The Prodigy - The Day Is My Enemy

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von the acid test, 26. Januar 2015.

  1. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    voll inne Fresse :mrgreen: :supi:
     
  2. tichoid

    tichoid Maschinist

    :phat: unverkennbar..
     
  3. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

    ich stelle fest:
    ich mag sie immer noch, ich mag den Stil.
    und ich kann damit heutzutage mehr anfangen als mit EBM, vor allem mit dem was heutzutage aus EBM geworden ist.
    Nein, es gibt keine Bezug zu EBM, die Beats z.B. sind ganz anders als bei EBM, aber so von wegen harte Töne etc.
    Prodigy live sehen, das wäre mal wieder was. Habe sie zu ihren Hochzeiten '96 und '97 (oder '97 und '98 ?) in Hannover gesehen, das war grosse Klasse.

    Was ist eigentlich Prodigy? Electro Punk? Electro Hardcore? Harcore Drum n Bass?
    Ist meines Erachtens auf jeden Fall ein sehr eigenwilliger und eigenständiger Stil.
     
  4. olivgrau

    olivgrau Was denn?

    :fawk: :gun: :katzendarm: :boah: :pulleralarm: :ateam: :massen: :alienfawk:

    YIIIIHAAHH!! Der Liam wird auch nicht erwachsen!
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    das macht sich bestimmt gut auf dem schulhof
     


  6. Die haben in der tat ein sehr eigenen style. Ich weiß auch nicht. Hat schon noch Ansätze von Big Beat, geht aber in ne andere Richtung.

    Ich hab sie von 2010 bis 2013 ganze 4 mal live gesehen mit der Platte davor. Die drücken live echt alles weg!!! Krass wie die soooo viel Energie in elektrische Lieder packen!

    Check mal die Tourdaten, glaub die spielen im März in Hannover. Vll geh ich hin^^
     
  7. arz

    arz Tach

    ... come to daddy
     
  8. andman

    andman Tach

    Great! Ick freu mir... :phat:
     
  9. ringmodifier

    ringmodifier bin angekommen


    ....das war 96 "the fat of the land"- tour ....in Hannover war ich auch....hatte ich dich nicht da von der Tanzfläche "gepogt" :phat: ?
     
  10. +1
     
  11. Thomas75

    Thomas75 bin angekommen

    Cool, da bin ich ja nicht der einzige, der sich das fragt :mrgreen:

    Ist aber auch scheißegal, Prodigy sind einfach genial - auch wenn ich die neuen Sachen jetzt noch nicht soooooo doll finde.

    Die alten Sachen waren so genial und kreativ ( Samples!! ), irre... Und, ja, immer voll in die Fresse :phat:
     
  12. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    Habe lange nichts mehr von Prodigy gehört, aber das erste Teil da oben gefällt mir richtig gut. Schön das da mal was neues kommt.
     
  13. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Leider nur Berlin und Hannover, der Süden bleibt tot.
    Andererseits 90€?
    Da hört für mich der Spaß auf...ich fand sie schon früher (im Vergleich zu z.B. Chemical Brothers, Massive Attack und Daft Punk) ziemlich überteuert...
     

  14. 90€?????
    Ok, das is zu viel. Ich hab für die jetzt immer um die 40 zahlen müssen die jahre davor.

    90 würd ich für King Crimson legen...aber nicht für Prodigy.

    Aber geil sind die trotzdem. Vll zockt der Veranstallter einfach nur ab, weilneues Album und so...
     
  15. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    90€ ist aber auch schon recht heftig.. Das wäre mir persönlich schon zu viel.
     
  16. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Und da wäre ich dabei, und dafür fahre ich dann auch nach Hannover oder Berlin....
     
  17. Snitch

    Snitch Tach

    mir gefallen beide Tracks nicht. Zu laut, zu überdreht, zu bunt, zu poppig. Ich find die einfach nur anstrengend.
    Hat für mich rein gar nichts mehr von dem raffinierten, intelligenten BigBeat kram den sie früher gemacht haben.

    Wie so oft in meinem Leben muss ich auch hier sagen: "give me back my 90s"
     
  18. android

    android | ► | ■ |

    geht mir ähnlich, wobei ich die beiden tracks jetzt nicht schlecht finde aber so richtig springt der funke nicht über, das ging mir im prinzip schon bei allen alben nach the fat of the land so, für mich ist die experience noch immer die beste von the prodigy. :cool:
     
  19. Booooaaah!!!. Das erste ist so geill!!!. :supi:

    Hat nur einen Nachteil. Wollte schon immer mal sowas machen und bekomme es nicht hin. Immer wenn ich Prodigy höre werde ich depressiv und finde meine Musik plötzlich scheiße weil die so gut sind.
     
  20. Altered States

    Altered States Spruce Goose

    Mach dir nichts daraus geht mir ähnlich.
     
  21. Björn

    Björn bin angekommen

    Das kann ich gut nachvollziehen. Könnte daran liegen, dass sie im Gegensatz zu dir eher nur Computer und Effekte verwenden und einen Sch**** auf analoge Klangerzeugung geben :)
     
  22. Snitch

    Snitch Tach

    Das Album Always Outnumbered, Never Outgunned hat Liam Howlett fast ausschließlich in REASON produziert.
     
  23. :supi:


    Soweit ich weiß machen die viel mit Hardware. Beim Album "Invaders must die" kommen die Bässe meist ausm microKorg laut Liam in nen Interview. Nen Shruthi ist auf der neuen Platte im einsatz. Hatte er nen Bild auf FB gepostet.

    Live is nen Voyager und nen Virus TI immer am Start. Aber ich check deren Live Set eh nicht ganz...
     
  24. auralsex

    auralsex Tach

    Das ich das noch erleben darf!

    :opa:

    sooo geil!
     
  25. Verdammt, ich geh voll ab auf den Titel Track.
    Bin jetzt voll angefixxt auf das Album :phat:
     
  26. Anonymous

    Anonymous Guest

  27. Das Album ist seit gestern raus. Ich hab es mir nach Arbeit im Media Markt geholt und schon 2 mal gehört und muss sagen das es schon sehr sehr geil ist!

    Was sagt ihr dazu?
     
  28. changeling

    changeling Tach

    Ich find's geil, ist aber nix für Leute, die auf "butterweiche, cremige Sounds" stehen. :mrgreen: :P
     
  29. Mit den Lieder Medicine und Invisible Sun hätte ich nicht gerechnet auf der Platte. Die haben mich sehr positiv überrascht.
     

Diese Seite empfehlen