Letzte Aktivität

  • Tom Noise
    Tom Noise antwortete auf das Thema Behringer 2600 - ARP-2600-Klon.
    Na da sind wir mal gespannt. So früh hätte ich nicht damit gerechnet.
  • SvenSyn
    SvenSyn antwortete auf das Thema Behringer 2600 - ARP-2600-Klon.
    Ich hab auch grad die Versandbestätigung bekommen.
  • VEB_soundengine
    VEB_soundengine antwortete auf das Thema KORG SQ-64 Polyphonic Sequencer.
    ich warte dann doch lieber auf den Behringer-Clon UliQ-64. Der kostet weniger und sieht identisch aus
  • Tom Noise
    Tom Noise reagiert auf duplobaustein's Post im Thread Roland Jupiter-X(m) 1.3 mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Ja, endlich alles als Send. Am XA war das Delay auf allen Parts oder auf keinem. Idiotisch. Die Mod Effekte sind hervorragend, nochmal eine Stufe besser als beim XA würde ich sagen. Exakt. Auch...
  • Tom Noise
    Tom Noise antwortete auf das Thema Behringer 2600 - ARP-2600-Klon.
    21. Oktober
  • J
    Jjsynth antwortete auf das Thema Behringer 2600 - ARP-2600-Klon.
    🎁 ich auch..
  • Aleski Bourdaux
    Aleski Bourdaux antwortete auf das Thema Behringer 2600 - ARP-2600-Klon.
    Wann hast du den bestellt?
  • Steven Hachel
    Steven Hachel reagiert auf alexpen's Post im Thread Sequential OB6 Analog Synthesizer (Dave Smith) mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Schon REV2 klingt sehr amtlich damit http://voicecomponentmodeling.com/ Ein Vintage Knob für OB-6 wäre mein absoluter Traum!
  • duplobaustein
    duplobaustein antwortete auf das Thema Roland Jupiter-X(m) 1.3.
    Ja, endlich alles als Send. Am XA war das Delay auf allen Parts oder auf keinem. Idiotisch. Die Mod Effekte sind hervorragend, nochmal eine Stufe besser als beim XA würde ich sagen. Exakt. Auch...
  • Scenturio
    Scenturio reagiert auf Sammy3000's Post im Thread Deine Maschinen / Studio mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Ich wusste gar nicht, dass man Gras als Akustikelement verwenden kann, wenn man große Mengen davon einschweißt :kiffa:
  • Tom Noise
    Tom Noise antwortete auf das Thema Behringer 2600 - ARP-2600-Klon.
    Habe auch eben eine Versandbenachrichtigung von thomann über den 2600 bekommen. Haben wir denn schon Februar?
  • duplobaustein
    duplobaustein reagiert auf Tom Noise's Post im Thread Roland Jupiter-X(m) 1.3 mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Sofern man den Focus auf die klassischen Modelle legt, geht das Editieren am X relativ gut von der Hand. Nur beim Zencore (JPX/XV) Modell wird es umständlich.
  • B
    beep! antwortete auf das Thema Roland MC-707 Groovebox (aktuelle Firmware: V1.60).
    microbug such dir eine Parkuhr für deine Gespräche, ich schick dir nen Euro via Paypal, wenn du mich dann nicht mehr zulaberst. Wenn du Streitgespräche suchst, empfehle ich dir Matthäus 22,15-46...
  • Bamsjamin
    Bamsjamin antwortete auf das Thema Kabelloser Kopfhörer.
    Gibt mittlerweile extra einen Low Latency Modus für BT, sofern er unterstützt wird (von Sender und Empfänger). Weiterhin stolze 60ms. Live-Einspielen würde ich damit nicht.
  • sbur
    sbur reagiert auf moss's Post im Thread Minibrute: Alle gummierten Teile kleben mittlerweile leicht mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Ich hab mir da einen Wolf gesucht, aber schließlich doch noch was gefunden: https://2manysynths.nl/shop/arturia-minibrute/ Abwicklung und Lieferung war problemlos, allerdings war der Umbau nicht...
  • AAM
    AAM reagiert auf Uli_S's Post im Thread Behringer MonoPoly mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Können wir Abneigungen, Bewunderung, Hass und ähnliche Gefühle gegenüber der Fa. Behringer mal kurz außen vor lassen? Ich habe eine durchaus ernst gemeinte Frage: "Warum will man im Jahr...
  • strangelove
    strangelove reagiert auf fanwander's Post im Thread Ein Stereo Maker der anderen Art. Gibt's das? mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Im Prinzip macht jeder Granularsynth, das was Du suchst. Ich kenne keine Plugins, aber mein GR-1 kann es (gibt nen extra Regler für Grain-Stereospread). Die entsprechenden Plugins werden das...
  • VEB Synthesewerk
    VEB Synthesewerk antwortete auf das Thema Kabelloser Kopfhörer.
    Hat man bei BT Übertragung nicht ein wenig Delay? Würde wohl etwas nerven beim Spielen. Vielleicht gibt es ja sogar noch echte Funkkopfhörer 🤷‍♂️
  • VEB Synthesewerk
    VEB Synthesewerk reagiert auf VANTA's Post im Thread Selbstbau Polysynth als Abiturnote mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Klar kenn ich! :banane: Bin aber eher ein 5U Fetischist. Netzteil und ein paar YuSynth Platinen sind schon längerfristig fertig, hab noch paar andere Hobbies die viel Zeit ziehen...:arbeiten: Hab...
