Bauteile, welche sind gut welche schlecht-Info? (USB EINBAU)

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Sternenschiff, 2. Juni 2014.

  1. Hallo,

    woher kann man gut Infos dazu bekommen welche elektronischen Bauteile empfehlenswert sind?

    Heute wird ja leider alles von billigzeug übrschwemmt. Und neulich beim Kauf eines läppischen Festplatten-
    Gehäuses ist mir schon aufgefallen das dort (wie auch bei allem anderen elektro Zeug) die unterschiedlichsten Bauteile drinstecken.
    Und ich würde mich gerne einmal dazu schlau machen. Bei den Festplatten sind mir blaue, weiße und schwarze USB-Buchsen aufgefallen.
    Die ja dolle was aushalten müssen, wenn man dasa Gerät mitnimmt kann eine billig Buchse woh schonmal gegenüber einer robusten den Geist aufgeben. Darum macht es doch sinn sich die Bauteile mal anzusehen...

    Ich habe leider keine Ahnung wo genau ich dies kann. Danke für alle Tipps.
     
  2. Re: Bauteile, welche sind gut welche schlecht... Info?

    Nun hab ich bei Aswo (da hab ich sogar einen zugang für EK Preise usw. aber es ist vieles veraltet) und bei Conrad nachgesehen.


    Am beispiel USB Einbaubuchsen TYP B:


    Die schwarzen: USB 2.0 Kostenpunkt 0,77.- hielten bei mir bisher gut.....

    die weißen: USB 2.0 Kostenpunkt 0,99.- gibt es auch in gleicher und unterschiedlicher Bauweise zu den schwarzen. Welche ist robuster/hält etwas aus? Mit einer vom Typ B in weiß hatte ich schonmal eine Defekt-Erfahrung gemacht, wobei mir die Buchse recht billig und unstabil rübergekommen ist.

    die blauen: stehen wohl für USB 3.0 kostenpunkt: 3,01.- Ob Sie gegenüber den 2.0ern auch so viel aushalten? Hmmm......

    Hat da wer etwas an Erfahrung wie "stabil" die einzelnen USB EInbaubuchsen TYP B sind?

    Will man wirklich (noch) etwas mit "neuester Technik"?
     
  3. Re: Bauteile, welche sind gut welche schlecht-Info? (USB EIN

    Zunächst kann man sicherlich Indizien bewerten
    z.B Pollin: der Preis ist sehr günstig, die Hersteller sind oft unbekannt, Datasheets fehlen

    anders bei Mouser.. Markenhersteller wie z.b Bourns, vishay, Precision, TDK etc.

    Der Trick an der Sache ist einen Lieferanten zu finden welcher die gleichen Markenprodukte günstiger als digikey, farnell oder Mouser anbietet.
    viele Produkte kann man in Großmengen auch über andere Importwege finden, direkt vom Hersteller oder von dort ansässigen Lieferanten.
    Conrad, Reichelt etc. sind für viele Produkte ausreichend, listen aber dennoch nicht alles..
     
  4. Re: Bauteile, welche sind gut welche schlecht-Info? (USB EIN

    Verstehe! :)

    Nun es geht mir wie gesagt einfach darum einen Ort mit / und Wege zu den Indizien zu finden. :)

    Durch dich hab ich jetzt ein paar weitere Adressen bei den ich Indizien sammeln kann. Danke dafür!

    Ich dachte aber auch noch an ein Forum um Erfahrungen zu Bauteilen und Herstellern auszutauschen,
    wem da noch etwas bekannt ist, der darfs gern posten!

    Danke Leute!
     

Diese Seite empfehlen