Akai Mpc1000 - Drumpad austauschen...

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Bolzi Luppmann, 18. September 2007.

  1. Bolzi Luppmann

    Bolzi Luppmann aktiviert

    Hallo...

    auf meiner Mpc1000 macht gerade ein Drumpad
    schlapp...muss da schon ein bisserl fester draufkloppen
    bis etwas erklingt.

    Habe gestern mal die Mpc auseinandergenommen und
    das Board mit den Drumpads genauer untersucht.
    Mir ist aufgefallen, dass die Folie über dem Sensor des besagten
    Pads nicht mehr so richtig haftet...wirkt auch ein wenig durchgescheuert.

    Akai konnte/wollte mir nur ein paar Händler
    in meiner Umgebung nennen die evt. solch ein Ersatzteil
    anbieten -> in meinem Fall also MS Köln!
    MS behauptet, daß man die Pads (alle 16!!!) nur komplett tauschen kann...
    Hat jemand von euch vielleicht schonmal solch ein Pad+Sensor einzeln nachgeordert oder eine andere Lösung gefunden!?

    Gruß,
    Bolzi
     
  2. ich habs zwar selbst noch nicht gemacht, aber schau mal unter www.mpc-forums.com
    da gibts ein theard "fix your dead pads"
     
  3. cleanX

    cleanX -

    beim Synthiecenter gibt es die Pads als Ersatzteil

    http://www.synthiecenter.de/wg/hs/Akai- ... 40887.aspx

    obwohl dort Pads als Mehrzahl steht, vermute ich fast, dass es der Preis für ein Pad ist.
    ich kann auch nur empfehlen im mpc-forum mal die Threads zu den Pads zu überfliegen. Es gibt da auch jemanden, der selber ein Alternative entwickelt hat.

    Wenn ich das richtig verstehe, hat Akai angeblich mal geäusserst ein "Upgrade" für diese technologische Fehlentwicklung auf den Markt zu bringen. Aber entweder verkaufen sich die mpc1000 auch so noch gut und anfangs halten die Pads ja. Ich kann mir auch vorstellen, dass sie am Ende Angst haben, weil man mit dem Austauschprodukt offiziell eingestehen müsste, dass die Pads Schrott sind - und dann wohlmöglich kostenlos alle verkauften 1000er austauschen muss.
     
  4. Bolzi Luppmann

    Bolzi Luppmann aktiviert

    Danke für den Link!
    Auf den ersten Blick gar nicht so übel...lese mich gleich mal rein!


    Kommt mir auch so vor...kann man nur hoffen, daß solch ein "Upgrade"
    überhaupt jemals erscheint!?
     
  5. Lauflicht

    Lauflicht x0x forever

  6. Bolzi Luppmann

    Bolzi Luppmann aktiviert

    Lt. Synthiecenter beinhaltet das Kit genau ein Ersatzpad...->Abzocke!
    Im wilden Westen bekommt man die Pads doch wesentlich günstiger...

    Habe mir aber auch mal den Thread zum Thema "FixYourDeadPad" im Mpc-Forum durchgelesen und bin auch auf ein paar interessante Alternativen (DIY) gestoßen.
    Überlege mir gerade ernsthaft mal andere Sensoren in die MPC zubasteln
    und die Gummipads ein wenig zu modifizieren...ist nicht wirklich ein großer Aufwand.

    Die Sensoren:
    http://cui.com/adtemplate.asp?invky=638 ... subcatky3=

    Und hier auch sogar ein Video:
    http://youtube.com/watch?v=YbV-tAayQqY
     
  7. ich glaub, da bin ich viel zu schissig für :)
     
  8. Bolzi Luppmann

    Bolzi Luppmann aktiviert

    Akai hat wohl jetzt ein Pad Upgrade für das MPC1000 herausgebracht!
    Angeblich wohl die gleiche Bauweise wie bei den 2500er Maschinen!?

    Nun lese ich doch heute morgen folgendes:
    http://www.mpc-forums.com/viewtopic.php?t=84272

    Die neuen 1000er Kisten haben dieses Upgrade mit an Bord - ohne
    Preisaufschlag - und der User einer älteren Kisten wird dafür
    zu Kasse gebeten (180$).
    Warum werden die aktuellen Modelle überhaupt von Akai mit dem Upgrade ausgestattet...vielleicht weil das alte Padssystem so mies verarbeitet ist!? :roll:
    Ein Akai Supportler schreibt mir gerade, dass dieses Padsystem nicht mehr hergestellt wird, deshalb wohl der Wechsel!
    Irgendwie glaube ich Ihm das nicht so ganz...

