ASB,s zum 100ersten

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von Klangbieger, 8. Juni 2008.

  1. :? ASB's zum 100ersten.....
    Hi zusammen, man quält sich ja sonst nicht :), aber kennt jemand das Problem ,das der Minimax bei Logic 8 im USB-Betrieb eine Bank verschluckt,
    weiss nich genau ob die Preset oder User? Sounds lassen sich noch editieren
    und abspeichern. Beim Prodyssey klappts, der hängt sich bei zu schnellen Soundwechseln mit Lichtorgeln nur schnell auf und überhaupt machen die Kisten viel Theater aber ich find' sie halt klasse. Versuche gerade 'nen Virus Kc, 'nen A 6, die zwei ASB's, 'nen Juno-G und noch zwei Kisten unter einen Hut zu kriegen. Logic habe ich neu und bin gar nicht überfordert
    :? Schade das die Kisten so schlampig entwickelt wurden. Aber sie sind halt im Sound gut getroffen und die Hardware/Haptik ist gelungen. Halt Geschmackssache. Bin für jede Hilfestellung dankbar
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Leider ist das mehr oder weniger wahr. Die Editsoftware ist nicht so recht bugfrei und der andere Schwachpunkt ist die Controllersteuerungsstabilität bei vielen CC-Eingängen (zB via WX Controller).
    :hallo:
     
  3. :sad: Ja ich ahne schon das ich mich irgend wie mit den Teilen arrangieren muss. Da gilt wohl auch im übertragenen Sinne 'wer schön sein will muss leiden'. USB war meine letzte Hoffnung da über die Midi-Outs gar nichts geht.
    Leider blieb selbst nach dem Up-Date der beim Minimax zwei verschiedenen
    Os'alles beim alten. Könnte den Prodyssey, weil neu noch retouren,bin dann aber doch zu sehr Soundfetischist. Iss wie mit 'nem geilen Amp, wenn die Macken handhabbar sind und der spezielle Sound stimmt......Na ja beim Proddy stimmen wenigstens die Bänke. Das Leben ist hart aber gerecht

    :lol: Danke
     

Diese Seite empfehlen