analoger drum-synth .. noobie-frage

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von butterbrot, 29. Juni 2014.

  1. hallo!

    habe seit einigen tagen einen drm1 mkiii drumsynth.

    das "problem" was ich nun habe ist, dass sich manchmal (vorallem die bd) unterschiedlich anhören.

    wenn ich zb einen normalen 4/4 takt bd sequenziere passt es meistens. wenn ich dann aber zb ein fill oder die bd mal auf 8tel oder 16tel spielen lasse, ändert sich meistens der "Attack/Click" Sound !?

    ebenfalls ist mir aufgefallen, dass wenn der decay der bd lang eingestellt ist das problem auch bei "normalen" 4tel bd-schlägen zu hören ist.

    liegt das daran, dass der oscillator immer etwas anders schwingt?
    habe mal ein paar takte audio aufgenommen. manchmal fängt der bd-schlag mit einer welle nach unten, manchmal mit einer welle nach oben an.

    danke für evtl. aufklärung! :phat:
     
  2. Im prinzip ja. Das ist ganz normal. Lies mal das durch:

    viewtopic.php?f=5&t=81428&p=995675#p995675
     
  3. ok, danke für die info

    und jetzt noch die noob-aller-noobs frage:

    wenn ich einen drumtrack aufnehme, sample ich mir dann idealerweise eine gut klingende drum und füge die dann dort ein wo eine nicht so ideal klingende drum abgespielt wird?

    oder lässt man diese "unkorrektness" einfach geschehen? denke dass kann sich ja auch ganz cool anhören wenn immer ein bischen variation mitspielt ;-)
     
  4. Re: AW: analoger drum-synth .. noobie-frage

    Du hast dir die Frage selbst beantwortet.
    Was willst Du? Cleanisch rein oder old dirty groove?

    Ich würde behaupten, dass das ein Kaufargument ist, warum sich jemand analoges Gear zulegt.

    Die DRM reizt mich schon seit längerem...kannst ja mal ein paar Loops hier rein stellen, wenn Du Zeit und Lust hast.

    Wie steuerste die Drums an? Über eine DAW oder eine Groovebox?
     
  5. Bei meiner 999 ist das recht heftig. 4/4 Basedrum mit Accents....setzte ich nun eine Basedrum ohne Accent vor eine dieser Kicks (also auf 4, 8,12 oder oder 16) klingt diese genauso laut wie die Kicks auf dem 4/4 Raster. Der Attacksound ändert sich ebenfalls.Muss man wohl mit leben.
     
  6. steuer die drm über meinen push-controller. läuft bestens :)
    (allerdings hätte ich gerne ein grösseres audiointerface für die 8 einzelnen kanäle)

    werd später mal ein paar loops recorden
     

Diese Seite empfehlen