Bastelspaß

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von TEC, 26. Januar 2010.

  1. TEC

    TEC Tach

    Na dann sag ich mal höflichst guuuuude hier in die Runde!

    Auf Geheiß vom Oberhäuptling hier, ist meine erste Aktivität in diesem wunderschönen Forum auch gleich die Leute in der Klangfragen-Ecke mit sinnlosen Fragen zu behelligen :mrgreen:
    Ich wäre euch sehr verbunden wenn mir jemand mit etwas Rat zur seite stehen würde...

    Also, viel blahblah um nichts... eigentlich hab ich nur ne Frage zu nem Sound. Ich versuch den irgendwie, vorzugsweise mit meinem Virus TI2, nachzubastel kriegs aber nich so originalgetreu hin.
    Annähernd ähnlich bekomm ichs mit nem Clavi- oder Harpsichord-ähnlichen Sound hin... bzw. ne Saw mit FM. Aber alles immer nur so ähnlich... Ich bin leider nicht sooon Crack inna Klangsynthese, deshalb leg ich mein Glück mal in erfahrenere Hände.
    Wahrscheinlich schlagen die meisten gleich die Hände über den Kopf zusammen, weil es denen doch gleich klar ist... sorry, mir nich :D

    Naja also wenn ihr mal hören mögt, ich häng mal nen MP3 an und würd mich über Ratschläge freuen. Der Song ist aus der guten alten Darkwave Zeit, von Seelenkrank und heißt Perverted Desire. Und ja,
    der Titel is da auch Programm *lol* Achso, Action ist bei 0:26 min


    play / link

    Tschüssle

    TEC™
     

    Anhänge:

  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    :hallo:

    Bin grade halb im Aufbruch, deshalb sorry - Hab jetzt nicht soviel Zeit für Details. Auf den ersten Höreindruck würde ich darauf tippen, dass Oszillator Sync im Spiel ist. Das ganze noch durch einen Higpassfilter geführt. Müsste man mit dem Virus Ti hinbekommen.
     
  3. monozelle

    monozelle Tach

    Du meinst diesen 16tel-"dadadadadadad"-Sound?
    Hm. Nimm einen Highpass-Filter ohne Resonanz und probier mal was phasenstarres mit Sync, vielleicht zwei gesyncte Sägezähne. Hüllkurve Sustain ganz rauf, Attack ein bißchen weicher. Bißchen kurzen Raumhall drauf... das sollte mit dem Virus easy hinzukriegen sein.

    Uppss.. da war der Professor schneller, aber seine Ansicht deckt sich mit meiner... ;-)
     
  4. TEC

    TEC Tach

    ja genau das 16tel dingens da. was sich anhört wie über nen metallwaschbrett gerubbelt :D
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Hab' mich gerade mal auf die Schnelle daran probiert...
     

    Anhänge:

    • Shose.zip
      Dateigröße:
      365 Bytes
      Aufrufe:
      3
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    (player oben eingebaut) - bequemlichkeit rules!
    :hallo:
     
  7. TEC

    TEC Tach

    dann wurden wir doch eines besseren belehrt, es waren wohl doch 32stel :)

    Hab mal reingehört, trifft es zwar noch nich so genau denke ich, aber ich habs mal als Ansatz benutzt, hab also was mit anfangen können :) mir fehlt zwar noch das gewisse etwas, aber mit nen bisl EQing bin ich schon ganz nah dran. Ich würds ja sogar mal hochladen, aber ich kann im Virus Plugin nicht mehr laden und speichern (Buttons sind tot) und nichtmal der Access Support weiß Rat... gucken ob hier vielleicht jemand was weiß.... Gibt hier garkeine Ecke für sowas oder?



    Gruuuuss
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Vielleicht mit 'nem anderen Host probieren, ich mach das meiste mit dem VSTHost, weil ich mit dem Virus eh keine Musik mache...
     
  9. TEC

    TEC Tach

    Beim Vsthost und savihost stürzt mir der virus ganz ab. Probiert hab ichs schon in Cubase 5 und FL 9. In beiden das selbe Problem.
     
  10. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Welche OS Version hast du auf dem Virus installiert? Wie oft hast du die Virus-Software schon auf dem Rechner installiert/desinstalliert? Geht denn Laden/Speicher per Drag and Drop, einfach den Sound im Browser Fenster auf das jeweilige Feld der beiden ausgewaehlten Soundbaenke ziehen etc.?
     
  11. TEC

    TEC Tach

    Drag and Drop funzt. Installiert hab ich bis jetzt 2 mal neu, jedes Mal für nen anderen USB-Port am Rechner. Hab derzeit OS 3.3.4.00 drauf. Hoffe mit 4 wird alles besser
     
  12. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Ich hatte vor einiger Zeit Probleme, die nach deutlich mehr Installationen aufgetreten sind und sich erst durch manuelle Deinstallation der Treibereintraege mit USBDeview loesen liessen. Ich verwende immer noch die 3.3.0.0 und eigentlich wird's nach jedem groesseren Update erst mal schlimmer ;-)
     
  13. sadnoiss

    sadnoiss Tach

    Verwendet ihr Windoofs?

    Da bleiben bei der Deinstallation oft Reste von irgendwas übrig. Probiert mal CCleaner http://www.piriform.com/ccleaner/download kost nix, taugt aber - da kann man prima Reste deinstallieren, staune immer wieviel Gerümpel sich so im System rumtreibt!
     

Diese Seite empfehlen