Synth DB Logo

  Modular | Analog | Digital | SoftSynth | Drum Machine | Groovebox | Sampler | Sequencer


 MOOG Liberation Analog Synthesizer

  Moog
  Liberation
SPECS
Moog Liberation synthesizer
power supply not shown here.
click image to enlarge - Bild klicken zum vergroessern
other MOOG gear..
Built 1981
Type: analog
Hybrid: no
10 Voice / Stimmen
1x Multitimbral
no Memory / Speicher
Value / Wert in 2017 ca. 700 (rare)
Synthesis: subtractive

OSC Features sync ring
Wave Shapes saw square fixed pulse triangle + noise
2 OSCs
1 Filter lpf self reso 4 Pole
1 LFOs square triangle s+h
2 Envelope Generators 2x ADS

CV GATE Control / Triggering
44 Keys with no

Arpeggiator no
Sequencer no
(ID 73)
  english
  deutsch - german
ABOUT Liberation is made for playing it like a guitar, it's the only (old) moog with keyboard with ringmodulator
ABOUT Der Liberation ist zum umhängen gebaut und bietet als einziger der alten (!) Keyboard-Moogs auch Ringmodulation an. Er ist monophon, hat aber eine polyphone Sektion für einfache Akkordsounds.
ABOUT
DETAILS poly sektion much more like an organ, the synth has a quite large power supply. the ring mod is quite rare on moog synthesizers.
DETAILS poly sektion eher wie eine Orgel, der Synth-Teil hat einen Ringmodulator, was für Moog selten ist. Das Netzteil ist recht groß. (extern)
DETAILS
SOUND great for basses, simple polysounds
SOUND gut für bässe, einfache polysounds
SOUND

MOOG known or written as Moog Music or big briar, R.A.Moog, Musonics

Bob Moog died in 2005 and had to fight a long time to re-use his own name, he worked under the big briar name when that happened, but he had some took overs and collaborations with lots of companies like norlin, musonics and the coops: Crumar, Realistic and others..

Official Intl. Site : http://www.moogmusic.com
DER HERSTELLER
THE MANUFACTURER

Muss man über Moog was sagen? Gegründet von Robert Arthur Moog (genannt Bob Moog). Er baute zunächst Theremine und hatte nach den ersten Erfolgen mit dem Modularsystem und dem Minimoog andere Firmen, die die Firma übernahmen wie Norlin und Musonics, es gab auch unzählige Zusammenarbeiten mit anderen wie beim Crumar Spirit oder dem Realistic Moog MG1/Concertmate, Heute arbeitet die Firma ohne ihren August 2005 verstorbenen Gründer. Die Moog Foundation kümmert sich heute um sein Erbe, während Moog Music heute eine andere Philosophie verfolgt. Bob war sicher kein perfekter Geschäftsmann wie viele andere US Schmieden von Synthesizern auch, er hatte lange um seinen Namen kämpfen müssen und firmierte in der Zeit als Big Briar.

Moog


 INFORMATION

* more MOOG
* MOOG News
* MOOG @ Forum
       -- HOME - TO TOP --



 BACKGROUND Moog Liberation       -- detach window / abkoppeln --




* Liberation News (detach this)

* Liberation @ Forum (detach this)

Videos


* Liberation Videos (detach this)

SynthWIKI

* MOOG @ SynthWIKI comment this synth / kommentieren!
requires Login at SynthWIKI

TO TOP
 © sequencer.de - please link back! no copies, derivates, modifications - please ask permission for ebay / website use! read disclaimer / Nutzungsbedingungen