    Btw...hat jemand vielleicht schon Erfahrung mit diesen Upgrade
    gemacht!?
     
  9. uh dann müsste man mal rausfinden, wo man das bekommt.
    200 dollar hin oder her - neue pads, das wär schon super in meiner ollen blauen mpc1k...
     
  10. Bolzi Luppmann

    Bolzi Luppmann aktiviert

    hier-> http://www.vstservice.com/

    In Germanistan oder EU habe ich noch keinen Anbieter gefunden...wird sicher
    auch nicht billiger!
     
  11. ich hab in dem entsprechendem thread auf die schnelle nix gesehen, aber das läuft doch mit JJ OS oder?
     
  12. Bolzi Luppmann

    Bolzi Luppmann aktiviert

    Hmm..glaube das du wohl vor der Installation erst das 2.11 von Akai
    aufspielen musst...danach kannste wieder das JJos aufspielen!?
     
  13. Bolzi Luppmann

    Bolzi Luppmann aktiviert

  14. Bolzi Luppmann

    Bolzi Luppmann aktiviert

    Kleine Info an alle MPC1000 User:
    Das Pad Upgrade-Kit ist jetzt auch in Deutschland erhältlich!
    Habe gerade eines bei Musicstore (Servicewerkstatt) geordert.
    Preis->125€uro
     
  15. Bolzi Luppmann

    Bolzi Luppmann aktiviert

    Die neuen Pads sind eingebaut!
    Der ganze Aufbau des Kits wirkt durchdacht und macht ein stabilen
    Eindruck. Habe dafür ca. 10Min. benötigt!
    Danach die Pad Sensitivity Einstellungen(unter JJOS)angepasst - Fertig!

    Pads fühlen sich weicher an...so wie bei den Vorgängern (2000,3000).
    Das "Einklopfen" geht gut nun ein wenig leichter...besseres Spielgefühl!

    hier gibts auch noch ein passendes Filmchen dazu:
    http://de.youtube.com/watch?v=phEsW9KtNaY

    Braucht noch jemand vielleicht ein paar einzelne Pads!? ;-)
     
  16. Hallo,
    ich spiele gerade mit dem Gedanken, mir eine blaue MPC zu kaufen. Da die Pads bei der anscheinend nicht so gut sind, wollte ich vorher schon mal sichergehen, daß es da noch Nachschub gibt. Weiß jemand hier, ob es die neuen Pads in Deutschland noch zu kaufen gibt? Bei Musicstore habe ich das jetzt z.B. nicht mehr gefunden. Oder muss man sich da bei der Servicewerkstatt melden?
    Danke für Tips,
    Max
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    http://www.mpcstuff.com/

    falls du was bestellen willst gib mir bescheid!
    man könnte eine sammelbestellung anleiern.. vielleicht finden sich noch ein paar leute.
     
  18. Danke für den Link, Trigger. Kannte ich aber schon. Daher meine Frage, ob es die noch in Deutschland zu haben gibt. Würde mich aber auf jeden Fall zwecks Sammelbestellung vorher melden.
     
  19. Kaneda

    Kaneda -

    Trigger, ich würde mich aber anschließen. Bin gerade wieder etwas mehr mit meiner MPC1000 zugange und würde gerne das Update der Pads installieren. Derzeit bespiele ich die Pads mit Sticks, da mir sonst nach ein paar Minuten die Finger wehtun.
     

  20. Davon würde ich dir dringenst abraten... mit Sammelbestellung vom Ausland bin ich schon bös auf die Schnauze gefallen...

    Beim Mouser hiess es, ab 75€ Porto Frei, also ruf ich nen Kollegen an und sage, ey Sammelbestellung... Zum Schluss waren wir natürlich weit über 75€ und haben uns zunächst über das kostenlose world wide shipping gefreut. Problem nur, ab einem Betrag von ich glaube 145€ musst du Zoll und Steuern zahlen. Da kam dann das Böse erwachen, das bitterböse erwachen... Seitdem mache ich keine Sammelbestellungen mehr und versuche, wenn ich im Ausland Parts kaufe immer so zu bleiben das es unter 140 € sind. Meinetwegen teile ich sogar eine grössere Bestellung in 2 kleinere auf. Ich zahle gerne 2 mal die 10€ fürs Porto wenn ich mir dafür den ganzen Steuer und Zoll kram sparen, der komt nämlich wesentlich teurer.
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

    das ist ein argument. thx.
     

Diese Seite empfehlen