Wanted: Gehäuse bzw. Rahmen für 2 x 16 LC-Displays

klangsulfat
klangsulfat
format c: /y
Ich bin auf der Suche nach einem kleinen Kunststoffgehäuse mit einem Ausschnitt für ein 2 x 16 LC-Display. Zur Not täte es auch ein Einbaurahmen, der aber dann passende Schraubbefestigungen zur Aufnahme des Displays haben müsste.

Auf eBay habe ich nur so hässliche (und überteuerte) 3D-Druck-Teile gefunden, die mir nicht gefallen. Auf Amazon gibt es den H-Tronic FR 216, der mir zwar gut gefällt, dessen Lochabstände (der Befestigungen) aber leider nicht zu den üblichen 2 x 16 LCDs passen (Ist-Bohrabstand: 79 x 36 Soll-Bohrabstand: 75 x 31).

1651773412086.png

Für Tipps und Bezugsquellen von Displayrahmen oder (noch besser) Kunststoffgehäusen mit integriertem Displayausschnitt wäre ich euch dankbar.
 
fairplay
fairplay
|||||||||
…einer der Kommentare bei amazon schreibt doch man würde bei eBay mit dem Suchbegriff einbaurahmen 2x16 fündig:


Edith sagt: ok, ich sehe erst jetzt, dass das die 3D-gedruckten sind…
 
fairplay
fairplay
|||||||||
…bei Pollin scheint der Lochabstand auch nicht zu passen:


…bei Reichelt habe ich es auf die Schnelle nicht erkennen können:

 
klangsulfat
klangsulfat
format c: /y
Edith sagt: ok, ich sehe erst jetzt, dass das die 3D-gedruckten sind…
Genau. Immerhin passt da das Display rein. Ich denke, die wird es dann wohl werden. Zu dem Reichelt-Rahmen gibt es übrigens ein Datenblatt. Wenn man das Display an den Rahmen schrauben möchte, braucht man noch ein zusätzliches Einbaukit. Das ist mir dann alles zu umständlich und zu teuer.

Mein Problem ist, dass mit meinen bescheidenenen Werkzeugen nur bohren bzw. kreisrunde Ausschnitte machen kann. Wenn ich rechteckige Displayausschnitte z. B. mit der Laubsäge aussäge, werden die bei mir krumm und schief. Da krieg ich Pickel. Außerdem habe ich dann noch immer noch das Problem der LCD-Befestigung.

Am liebsten wäre mir echt ne Strapubox (oder ein anderes Kunststoffgehäuse) mit Displayfenster. Und dann gibt es ja noch diese Elektrik-Aufputzgehäuse mit Acrylglasdeckel. Die sehen aber kagge aus.
 
 


News

Oben