NEWS | SYNTH A-Z | SYNTH WIKI | WORKSHOP | SYNMAG | IMPRESSUM | MOOGULATOR

Hilfe! Meine Delta 1010 vieleicht kaputt? (erledigt)

DIY, Modifikationen, Reparatur, löten…
Forumsregeln
Modifikationen, Reparatur
_
Basteleien und Reparaturen auf eigene Gefahr / Risiko, Der Admin haftet nicht für Fehler Infos aus dem Forum, Schäden oder gemachte Reparaturen, die übers Forum entstanden. Alles ohne Gewähr (und Gewehr). Wer mit Starkstrom arbeitet kann dabei sterben und rauchen gefährdet die Gesundheit.

Hilfe! Meine Delta 1010 vieleicht kaputt? (erledigt)

Beitragvon 303er » 08.01.2017 15:49

Hallo allerseits,

als ich heute voller Tatentrang in mein Studio bin und wollte produzieren , ist mir aufgefallen im M- Manager bzw. Routing Mixer das auf allen Analogen Eingangkanälen ein Signal anliegt bis 0 DB :waaas:


Hab dann alles abgesteckt und nix mehr angeschlossen am Hardware Interface und siehe da immer noch auf allen INS ein Signal. Hab dann über die Analge das Signal mal laut gemacht , ist ein heftiger Sägezahn und Pulswelle.
Auch in der DAW im Osciloskop seh ich abwechseln ein Sägezahn Pulsewelle auf allen Eingangskanälen!
Hab dann den Treiber deinstalliert und neu installiert um einen Treiberkonflikt auszuschließen aber nix geändert. Auf der PCI Steckkarte zeigt mir der Routing Mixer auf dem SPDIF Eingang nix an es betrifft nur das Hardware Interface. Das kuriose ist wenn ich den Strom wegnehme und nur das Patchkabel dran lasse ist das Signal trozdem noch da !??

Die Ausgänge übrigens funktionieren übrigens alle !

Ich hoffe ihr könnt mir helfen , hatte sie jetzt grade mal ein Moant in Betrieb :heul:

schon ma danke im voraus
303er
|
 
Beiträge: 56
Registriert: 14.06.2015 19:39

Re: Hilfe! Meine Delta 1010 vieleicht kaputt ?

Beitragvon 303er » 11.01.2017 03:53

hat sich erledigt! Hab sie wieder repariert :mrgreen: :idea:
303er
|
 
Beiträge: 56
Registriert: 14.06.2015 19:39


Zurück zu Lötkunst