Apple iBook G4 + Reason -> Performance?

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von motone, 6. Oktober 2005.

  1. motone

    motone eingearbeitet

    Ich will mir nen transportablen Rechenknecht anschaffen und

    Ich will mir nen transportablen Rechenknecht anschaffen und liebäugle mit den neuen iBooks... aber wie siehts mit der Per4mance aus? Ich hab mal auf meinem ollen PC (Billigboard Elitegroup, aufgelöteter Duron mit 950 MHz Realtakt, 512 MB SD-RAM PC133) die Reason 3 Demo installiert und festgestellt, dass sich die mitgelieferten Demosongs grundsätzlich nur bei 22,05 kHz Ausgabe-Rate (und manche sogar auch dann nicht) abspielen lassen...
    :pcsuxx:
    Wie siehts denn bei den iBooks aus? Wie schnell stößt man mit Reason an die Grenzen der Rechenpower? Hab kein Problem mit evtl. vorhandenen Systemgrenzen, muss also nicht *zig Reverbinstanzen gleichzeitig aufmachen, aber vernünftiges Arbeiten sollte schon drin sein.

    Eure Erfahrungen?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:9226fbf2a7=*motone*]Ich will mir nen transportablen R

    also ein laptop mit intel M 1,6Ghz 512MB spielt alle demos auf win XP ab von reason 3 und hatte sogar noch 20% reserve, nach eigenem test auch ohne ASIO.

    :arrow: nicht hauen, wenns ja eh ein MAC werden soll :roll:
     
  3. motone

    motone eingearbeitet

    [quote:57ef895a58=*chain*] :arrow: nicht hauen, wenns ja eh

    *ggg* Für Vergleiche bin ich immer offen... Aber primär interessiert mich die Leistung des iBook G4 (12" + 14"). Auf Mega-Leistung bin ich nicht aus, da ich weder Mega-3D-Shooter spielen will, noch 6 Instanzen Hartmann Neuron VS fahren will. Wichtiger wäre gute Akkulaufzeit, leiser Betrieb, gute Verarbeitung und stabiles System.
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Akkutechnisch ist der 12* nat

    Akkutechnisch ist der 12" natürlich im Vorteil, je kleiner desto besser.. er kann fast doppelt so lange rumeiern im Vergleich zu den 14"..

    LEistung:
    Faktisch sind die "alten" kleinen PBs die ibooks von morgen..
    zzt sind das sind zzt dieselben Geschwindigkeiten wie die des minimacs oder fast der aktuellen PBs..
    aaaber: Man verwendet ja noch G4.

    Man kann schon recht weit damit kommen , Reason 3 ist zwar hungriger, aber man kann zumindest auf dem 1.5er PB schon einiges anstellen... Mit Sicherheit ist er schneller als ein 950er PC.. das steht fest..
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:0a8d376930=*motone*][quote:0a8d376930=*chain*] :arrow

    wie nennt man eigentlich diese super displays, die nicht mehr diese streifen haben wie herkömmliche TFT's -> das wäre die erste wahl für mich, dann ein M prozzie, dann ne extra grafikkarte, dann 1GB arbeitspeicher und 60-80 platte und wenn schonn dann 2-layer DVD
    und wenn dann noch, dann ne schicke playerbedienung sagen wir frontseitig

    => alles laptop-stil ;-)
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    was f

    was für streifen? sowas hatte ich nie, du hast die wohl hoffentlich keine passive matrix verkloppen lassen in DIESER zeit?

    Stabil spricht schonmal generell gegen Windows ;-) Damit ist OS X ab Panther sinnig..
     
  7. motone

    motone eingearbeitet

    [quote:b4207afd70=*Moogulator*]Stabil spricht schonmal gener

    Just dies war der Gedanke... ;-) Hab genug auf Arbeit mit dem M$-OS zu tun, und habe schon dessen sämtliche dunklen Ecken erkunden dürfen ...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:a9a74632ab=*Moogulator*]was f

    also ein "normaler TFT hat wie streifen oder anders ich sehe die segmente und da hab ich ne kontrastaversion :roll: und wenn das nicht ist, dann ist die fläche eben spiegelklatt.

    ich kann hier auf arbeit = 2x17' tft die pixel sehen und das finde ich einfach zu kontrastet und das haben 80% der laptops auch noch.

    die anderen bildschirme sehen aus wie mit klarlack beim draufschauen -> wie soll ich das beschreiben ??
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    Status Moogulator: Bahnhof Mode, ( :hasi: <-- Mode )
    Es


    Status Moogulator: Bahnhof Mode, ( :hasi: <-- Mode )
    Es gibt einige Books mit glänzender Oberfläche, was aber nicht auf einen bestimmten TFT Typ schliessen lässt.

    Mein Name ist :hasi:
     
  10. C0r€

    C0r€ Tach

    *black onyx* displays?

    "black onyx" displays?
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:2a812f02aa=*komons.de*]*black onyx* displays?[/quote:

    das könnte sein, zumindest ist das ein bessers sehen als normal TFT's

    also ich hab hier at home nen 21' EIZO von 1998 und der macht ein "weicheres" bild als jedes tft was ich bisher sah -> außer evtl. diese onyx teile ;-)
     
  12. motone

    motone eingearbeitet

    Also kann ich davon ausgehen, dass mit dem aktuellen iBook G

    Also kann ich davon ausgehen, dass mit dem aktuellen iBook G4 12" und Reason gut zu arbeiten ist? Oder k*ckt die CPU bei normalen bis mittelkomplexen Konfigurationen ab?
     

Diese Seite empfehlen