AudioVideo's letzte Aktivität

  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema Waldorf 4 Pole- analog?.
    Wenn ich das richtig verstehe, kann man das doch feststellen. Man schraubt das Gerät auf und sucht nach einem Curtis Chip. Wird man fündig, ist es das MW Filter, falls nicht ist es das Pulse...
  • AudioVideo
    Dein Studio ist absolut wundervoll !!! Der Pulse 1 ist ein grossartiger Synth. Ich hatte selber auch mehrere davon. Der Pulse 2 ist vermutlich klanglich auch ganz gut aber ich finde die Bedienung...
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema Was sind eure Top Rompler ? Top 5.
    - Roland JD 800 - Kawai K 4 - Roland XP 60 - Korg Trinity - Mellotron M 4000 D
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema GAS: Hat es je ein Ende?.
    Ich wollte mit meinem Text doch nur Selbstironie zeigen. 🤣
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema GAS: Hat es je ein Ende?.
    Ob es je ein Ende hat, weiss ich natürlich auch nicht. Momentan stelle ich aber fest, dass sich eine gewisse Zufriedenheit einstellt, wenn man genau weiss, was man möchte und gezielt kauft. Das...
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema Der beste Moog aller Zeiten.
    Das verstehe ich nicht. Wenn das Delay entscheidend ist, dann nimm doch den Matriarch. Der Grandmother bietet doch vom Sound und der Austattung keinerlei Vorteile. Oder irre ich mich da ?
  • AudioVideo
    Wow. :supi: Darf ich da mit meiner Schrankwand einziehen? Stephen
  • AudioVideo
    AudioVideo reagiert auf Cord's Post im Thread Korg - ARP 2600 mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Man, das ist hier aber eine kritische Gemeinde. Ich habe schon den MiniMoog Reissue und ehrlich gesagt, hätte ich mir keinen Gebrauchten in total vernebelten Zustand gekauft. Der Klang geht in...
  • AudioVideo
    AudioVideo reagiert auf ppg360's Post im Thread Korg - ARP 2600 mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Einerseits kann ich die Enttäuschung nachvollziehen, was die Verwendung zeitgemäßer vs. zeitgenössischer Elektronikbauteile und Platinenbestückung angeht. Und auch die klangliche Enttäuschung, was...
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema Korg - ARP 2600.
    Ich möchte hier mal ein ganz klares Statement abgeben. Seitdem ich 1983 meinen ersten Synthesizer bekam, habe ich in meinem Leben noch nie mit einem Arp 2600 zu tun gehabt. Im Jahr 1993 sah ich...
  • AudioVideo
    Vielen Dank, die andere Konversation kannte ich nicht. Dann hätte ich das hier gelassen. Es wird also ein Mio XL. 🙋‍♂️
  • AudioVideo
    Bisher hatte ich alle USB-fähigen Synth direkt über ein kleines Hub an meinen iMac angeschlossen. Die Synth, die nur über Midi verfügen, waren über eine Midi Matrix von Kawai und ein Midi to USB...
  • AudioVideo
    Ich kann dich sehr gut verstehen. Ich erinnere mich an einen Tag vor vielen Jahren, da war mir total langweilig und ich wollte unbedingt einen Synthesizer kaufen. Es gelang mir noch am selben Tag...
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema Korg - ARP 2600.
    Der Apparat ist wirklich umständlich zu bedienen. Das Konzept ist immerhin 50 Jahre alt. Das bedeutet aber auch absolute Freiheit in der Soundgestaltung, so viel kreatives Potential bietet kein...
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema Korg - ARP 2600.
    Es ist in Etwa so wie der Geruch nach ganz, ganz alten Radios. Es ändert sich auch nicht, wenn das Gerät eingeschaltet oder ausgeschaltet ist. Es ist auch bei dem Hauptapparat und bei der Tastatur...
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema Korg - ARP 2600.
    Er ist made in Japan. Mein Prologue hat nicht so gerochen. Falls es das ist, geht das weg und wenn ja wann ?
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema Korg - ARP 2600.
    Frage an diejenigen, die Ihren Korg/ARP 2600 bereits haben. Meinen habe ich seit gestern und er stinkt ganz erbärmlich. Das Teil riecht so, als wäre es tatsächlich schon über 40 Jahre alt. Kann...
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema MFB Synth Pro.
    Ich unterstütze den Antrag !
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema Korg - ARP 2600.
    Am 10.1. nachts um 1:00 Uhr ging meine email an Musicstore raus. Das war kurz nachdem das erste Video online war.
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema Korg - ARP 2600.
    Mein Korg/ARP 2600 ist da und wird nächste Woche per Spedition zu mir geliefert. Das Leben ist schön…🙂
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema Planung für neues Homestudio.
    Cool, danke. Ansonsten gefällt mir dein „Arbeitsplatz“ richtig gut. Ich würde noch versuchen die Kabel an den Tischbeinen entlang zu führen. Das beruhigt das Gesamtbild etwas.
  • AudioVideo
    AudioVideo antwortete auf das Thema Planung für neues Homestudio.
    Was ist das für eine Halterung, auf der der Nord lead steht ? So etwas bräuchte ich auch.
  • AudioVideo
    Gut, also bei Null anfangen mit aktuell kaufbaren Synthesizern... Dann: - Waldorf Quantum - Vermona 14 - Moog Matriarch
Oben