Akai LPD8/MPKmini - andere Faderkappen?

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von patilon, 11. August 2011.

  1. patilon

    patilon aktiviert

    Tag allerseits,

    hab mir kürzlich ein LPD8 gekauft und bin eigentlich sehr angetan davon,
    nur die Potikappen sind wirklich schwer mit den Fingern zu greifen,
    also hab ich mal rumprobiert und andere Potis draufgemacht.
    Die von der Sherman-Filterbank sind bzgl. Größe eigentlich perfekt,
    sitzen nur ein wenig zu locker drauf, die von der Rozzbox sind ein wenig groß,
    aber sitzen dafür relativ gut.
    Leider brauch ich die Kappen ja bereits an den genannten Geräten,
    wobei ich natürlich Mr. Rozzbox mal nach der Herkunft der Potis fragen könnte.
    Meine Frage .. vielleicht hat einer von Euch ja noch bessere Potikappen fürs lpd8
    (die gleichen wie auf dem MPKmini, wies aussieht) gefunden und kann mir auch sagen,
    wo ich diese beziehen könnte?

    freue mich über jeden Tipp!

    grüße
    patilon
     
  2. bratze

    bratze -

    Für mein MPK hab ich mir Knöppe bei Conrad gekauft. Die sind aus Stahl, mit Retentionen, müssen allerdings etwas gekürzt (mit Feile dünnen Rand entfernen) werden da die Achsaufnahme der Akai-Potis recht kurz ist. Kann später mal nen Link schicken..
     
  3. patilon

    patilon aktiviert

    oh ja, link wäre super!
    stimmt ... bei den meisten Kappen würde es schon was bringen, unten einen Teil abzufeilen,
    danke für den Tipp!
     
  4. patilon

    patilon aktiviert

Diese Seite empfehlen