Aktueller Inhalt von Trylle

  1. Trylle

    Elektron Analog Keys / Analog Four / "A4"

    Danke, der Tip mit den Trigless Locks hilft mir schonmal um es auszuprobieren. Die anderen deiner aufgezeigten Möglichkeiten hatte ich probiert, haben aber keinen Effekt gehabt evtl Bug?! Dienstag teste ich die Trigless Locks Filter Modulation.
  2. Trylle

    Elektron Analog Keys / Analog Four / "A4"

    Heute eine Frage zum Arp im Analog Keys. Ich möchte ein Pattern mit einem Arp versehen und in diesem Pattern den Filter "aufgehen" lassen. Ich bekomme es nicht hin. Ich habe es mit Parameter Slide versucht und auch mit einem LFO. Habt ihr sowas mal probiert und habt eine Idee wie das funktioniert.
  3. Trylle

    Brauche ich einen Kompressor?

    Bei starken Laut-Leise Unterschieden kann man einen Kompressor verwenden, wenn man diese Dynamik nicht möchte (manchmal ist da ja auch gewünscht). Ich verwende für meine Analog-Synths und Drum machines den Vorgänger von diesem hier: https://www.thomann.de/de/dbx_166_xs.htm klappt für mich live...
  4. Trylle

    Wann habt ihr angefangen elektronische Musik zu machen? (Umfrage)

    '98 mit 16. Stand total auf alten Goth Elektro wie Project Pitchfork und wollte sowas unbedingt selber machen. Keine Ahnung von Musik, Magix Music Maker gekauft und mit den ollen Samples rumhantiert. Später war es Cubase. Damit alles ITB produziert, bis mich 2011 die Liebe zu Hardware gepackt hat.
  5. Trylle

    Elektron Digitakt VS Roland TR-8S [Umfrage]

    Die TR8s hat halt eine eigene Drumsynth-Engine und Samples, während der DT nur Samples abfeuern kann. Mit der TR8s kommst du so schnell zu guten Drumpattern ohne das du vorher Samples "sichten" musst. Mich stört an der TR8s eigentlich nur der nicht vorhandene Song-Mode, aber den hat DT auch...
  6. Trylle

    MiniBrute

    Die Verzögerung verminderst du indem du -im- Treiber die BufferSize einstellst, je nach Leistungsfähigkeit des Interfaces und deines Rechners solltest du herumspielen bis du höchstens so ca. 10 - 15ms hinbekommst. Kleiner ist auch gut, kann aber dann zu Knacksern in Ableton führen.
  7. Trylle

    MiniBrute

    https://www.youtube.com/watch?v=QtE5hjF8Hb8 ist zwar das focusrite interface sollte aber eigentlich völlig wurst sein. https://www.youtube.com/watch?v=7PbmTaJopec
  8. Trylle

    MiniBrute

    Das Ist doch ein 0815 Interface, mit einem Asio Treiber sollte es ganz normal Audio in Ableton aufnehmen können, das ist doch sein Einsatzzweck. Kann nur sein das es outdated ist und nicht mit heutigen OS funktioniert.
  9. Trylle

    MiniBrute

    http://cdn.avid.com/AudioDrivers/Win/Fast_Track_Pro_Drivers/Install_M-Audio_Fast_Track_Pro_6.1.11.zip das ist der Hersteller Treiber
  10. Trylle

    MiniBrute

    Ok, als erstes brauchst du schonmal einen Treiber für dein M-Audio Interface. Wenn es keinen vom Hersteller gibt, installier http://www.asio4all.org/downloads_11/ASIO4ALL_2_14_English.exe und schau ob du es im Ableton auswählen kannst.
  11. Trylle

    MiniBrute

    Das M-Audio Interface bring doch alles mit, er muss es nur hinbekommen einen Audio statt Midi Track zu recorden.
  12. Trylle

    MiniBrute

    Wenn du den Minibrute nicht aufnehmen kannst, brauchst du dir auch keinen polyphonen Synth kaufen. Erstmal versuchen die Audio-Aufnahme hinzubekommen. 6,3mm Klinkenkabel in den Minibrute Master Out, andere 6,3mm Klinke in dein M-Audio Audiointerface. Das Audio Interface muss in deinem Ableton...
  13. Trylle

    MiniBrute

    Du kannst mit dem MB2 keine Sounds abspeichern im Gerät. Alternativ: Smartphone raus und Foto machen von den Reglern.
  14. Trylle

    Moog Rogue

    Falls es eng wird und die Beinchen irgendwo anders anstoßen. Wenn man eine Verlängerung anlötet entsteht ja durchs Lot ein "Blob" der etwas dicker ist und je nach Layout kann es zu benachbarten Bauteilen eng werden. Darum: Schrumpfschlauch drüber und du hast keine Gefahr mehr, dass bei Transport...
  15. Trylle

    Elektron Analog Four MKII

    Ich habe zwei Setups: 1. Proberaum: Octatrack, AnalogKeys, Rytm - hier entstehen im Bandkontext Songs, Sounds werden nur rudimentär skizziert, später ausgefeilt. 2. Zu Hause/Studio: AnalogFour und andere Synths: Sounddesign, Sampling und Ideenfindung - hier hab ich Ruhe und hab Zeit für...
Oben