einseinsnull's letzte Aktivität

  • einseinsnull
    bei mir funktioniert immer alles, was ich will. aber wahrscheinlich machen die meisten hall und delay geräte es nur so herum, wie du sagst. wenn du platz dafür hast, hau den hall auf einen mixer...
  • einseinsnull
    tip vom profi-koch für die wintermonate: gekochte kartoffeln vorm braten (bratkartoffeln) mal über nacht kurz einfrieren - dann werden sie zuckersüß.
  • einseinsnull
    wer braucht denn standard. *schüttel* ich mach dir morgen mal eine app, die das alles kann, was mit deinem schmalspur-lexicon natürlich wieder nicht geht. ... ansonsten - wenn du denn...
  • einseinsnull
    gekochte hühnerbeine! :P :P für alle, die immer dachten, nur deine musik sei pervers.
  • einseinsnull
    ja, aber ich habe keine lust auf kartoffeln, gulasch, oder kekse, ich hab lust auf was, was ich nicht da hab. dachte du kommst vielleicht vorbei und fütterst mich.
  • einseinsnull
    ach du bist ein sonderfall! das wusste ich ja nicht. ich bin es gewohnt, dass meine studenten meine anweisungen befolgen. :D
  • einseinsnull
    ich hab hunger. kochst du mir was?
  • einseinsnull
    du brauchst kein verhältnis. du brauchst nur den hall. damit es nicht hinten leiser wird, wenn du 20 sekunden davon aufnehmen willst. vorm aufnehmen soll garnichts ausklingen, weder weich noch...
  • einseinsnull
    ja, es soll ja unterbrechen, mensch. :P hol dir doch am besten erst mal einen kaffee.
  • einseinsnull
    ob wet oder dry ist übrigens egal :) man spielt ja erst was rein, und nimmt nur auf, wenn einem das ergebnis gefällt.
  • einseinsnull
    ne, wet ist was anderes... feedback. wenns 100 sekunden kann ist das auch okay. wenns nur 7 kann ist es ungeeignet.
  • einseinsnull
    super. dann probier doch mal schritt 2 und spiele was hübsches rein, bis es dir gefällt. wahrscheinlich muss man bei hardware im regelfall an irgendeinem rad drehen um den schrott zwischendurch...
  • einseinsnull
    ja, was man halt mit so einem sampler macht, ne. :P
  • einseinsnull
    kann dein lexicon jetzt 100% oder nicht? ich hab zeit. ich muss eh durchmachen, sonst schaffe ich es nicht mehr zum postamt nachher.
  • einseinsnull
    dann verstehe ich deine frage nicht.
  • einseinsnull
    du kannst und brauchst effekte, die bereits aufgenommen wurden, nicht mehr "verkürzen". das ist ja der sinn der übung. wenn du das live machen willst, dann musst du dir einen eigenen hall...
  • einseinsnull
    was meinst du mit "effekte verkürzen"? eine hüllkurve am sampler hätte den vorteil, dass du deine verschiedenen flächen mit midi anspielen kannst - z.b. auch live an einem keyboard - und dann...
  • einseinsnull
    hast du einen hardware sampler da? soll papa einseinsnull dich leiten?
  • einseinsnull
    mit einem sampler würdest du es direkt dort aufnehmen wo du es nachher wieder abspielst. wenn du es auf fostex 8-track aufnimmst oder auf SD karte, kannste deine fläche ja nur ins kellerarchiv...
  • einseinsnull
    naja, oder mit einem sampler, ne? 1. hall auf 99.99% feedback drehen 2. das in den hall reinspielen, dessen spektrum man einfangen will 3. in irgendeiner form mal 10 sekunden davon aufnehmen...
  • einseinsnull
    ich denke, da ist kein wirkliches problem, denn dafür gibt es mehr richtige lösungen als für random(). es geht auch nicht darum, mithilfe eines halls eine fläche räumlicher erscheinen zu lassen...
  • einseinsnull
    einseinsnull antwortete auf das Thema [Musik] Meinung und Bewertung.
    viel zu viel kompressor, und er reagiert mir auch ein bischen zu langsam. vor allem die glocken am schluss macht der echt kaputt. sowas hört man nie selbst...
  • einseinsnull
    gute flächen sind im mix nicht zu laut, und werden nicht mit durch irgendwelche summenkompressoren geschickt sondern bleiben jungfräulich. sie dürfen gerne "teuer" klingen, aber davon darf man...
  • einseinsnull
    einseinsnull antwortete auf das Thema Warum Atari?.
    ja, das bild ist falsch. es ist ja unglaublich, wieviele verschiedene modelle es von motu gibt. da google nix gefunden hat war ich grad noch mal im keller: das erste midi express XT hat einen...
  • einseinsnull
    einseinsnull antwortete auf das Thema Warum Atari?.
    hatte gerade noch mal was zum thema geschwindigkeit gelesen. man kann mit fug und recht formulieren, dass das bloße senden einer midi not on message shcon ungefähr eine millisekunde braucht...
  • einseinsnull
    einseinsnull antwortete auf das Thema Warum Atari?.
    ... einen serial anschluss. wenn du nur einen anschluss hast, kannst du auch nix kaskadieren: das zweite musste man dann an den modem port des mac machen oder sich mit PCI karten behelfen...
    • mididing.jpg
  • einseinsnull
    einseinsnull antwortete auf das Thema Warum Atari?.
    meine midi express XT haben überhaupt nur einen anschluss :)
  • einseinsnull
    einseinsnull antwortete auf das Thema Warum Atari?.
    ach die kann man hintereinander hängen. das ging bei meinen opcodes und motus ja leider nicht.
  • einseinsnull
    einseinsnull antwortete auf das Thema Warum Atari?.
    was hastn am cubase für ne ppq eingestellt? ne warte, dürfte egal sein, du hast sicher einfach viertelnoten gespielt. ... so, jetzt wird es mal zeit sich die einschwingzeit akustischer...
  • einseinsnull
    augenblick, ich glaube ich übersehe was. :sad: die meisten MPE synths haben vermutlich NUR MPE bzw können in diesem mode nicht die gleichen CCs (auch) als channel message empfangen. das heißt das...
  • einseinsnull
    außer du bist so verrückt wie ich und machst das via multimode. die roli dinger werden aktuell vermutlich noch genau so oft mit selbst kreierter software benutzt wie mit omnisphere oder volt :)...
  • einseinsnull
    nein, viel einfacher. bei MPE liegt im empfangsgerät ein und das selbe patch auf bis zu 15 kanälen. dadruch sind dann alle 15 stimmen komplett mit eigenen channel messages ausgerüstet. ich mache...
  • einseinsnull
    tja, deswegen sind gewisse andere controlleroberflächen aus taucheranzug neopren.
  • einseinsnull
    warte mal noch 2-3 jahre, dann ist MPE unterstützung bei VSTis der normalfall. bis dahin fährst du mit dem umweg über max o.ä. halbwegs gut - vor allem mit sofware synths, die einen multimode...
  • einseinsnull
    einseinsnull antwortete auf das Thema Warum Atari?.
    für jemand, der heute anfängt, gibt es keinen grund retroschrott zu kaufen. für jemand, der ihn noch zuhause stehen hat und ihn liebt, gibt es keinen grund ihn durch was neues zu ersetzen. im...
Oben