aufgelistet für unter 1,5k?

Geile Sache!

Aber die Expander Version soll nur monophon werden? Warum dann nicht auch 8 stimmig?
Benutzeravatar
pulsn
fast erleuchtet
 
Beiträge: 4249
Registriert: 17 Aug 2010 21:41

Re: MFB Dominion

Beitragvon Crabman » 23 Feb 2011 16:29

pulsn hat geschrieben:Also...der Dominion-1 wird ein 8 stimmiger Synth mit DCOs und den anderen netten Features wie oben aufgelistet für unter 1,5k?

Geile Sache!

Aber die Expander Version soll nur monophon werden? Warum dann nicht auch 8 stimmig?


Ne,der Dominion EINS ist imo monophon.Hat doch auch andere specs.3 Oscis etc...

mmmmh Filter eines "bekannten Berliner Filterherstellers..." ,sieh an :)
Benutzeravatar
Crabman
fast erleuchtet
 
Beiträge: 4057
Registriert: 27 Jan 2008 23:08
Wohnort: Berlin

Re: MFB Dominion

Beitragvon max mayer » 23 Feb 2011 16:31

pulsn hat geschrieben:Also...der Dominion-1 wird ein 8 stimmiger Synth mit DCOs und den anderen netten Features wie oben aufgelistet für unter 1,5k?

Geile Sache!

Aber die Expander Version soll nur monophon werden? Warum dann nicht auch 8 stimmig?


Ich habe das anders verstanden. Sicher ist ein vollanaloger Monosynth - der Dominion. Wenn der Erfolg hat gibt's noch 'nen Polyphonen als Zuschlag, allerdings mit DCOs und gerechneten Hüllkurven (vermutlich um bezahlbar zu bleiben).
in girum imus nocte et consumimur igni
http://soundcloud.com/max-mayer
Benutzeravatar
max mayer
Goth
 
Beiträge: 575
Registriert: 03 Mai 2009 11:34
Wohnort: Berlin

Re: MFB Dominion

Beitragvon ungleichklang » 23 Feb 2011 16:32

Gibts irgendwo schon Photos oder Zeichnungen oder ähnliches??

Expander == Nachfolger vom Synth 2 ?? GEIL, den wollte ich mir immer hohlen, aber als ich die Kohle hatte wars zu spät -- ausverkauft :(
Monophon passt, Polyphon wird total überbewertet *gg*
lieben Gruss aus Belgien, Sascha

Mein Youtube-Kanal: http://www.youtube.com/user/ungleichklang
Mein neuer blogspot: http://ungleichklang.blogspot.com
A4L-Member: http://www.audio4linux.de
Benutzeravatar
ungleichklang
||||
 
Beiträge: 370
Registriert: 13 Feb 2011 18:04
Wohnort: Belgien - DG

Re: MFB Dominion

Beitragvon tripbeat » 23 Feb 2011 17:25

polyphon iss cool, wenn bezahlbar, als nicht über 2000 euro. zudem sollte er besser klingen als der dsi 08, der auch hardwaremässig nich dolle ist.
ich bin diese curtis filter supermarkt philosophie langsam leid, letztlich hat sequ. circuits und einige andere firmen noch heute nix anderes gemacht, als diese massenhaft aufs board zu drücken.
ein prophet 5 klingt auch nicht wirklich gut, da ist ein jupiter 8 oder 4 schon charaktervoller. das mal meine meinung.
eigenentwicklung - fehlanzeige. ist auch nicht so einfach, wenn es gut klingen soll. jomox hat so was versucht, aber letztlich war nur der tiefpass brauchbar, vom rauschen mal abgesehen.
also wenn ein polyphones gerät, dann bezahlbar und soundmässig gerechtfertigt.
aber erstmal die monophone variante, alles weitere wird nicht vor ende des jahres bewertet.
tripbeat
Goth
 
Beiträge: 663
Registriert: 29 Dez 2009 17:57

Re: MFB Dominion

Beitragvon Zolo » 23 Feb 2011 18:10

Na dann nur noch ordentlich Feedback holen was das Design betrifft und der rest wird schon werden wenn es Soundtechnisch in der Mfb Tradition steht :nihao:
+ "Man muss die Frauen feiern wie sie fallen" (Bud Spencer)
Benutzeravatar
Zolo
|||||||||||
 
