ASM HydraSynth 8 Voices "Wavetable Synthesizer"

spk

||||||||||||
Gerade deswegen ;-) Bin immer wieder erstaunt was den Foristen so an Sounds gefällt.
Mich erstaunt es nicht. Es gibt Sound die gefallen mir und andere weniger oder gar nicht, d.h. nicht für mich dass diese schlecht sind. Z.B. kann ich mit dem sogenannten typischen "Moog-sound" nicht besonders viel anfangen. Anderen gefallen andere sounds. Deswegen gibts auch soviel unterschiedliche Synths :P
 
Zuletzt bearbeitet:

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Z.B. kann ich mit dem sogenannten typischen "Moog-sound" nicht besonders viel anfangen.
Ich auch nicht, das egozentrische Leadgewixe geht mir auf den Sack :wegrenn:

Deswegen gibts auch soviel unterschiedliche Symths
Die meisten der typischen Sounds kann man mit 'nem halbwegs komplexen Synth abdecken, dazu müsste man sich halt was intensiver mit den Teilen beschäftigen.
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Das stimmt aber manche sounds sind mit bestimmten Synths leichter zugänglich.
Für mich selbst bin ich aber eher auf der Suche nach neuen Sounds, da sind die leicht zugänglichen Teile eher kontraproduktiv. Aber es ist spannend zu hören mit wie wenig Aufwand man die Leute so begeistern kann, ähnliches muss ich unbedingt in meine Liste aufnehmen, wenns mal was schneller gehen muss ;-)
 

spk

||||||||||||
Das ist eben der Unterschied zwischen Leute die Musik spielen wollen und Leuten die an Sounds schrauben wollen.
 

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Das ist eben der Unterschied zwischen Leute die Musik spielen wollen und Leuten die an Sounds schrauben wollen.
Musik machen will ich schon mal wieder, sobald ich gesundheitlich wieder halbwegs in Ordnung bin und mein DAW Problem gelöst hab', Spieler bin ich vielleicht am PC/Konsole ;-) Edit: Ich hab' als Schrauber halt auch weniger Probleme die Kundenwünsche zu erfüllen als mit meiner Musik, dafür ist das Musik machen bei mir einfach ein zu emotionaler Prozess.
 
Zuletzt bearbeitet:

sägezahn-smoo

||||||||||
Mal was anderes. Mich freuen die Eurorackkompatiblen Miniklinken. Erstens weil die auf der Oberseite sind und zweitens weil der ASM wirklich viele Modulationsquellen hat. Mich interessiert aber nicht wie Euroracksignale durch Filter/FX des Hydrasynth klingen (möglich), sondern wie die polyphone VCO Sektion durch Eurorackmodule klingen (paraphon dann).

Geht das? Wäre cool und superpraktisch vor einem Eurorack-Synth.
 

sägezahn-smoo

||||||||||
Naja nach dem Mischer hätte mir gereicht. Natürlich werde ich einfach alles nach dem Mischer Bypassen und einen Ausgang nehmen. Aber das finde ich etwas unelegant.
 
Hübsche Strings!!! absolut klasse! stellt sich bei mir nur noch die Frage, Taste oder Rack, eigentlich will ich keine Taste aber in Punkt Bedienung scheint sie mir zielführender/sinnvoller oder irre ich mich?
 

Sulitjelma

||||||||||
Mittlerweile macht mich das Teil an...ne Rack Version könnte ich mir hinstellen... :)
:? Mittlerweilen ??? Schade nur daß das 2020 wohl nichts mehr wird. Habe den Eindruck daß Europa irgendwie nicht beliefert wird. Argon 8, Kyra, Jupiter XM, Fantom mittlerweilen alles erhältlich nur da...wird dauernd wieder verschoben.
 

spk

||||||||||||
13.01. und aktuell 10.02. wurde mir genannt. Bin mal gespannt, welcher zuerst ankommt, der Hydra oder der Wavestate. :P
 

Sulitjelma

||||||||||
13.01. und aktuell 10.02. wurde mir genannt. Bin mal gespannt, welcher zuerst ankommt, der Hydra oder der Wavestate. :P
Vorbestellen ist nicht so mein Ding. Bei Thomann ist seit Monaten eine Angabe von mehreren Wochen, MS nennt aktuell den 6.3.... Und eigentlich ist das auch gut so, weil man dann in der Zwischenzeit Vorhandenes weiter nutzt.
 


Neueste Beiträge

News

Oben