Aktueller Inhalt von Drumfix

  1. D

    12 monkeys

    12 monkeys
  2. D

    MIDI Keyboard an MC-909

    Fange mal mit folgendem Setup an: Sync Mode -> Master Sync Output -> off In Midi TX -> alles auf off, vor allem "Transmit active sensing" sollte off sein. Remote Keyboard Switch -> On Alles andere unter Midi RX -> off Midi Merge an deinem Keyboard auf off.
  3. D

    MIDI 2.0 kommt - MIDI HD, MIDI updaten - letzter Stand

    Dieses Märchen ist offensichtlich nicht tot zu kriegen.
  4. D

    Korg legacy unter Linux zum Laufen bringen?

    Lies dir mal https://github.com/osxmidi/LinVst durch (runterscrollen zu Common Problems/Possible Fixes). Übrigens kommen die Valhalla Plugins möglicherweise bald als native Linuxversionen. https://forum.juce.com/t/gpl-questions-about-closed-source-juce-apps-plugins-on-linux/37281
  5. D

    USB Audiointerface - Rechenpower

    Was aber an einem Designfehler von ASIO liegt, nicht an USB ansich.
  6. D

    Der MOTU AVB Interface User-Thread

    Der "Talkback" Knötzel unter Controls dient doch nur dazu die Talkbackkonfiguration im Browserfenster ein-/auszublenden. Er sagt nichts darüber aus, ob ein Kanal als Talkbacksource ausgewählt ist oder nicht. Astrokraut hat also 2 Möglichkeiten: 1. Er schickt das Gerät an Klemm und wartet ein...
  7. D

    Der MOTU AVB Interface User-Thread

    Doch, er hat nur die Talkbackkonfguration nicht eingeblendet. Hier mal Talkback for Dummies: Um Talkback zu benutzen muss man links bei den Controls "Legend" und "Talkback" aktivieren. Man setzt dann "Talkback Source" und "Talkback Output" und stellt sicher dass die beiden Kanäle nicht...
  8. D

    Der MOTU AVB Interface User-Thread

    Dem internen Motumixer ist es ziemlich egal ob die Hardware eine dedizierte Tackbacksektion besitzt. Man kann jeden Mixereingang als Talkbackquelle setzen und jeden Mixerausgang (Aux/Group/Mainmix) als Talkback Ziel. Ich denke dass bei Astrokraut einfach der entsprechende Kanal als...
  9. D

    Der MOTU AVB Interface User-Thread

    Normalerweise wird ein Kanal nur dann ausgegraut, wenn für ihn Talkback aktiviert ist. Also überprüfe mal deine Talkbackkonfiguration.
  10. D

    Roland Jupiter-X(m)

    Das ModWheel ist CC1. Das ist so festgelegt im Midistandard.
  11. D

    Der MOTU AVB Interface User-Thread

    Der interne Mixer unterstützt bei 44.1/48kHz maximal 48 Eingangskanäle. Klappe mal die ganzen Dreieckspfeilchen alle auf, dann siehst du was ich meine.
  12. D

    Apple Mac Pro

    Matthias Carstens (RME Mastermind) zu CoreAudio im Interview (01:12:40 - 01:15:00): https://dawbench.libsyn.com/episode-03-audio-interface-low-latency-performance-rme-setting-the-bar?tdest_id=1416305
  13. D

    Roland Jupiter-X(m)

    Ist mal wieder ein Win/Mac Problem. Auf Linux läuft das heute, in 5 Jahren und auch in 50 Jahren.
  14. D

    Behringer will Plugins und DAWs anbieten?

    Es wäre besser sie würden den Sequentix Cirklon klonen, für 149.- und in Stückzahlen lieferbar...
  15. D

    2 Daws für Komposition und Mixing

    Die meisten Leute haben halt kein Linux mit Jack. Bitwig geroutet nach Mixbus32c hätte schon was, aber 2 grosse Bildschirme sind dann Plicht.
Oben