  • VANTA
    VANTA antwortete auf das Thema Selbstbau Polysynth als Abiturnote.
    Hab es gerade nochmal aufgebaut, um für euch ein paar Sounds aufzunehmen. Aber nichts funktioniert so richtig, die Filter machen ganz komische Sachen(Selbstoszillation im kHz Bereich, bei...
  • strangelove
    strangelove reagiert auf einseinsnull's Post im Thread Ein Stereo Maker der anderen Art. Gibt's das? mit Daumen hoch Daumen hoch.
    was bedeutet denn "fast gleich aber anders"? :) ehrlich gesagt solltest du wirklich von der idee wegkommen, dass du das mit einem knopfdruck automatisch hinbekommst. einer der besten effekte in...
  • H
    horacewimp antwortete auf das Thema Behringer MonoPoly.
    Vielleicht eine vereinfachte Version ohne den AT-Sensor? Das mit dem Poly-D Aftertouch über Midi muss ich bei Gelegenheit mal checken, hab aber meinen grad nicht hier. Vielleicht hat ja die...
  • Tom Noise
    Tom Noise antwortete auf das Thema Roland Jupiter-X(m) 1.3.
    Ja. Die MFX sind pro Part nutzbar und man kann jeweils einen von 90 verschiedenen Effekten nutzen. Darunter Delays, Filter, Flanger, Chorus, Phaser, Dynamics, Lo-Fi, Distortions, Multieffekte -...
  • VEB Synthesewerk
    Das ist gut :cool: Der Rest, ist jetzt nicht so meins...
  • moss
    Ich hab mir da einen Wolf gesucht, aber schließlich doch noch was gefunden: https://2manysynths.nl/shop/arturia-minibrute/ Abwicklung und Lieferung war problemlos, allerdings war der Umbau nicht...
  • Donauwelle
    Donauwelle antwortete auf das Thema KORG SQ-64 Polyphonic Sequencer.
    Finde den Korg interssant. Klein, preisgünstig; Funktionsmix für viel musikalische Abwechslung; zum Direkteinspielen ein Layout für Bassisten oder Gitarristen (Quartentfernung der Spuren)...
  • Winglad
    Winglad antwortete auf das Thema Bernd-Michael Land.
    Auch von mir ganz herzliche Glückwünsche! Solltest Du bei der Preisverleihung ein weißes Rauschen im Hinterkopf vernehmen, so ist dies unser aller virtueller Applaus! Weiterhin alles Gute!
  • Johann Lover
    Johann Lover antwortete auf das Thema Ein Stereo Maker der anderen Art. Gibt's das?.
    Die meisten Stereomaker funktionieren ja ca. mit 1-4 knobs. So benutzt man es gerne. So kann ich auch mal schnell 50 Samples zu Stereo-Samples machen. Damit müsste das Plug-In ja konkurrieren...
  • darkstar679
    darkstar679 antwortete auf das Thema Roland Jupiter-X(m) 1.3.
    bezüglich effekte. gibt es phaser, flanger usw.?
  • offebaescher
    offebaescher antwortete auf das Thema Akai MPC Live MK2.
    Glaube nicht wirklich... die Force hat einen Synth mehr. Aber das Lauflicht ist für uns technoiden schon besser. Ist 1:1 wie bei Push ! Im moment sieht das bei mir so aus .. dass ich weder...
  • Winglad
    Winglad reagiert auf Bernie's Post im Thread Bernd-Michael Land mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Ein großer Tag! Heute Abend findet die offizelle Verleihung des Rodgauer Kulturpreises an den Musiker und Klangkünstler Bernd-Michael Land sowie dem Maler Friedhelm Meinass statt. Bedingt durch...
  • Winglad
    Winglad reagiert auf Bernie's Post im Thread Bernd-Michael Land mit Daumen hoch Daumen hoch.
    News: Wurde am 07. November zum Kulturpreisträger der Stadt Rodgau 2019 auserwählt. Die offiziellen Feierlichkeiten und die Preisverleihung mit begleitendem Livekonzert findet am Mittwoch, 22...
  • haesslich
    haesslich reagiert auf Cosso's Post im Thread Welcher Rompler für Orchester Sounds mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Wenn es dir um absolute Authentizität geht, würde ich gar kein Rompler empfehlen, sondern definitiv PlugIns (an späterer Stelle mehr*). Wenn es unbedingt ein Rompler sein soll, würde ich auch...
  • Scenturio
    Scenturio antwortete auf das Thema Behringer MonoPoly.
    dann ist es auch nicht die gleiche Tastatur wie beim Poly-D. Interessant - Velocity und Aftertouch waren bei mir relativ wichtige Faktoren beim Poly-D, da er mir so auch als Einspielkeyboard für...
  • Kevinside
    Kevinside antwortete auf das Thema Welcher Rompler für Orchester Sounds.
    Schade, daß es kein Keyboard sein darf. Der Kronos bietet ein gutes Orchestral Addon. Ansonsten ist der Computer das beste für Orchetral Libraries... Die richtig guten, wie OT Berlin...
Oben