50 hz Brummen im DIY Rack

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von rumpelstielschen, 2. April 2015.

  1. Nabend zusammen,

    vor einigen Wochen hatte ich ein neues Rack mit einem Doepfer DIY Kit 1 als PSU fertig gestellt. Seitdem hatte ich ausschließlich CV Module im Rack in Gebrauch.
    Heute habe ich einen Quad VCLFO/VCO erhalten und ihn ins neue Rack geschraubt.

    Man hörte beim patchen in den VCA sofort einen in seiner Frequenz gleichbleibenden Sound, der sich durch keine Potbewegungen ändern lässt.

    Nach ein paar Minuten patchen bekam ich diesen Ton einfach nicht weg. 1. Annahme: Modul defekt.

    Ich hatte die Idee die Frequenz abzulesen und dabei fiel mir auf das +/- 50hz zu hören sind. Ich bin hier im Forum mal über einen Post gestoßen und meine mich zu erinnern, dass das ein Masseproblem sein soll. Hab das Modul dann im anderen Rack getestet und hier scheint alles in Ordnung.

    Jetzt meine Frage an euch Experten: Was kann das sein?
    Ich habe den Anschluss der PSU an die Busboards überprüft und hier ist alles ok.
    Mir wäre bis dato unbekannt, das Rack noch irgendwie erden zu müssen.

    Ich hatte mich enorm gefreut heute zu Schrauben, also wär ich für jeden Tipp dankbar, der zur Lösung des Problems führt...

    Grüße und vorab schon mal schöne Ostern.
     
  2. R-U-Nuts

    R-U-Nuts aktiviert

    Aus was für einem material ist dein gehäuse und berühren die busplatinen das gehäuse? Das sollten sie nämlich nicht tun...
     
  3. Oh ...Das könnte wirklich die passende Antwort sein :agent:

    Es ist lackiertes Sperrholz und da ich keine Abstandshalter für die Platinen finden konnte, habe ich sie nur mit einer 2mm Sechskantmutter untersetzt. Gut möglich, dass da Kontakt zwischen den Lötstellen und dem Rack besteht...

    Wusste nicht, dass das zu Problemen führen kann, daher hab ich beim Bau keine Rücksicht drauf genommen.

    Werde die Boards mal ausbauen und versuchen ob es sich damit erledigt hat.
    Danke dir für den Tipp.
     
  4. Super, nochmals vielen Dank. Hatte tatsächlich Kontakt zum case... Habs jetzt weiter hinterlegt und das Rauschen ist weg.

    :supi:
     
  5. Cyborg

    Cyborg aktiviert

     
  6. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Schön dass es in diesem Fall geholfen hat, aber warum? Natürlich sollen Busplatinen das Gehäuse nicht berühren, wenn dieses aus Metall ist, aber Holz? Ich habe ein DIY-Case aus Holz (hier Spanplatte), da habe ich die Busplatinen direkt auf die Holzplatte geschraubt, das erschien mir etwas stabiler als die "erhöhte" Montage mit Abstandshaltern, keine Probleme bis jetzt...
     
  7. ja, hab mich auch sehr gewundert! ...glaube eher das lag an iwas anderem. ...aber hauptsache läuft nun :mrgreen:
     
  8. R-U-Nuts

    R-U-Nuts aktiviert

    Einmal auseinander schrauben und wieder zusammenbauen ohne was zu verändern. -das hat schon oft geholfen, ohne dass es eine erklärung dafür gibt :cool:
     
  9. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Genau so habe ich seinerzeit mein Mofa frisiert, nach jedem Durchgang war's noch langsamer... :phat:
     

Diese Seite empfehlen