ARNTE
Letzte Aktivität:
18. August 2017 um 15:00 Uhr
Registriert seit:
11. März 2005
Beiträge:
3.269
Zustimmungen:
15

Dieses Mitglied folgt: 1

Diesem Mitglied folgen: 2

Geschlecht:
männlich
Geburtstag:
13. Oktober 1976 (Alter: 40)
Homepage:
Ort:
Schwabanien
Beruf:
Ingenieur

Diese Seite empfehlen

ARNTE

aktiviert, männlich, 40, aus Schwabanien

ARNTE wurde zuletzt gesehen:
18. August 2017 um 15:00 Uhr
    1. Es existieren bisher noch keine Nachrichten im Profil von ARNTE, die angezeigt werden können.
  • Die Seite wird geladen...
  • Die Seite wird geladen...
  • Über mich

    Geschlecht:
    männlich
    Geburtstag:
    13. Oktober 1976 (Alter: 40)
    Homepage:
    http://de-de.facebook.com/pages/Pyrroline/168370663180474
    Ort:
    Schwabanien
    Beruf:
    Ingenieur
    Level:
    Semi-Profi
    Bevorzugtes Betriebssystem:
    OSX
    Musikalische Einflüsse:
    Mentallo & The Fixer, FLA, Skinny Puppy, Fektion Fekler, Lassigue Bendthaus, etc...
    Genre:
    Electro Industrial
    Arbeitsweise:
    Hardware
    Musikalische Ziele:
    Ich musiziere nicht unbedingt Ziel orientiert.
    bevorzugter Synth:
    Ich nutze alle meine Synths sehr viel
    Projektname:
    PYRROLINE
    Audio:
    www.soundcloud.com/pyrroline
    Videoportal Link (Youtube):
    http://www.youtube.com/user/lllllPYRROLINElllll
    Facebook, Twitter, Social Web?:
    http://de-de.facebook.com/pages/Pyrroline/168370663180474
    Mehr über mich…:
    keine Artist/Datenzentrum Eintragung
    konzertant oder eher tanzbar?:
    konzertant
    Ausrichtung:
    (ich mache mir nie Gedanken dazu.)
    DAW:
    Logic
    bevorzugt:
    DAW
    live?:
    live (zu zweit)
    Releases:
    UGH...! - "Bananenterror", Selbstvertrieb 2007
    NORDSCHLACHT - "Silence, Beauty and Cruelty", Klangdynamik Records 2008
    PYRROLINE - "Behind The Horizon", Selbstvertrieb 2010
    PYRROLINE - "Ruins Outlast", ElectroAggressionRecords 2013
    PYRROLINE - "IN The Dawn Of Freedom", ElectroAgressionRecords 2017
    diverse Samplerbeiträge und Remixe
    Synthesizer / Gear:
    Klangerzeuger:
    Kurzweil PC361
    Waldorf Q
    Waldorf Blofeld
    Oberheim Matrix 6
    KORG Arp Odyssey
    KORG MS20 mini
    KORG MS2000R
    KORG Volca Beats (mit variablem Snare Mod)
    Novation Bass Station 2
    Novation Ultranova
    Novation K-Station Rack
    Roland JX8P
    Roland JU-06
    Roland Juno Di
    Roland JV1080 (+Vintage, Techno und Orchestral I Boards)
    Roland D-70
    Access Virus B
    Clavia Nord Rack II
    MAM MB 33 II
    MOOG MINITAUR
    MOOG Sub Phatty
    MFB Synthlite I
    Yamaha TX7



    Effekte:
    BOSS SE-70
    Lexicon MPX110
    t.c. electronics M-One XL
    t.c. electronics M300
    t.c. helion Voicelive Play


    Tretminen:
    Electro Harmonix Stereo Mistress
    Electro Harmonix Nano Clone
    MXR Stereo Chorus
    MXR Phase 90
    Palmer Root Chorus
    Behringer CC300
    Behringer EM600
    Behringer RV600
    Behringer US600
    Behringer VT911 Tube Overdrive
    Behringer UP100 Phase Shifter
    Behringer VP1 Vintage Phaser
    BOSS DD-20 "GigaDelay"
    BOSS DS-1
    Harley Benton Classic Flanger
    Fame Phaser PH-10
    Digitech Bad Monkey
    Arion Distortion SDI-1
    Ibanez Soundtank Trashmetal


    Kompressoren/Gates:
    Samsom S-Com
    Alesis 3630
    dbx 266XL
    t.c. C300
    Behringer Autoquad

    Mischkonsole:
    Soundcraft Spirit8 32

    Monitoring:
    ADAM A7X
    MIVOC SW1100 AII
    Beyerdynamic DT880 PRO
    Phillips SHP8500
    Superlux HD662F
    Sony MDR V500

    Recording und DAW:
    Presonus Firestudio Project
    2008er Mac Pro 2,8GHZ 8-Core Intel
    Logic X

    Mikrofone:
    T.BONE SCT-700
    Shure SM57
    Shure PG58

    MIDI:
    MOTU 128 Midiexpress
    2x M-Audio 4x4
    M Audio 2x2

    Diverses:
    4x Behringer Patchbays
    MILLENIUM HP 1 (Kopfhörerverstärker)
    Behringer MIC100 Tube Ultragain
    Behringer MIC2200 Tube Ultragain
    Behringer DSP1124 Feedback Destroyer
    Tuner
    ca. 20 t Kabel


    hatte ich mal:

    Roland Juno 60
    MAM ADX 1
    Quasimidi Raven+
    Yamaha DX200
    Yamaha AN200
    Yamaha TG77
    Kawai K5000s
    Waldorf Pulse
    Waldorf Microwave XT
    MFB Synth II
    Ensoniq ESQ1
    Roland JX 10 + PG800
    Roland D-70
    DSI Mopho
    DSI Mopho Keyboard
    Clavia Nord Rack I
    KORG R3
    EMU ESI 4000 Turbo
    Use Audio Plugiator
    Arturia Minibrute
    KORG Volca FM

    Zoom 1201
    DigiTech Studio Quad 4
    Electro Harmonics Big Muff Pi
    Lexicon MX200
    Behringer DSP1000
    BOSS CEB-3
    Pigtronic Echolution
    BOSS SL-20 "Slicer"

    Behringer T1920

    Alesis Monitor MKii Active
    Yamaha HS80M

    Yamaha MG24/14Fx
    Interessant Persönlichkeiten:
    Front 242
    Stand:
    2017
    Musik, Sport

    Signatur

    Electro-Industrial, EBM, Old-School --- Primär Hardware Jünger ohne absolutistische Veranlagung --- Gemischt wird auf nem Mischpult --- Ich mastere und produziere inzwischen fast mehr für andere Leute, als dass ich selbst zum Musik machen komme...
    PYRROLINE: facebook --- youtube --- soundcloud