curly76's letzte Aktivität

  • C
    curly76 reagiert auf freidreher's Post im Thread Neue Tastatur für Roland JD-800 mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Ich habe nach jetzt 30 Jahren den ersten Tropfen red glue unter der Tastatur am Gehäuse entdeckt. Danach die Tastatur zerlegt und die Tasten in Soda (zum Putzen aus der Drogerie, bei mir DM)...
  • C
    curly76 reagiert auf Friendlynoise's Post im Thread Behringer TD-3 - TB303 Clone mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Ein Vergleich mit dem unheimlich netten Korg Monologue: https://youtu.be/0xRc_RHUjME
  • C
    curly76 antwortete auf das Thema Behringer TD-3 - TB303 Clone.
    Der Abhöhrraum ist sicherlich einer der schwierigstens überhaupt (2,6m x 3,6m). Daher mache ich den Mixdown über Kopfhörer. Bass gibt es nur in einer Position homogen, alle anderen Positionen sind...
  • C
    curly76 antwortete auf das Thema Behringer TD-3 - TB303 Clone.
    Mixdown über DT-990 und Check über Alesis Monitor One. Ist allerdings nicht ganz im 'Gleichgewicht'. Stört Dich etwas im besonderen? Drums sind vielleicht etwas zu leise...
  • C
    curly76 antwortete auf das Thema Behringer TD-3 - TB303 Clone.
    Ich hab mal eine Runde mit 3 TD-3 mit meinem MIDI Umbau aufgenommen. Alle Reglerbewegungen sind mittels MIDI Control Change in Cubase aufgenommen und in Realtime wieder abgespielt. Die letzte TD-3...
  • C
    curly76 antwortete auf das Thema Neue Tastatur für Roland JD-800.
    Noch ein kleiner Hinweis: Die Federbleche unter den Tasten sind gefettet. Dies soll auch so bleiben! Bei mir war das Fett bei zwei drei Tasten nach dem Umbau nicht bzw. kaum vorhanden - als Effekt...
  • C
    curly76 antwortete auf das Thema Neue Tastatur für Roland JD-800.
    Hatte reines NaOH in Wasser gelöst. Man sollte aber Wissen was man da macht. Muss wohl nicht so konzentriert ausfallen - bin halt auf Nummer sicher gegangen :selfhammer:
  • C
    curly76 antwortete auf das Thema Neue Tastatur für Roland JD-800.
    Ich hatte die Tasten einfach in Natronlauge für einen Tag gelegt. Dann war der Kleber aufgelöst.
  • C
    Bei meinem Alpha Juno 1 habe ich das Display gegen ein DM-LCD1601-411 getauscht. Passte auch ohne weitere mechanische Modifikationen. Der Alpha braucht ein Display bei dem das erste Zeichen bei...
    • IMG_7836.JPG
  • C
    curly76 reagiert auf highsiderr's Post im Thread Behringer TD-3 - TB303 Clone mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Ja..... ......... interessant ist auch das bei bestimmten Reglerstellungen und Sequenzen eine art Groove/Mojo rein kommt den man so nicht Programmiert hat. Und genau das ist die Magie dieser Box...
  • C
    curly76 reagiert auf highsiderr's Post im Thread Behringer TD-3 - TB303 Clone mit Daumen hoch Daumen hoch.
    Das ist doch gerade der Clou an einer 303 das die Parameter Cutoff, Resonance, Env, Decay, Accent sich gegenseitig beeinflussen. Es gibt 303 freaks (auch hier im Forum) die können dir dieses...
  • C
    curly76 antwortete auf das Thema Behringer TD-3 - TB303 Clone.
    Interessant wird es auch bei folgendem: Cutoff auf Hälfte Reso voll auf Env voll auf Accent 0 Dann wieder am Decay drehen. Nun geht der Cutoff um so mehr (vermutlich durch die längere...
  • C
    curly76 antwortete auf das Thema Behringer TD-3 - TB303 Clone.
    Ich hätte mal eine Frage: Cutoff auf Hälfte Reso Vollgas Env 0 Accent Vollgas Und nun mal bei laufender Sequenz am Decay drehen. Ändert sich bei Euch auch minimal der Cutoff (vor allem bei Noten...
Oben