BS2 Alarm!

Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Die Weichmacher der Modulation Wheels meiner BS2 scheinen auszutreten...Alarm ,Alarm!
Oh Shit :sad: Ich habe einen abturn hoch 10. Wollte ich vorhin mit der BSzwo ne flotte leadsequenz
zu einem neuen Track einspielen bekam ich plötzlich babbige Finger. DAS IST JA WOHL DIE HÖHE :mad:
Seuftz :sad: es ist das Ende! ;-) Ne ohne Mist...es ist definitiv weichmacherittis!!
Ich sehe mich schon die Wheels ausbauen und die Oberflächen abkratzen ...brrrr! Ekelhaft.
Ich gucke gerade auf meine BS1...das waren noch Wheels!! Ohne so ne softe, ... Oberfläche!
Schon jemand anders dasselbe Problem gehabt mit der Bass Station zwo?
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Ich hatte die kurz nach erscheinen gekauft...vor 7 Jahren, und habe ich sehr viel und intensiv mit ihr gespielt
(wie Herbie Hancock) und ich vermute daß deswegen die Weichmacher auf den Wheels ausgetreten sind.
Ich muß sagen daß ich die Wheels gerade wegen ihrer griffigkeit immer geliebt habe, aber jetzt kleben sie wie die Sau.
Das ist großer Mist. Ich hoffe daß sie nach der Operation noch griffig sind..
 
Zuletzt bearbeitet:
Sapiano

Sapiano

|
Kann gut sein, dass Schweiß und Fett über Finger den Prozess beschleunigen. Gleiches könnte ich mir von UV-Licht vorstellen. Erscheinungsjahr war 2013.
 
moss

moss

|
Ich habe das gleiche Problem mit einem Ableton Push 2 (Umrandung) und Arturia Minibrute (Seitenteile).
Werde den Tipp mit dem Orangenöl mal testen!
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Kann gut sein, dass Schweiß und Fett über Finger den Prozess beschleunigen.
Ja, aber vieleicht auch durch reibung und der daraus resultierenden wärme :dunno: egal...ich muß mal gucken woher
ich mir jetzt das Orangenzeug beschaffe. Die Sendung zum link scheint ja seriös zu sein. Das ist der Typ der auch
die Meister des Alltags moderiert, eine meiner Lieblingssendungen :cool:
 
Green Dino

Green Dino

Octatrack users will be happy about this one!
Austauschen nicht möglich? Dann könntest du auch in Ruhe das alte Mod Wheel reinigen.
 
heide69

heide69

|||||
Ich habe meine Bass Station 2 nachdem ich das hier gelesen habe auch kontrolliert, die Wheels wurden nie benutzt, da ich immer alles über Midi editiere.
Am Pitch Wheel ist nichts, das Mod Wheel klebt leicht. :sad:
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Orangenölkonzentrat kaufen (siehe Video oben) :cool:
Ich hab's mir auch gerade bestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
moss

moss

|
Ich habe das Orangenöl (von AlmaWin, das dürfte der aus dem Video sein) getestet am Push 2 und den MiniBrute Seitenteilen. Bearbeitet wie im Video zu sehen. Leider hat das aber überhaupt nichts gebracht. Ich habe eher den Eindruck als wenn es den Kleber noch schön freigelegt und die Flächen jetzt gleichmäßig kleben.
Habe die Flächen auch noch mehrmals mit einem feuchten Tuch abgerieben, da ich dachte vielleicht klebt ja das Öl. Leider auch kein Erfolg.
 
Iso

Iso

||||
Schaut mal im Car Folierzubehör nach Avery Cleaner, es gibt einen zur Vorbehandlung (organge Suppe) dies hab ich benutzt und ein mehr für Klebereste. Mit dem Reiniger geht es definitiv runter, einsprühen eben kurz einwirken lassen und mit einen Stofflappen abwischen, ggf widerholen.

Das ist ziemlich heftiges zeugs also draußen machen und vielleicht nicht das ganze gerät damit einsprühen ;-)

wenn ich es nicht vergesse mach ich euch nachher mal ein Foto von der Pulle
 
Iso

Iso

||||
So ich muss mich korrigieren es ist von einen anderen Hersteller ... hab allerdings auch das blaue von Avery nur damit nicht versucht.
 

Anhänge

klangsulfat

klangsulfat

Nein-Voter
Ich konnte mit Isoproponal erfolgreich entgummieren. Ist halt ein Haufen Arbeit, weil man die Gummierung auch damit nicht abputzen, sondern nur aufweichen und dann abrubbeln kann. Das dauert, funktioniert aber.
 
 


News

Oben