Beiträge: 9159
Registriert: 22 Mär 2007 16:04
Wohnort: Nähe Ffm

Re: MFB Dominion

Beitragvon tripbeat » 23 Feb 2011 18:21

Zolo hat geschrieben:Na dann nur noch ordentlich Feedback holen was das Design betrifft und der rest wird schon werden wenn es Soundtechnisch in der Mfb Tradition steht :nihao:

der synth ist so gut wie fertig , beim design haben wir klare vorstellungen - wird dann natürlich von einem specialisten umgesetzt.
tripbeat
Goth
 
Beiträge: 663
Registriert: 29 Dez 2009 17:57

Re: MFB Dominion

Beitragvon Zolo » 23 Feb 2011 18:42

Klare vorstellung... Oje oje. Einige Mfb's find ich vom Design her echt ok - andere finde ich tatsächlich wirtschaftlich nachteilhaft. Ist halt auch eine Geschmacksache des Herstellers. Aber manchmal läßt sich tatsächlich der Umsatzsteigern wenn man nicht nur an seinem eigenem Geschmack festhält/durchboxt und Kritik mit einfliessen läßt. Bin gespannt und teu teu teu! 8)
+ "Man muss die Frauen feiern wie sie fallen" (Bud Spencer)
Benutzeravatar
Zolo
|||||||||||
 
Beiträge: 9159
Registriert: 22 Mär 2007 16:04
Wohnort: Nähe Ffm

Re: MFB Dominion

Beitragvon XCenter » 23 Feb 2011 18:43

Spart bitte nicht wieder an den LEDs. :wink:
--
„Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem, first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes.“ – William Gibson
---
Music for conscious listening @ http://www.frankmakowski.com --- XCenter @ Forum
Benutzeravatar
XCenter
fast erleuchtet
 
Beiträge: 3929
Registriert: 02 Dez 2005 22:00
Wohnort: Dortmund

Re: MFB Dominion

Beitragvon Asdfg beerdigt » 23 Feb 2011 18:52

tripbeat hat geschrieben:polyphon iss cool, wenn bezahlbar, als nicht über 2000 euro. zudem sollte er besser klingen als der dsi 08, der auch hardwaremässig nich dolle ist.
ich bin diese curtis filter supermarkt philosophie langsam leid, letztlich hat sequ. circuits und einige andere firmen noch heute nix anderes gemacht, als diese massenhaft aufs board zu drücken.
ein prophet 5 klingt auch nicht wirklich gut, da ist ein jupiter 8 oder 4 schon charaktervoller. das mal meine meinung.
eigenentwicklung - fehlanzeige. ist auch nicht so einfach, wenn es gut klingen soll. jomox hat so was versucht, aber letztlich war nur der tiefpass brauchbar, vom rauschen mal abgesehen.
also wenn ein polyphones gerät, dann bezahlbar und soundmässig gerechtfertigt.
aber erstmal die monophone variante, alles weitere wird nicht vor ende des jahres bewertet.

na da bin ich gespannt...
Asdfg beerdigt
 

Re: MFB Dominion

Beitragvon Computerliebe » 23 Feb 2011 18:58

tripbeat hat geschrieben:
max mayer hat geschrieben:Äh, mal ganz blöde Frage: Monophon dann, ja?

wir machen es vom erfolg des dominion-1 abhängig. angedacht ist eine polyphone 8 stimmige version, allerdings mit gerechneten hüllkurven und 2 dcos each voice, multitembral.
eine expander version des d-1 könnte ein nachfolger vom synth 2 werden. wir werden sehen ;)

Ich habs gewusst, Ich habs gewusst, was hab ich gesagt? :tralala:
Benutzeravatar
Computerliebe
|||||||
 
Beiträge: 978
Registriert: 13 Feb 2010 03:14
Wohnort: Wien

Re: MFB Dominion

Beitragvon zid » 23 Feb 2011 19:41

Zolo hat geschrieben:Klare vorstellung... Oje oje. Einige Mfb's find ich vom Design her echt ok -


...and now for something completely different :)
.:.
zid
|||
 
Beiträge: 263
Registriert: 08 Okt 2005 13:16
Wohnort: 8bit world

Re: MFB Dominion

Beitragvon tripbeat » 23 Feb 2011 20:17

es wird nicht gespart, das sollte doch bereits aus der beschreibung hervorgegangen sein.
das design ist natürlich nicht mit den bisherigen geräten vergleichbar. wer genau durchliest, kann darauf schliessen.
tripbeat
Goth
 
Beiträge: 663
Registriert: 29 Dez 2009 17:57

Nächste

Zurück zu Analog

LETZTE40 BEITRÄGENEUPOSTS