Bild für Bandcamp lizensieren

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von starling, 28. August 2016.

  1. starling

    starling Guest

    Ich hab das Angebot ein Bild das ich als Cover haben will für 150,- USD für Bandcamp zu lizenzieren.

    Ich finde den Satz ganz ok (hätte mehr erwartet, aber geschrieben daß es low budget ist)
    allerdings wenn ich das mache zahle ich eventuell noch drauf oder komm mit ner blauen Null raus, wie es im Moment aussieht.

    Dh die Einnahmen würden in das Cover fließen, falls die Platte nicht unerwartet abhebt...
    Würdet ihr das tun?

    Wie macht ihr das?
    Ich hab dutzende Stockart Bilder mit ähnlichem Sujet gefunden aber keins kommt auch nur in die Nähe
    was die Qualität betrifft, auch nicht mit heavy PS work.
     
  2. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Re: Bild für Bandcamp lizenzieren

    Wenn du nicht absolut davon überzeugt bist, dass die Platte ein Renner wird, würd ich es lassen.

    Mach doch dein eigenes Cover! Ich weiß natürlich nicht, wie toll das aussieht, was du nutzen willst.. aber selbstgemacht finde ich insgesamt authentischer.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Re: Bild für Bandcamp lizenzieren

    Da wirst du die unterschiedlichsten Antworten erhalten die nicht unbedingt auf deine Situation passen müssen. Das kannst du selbst am besten einschätzen. Wie liefen bisherige Releases, hast du schon eine Hörerschaft oder fängst du bei Null an. Je nachdem könnte ein guter TIp in die eine oder andere Richtung gehen.

    Es gibt tausende von Leuten die schöne Bilder/Illustrationen erstellen und auf Webseiten und in Facebook-Gruppen usw. präsentieren. Da schaue ich mich um und wenn mir etwas gefällt, dann schreibe ich die an. Bislang hat man mir die Rechte für umsonst gegeben, ich habe aber auch die Sachen kostenlos veröffentlicht (netlabel). Die Grafiker/Fotografen wurden dann in den credits erwähnt und das war für die immer ausreichend...
     
  4. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Re: Bild für Bandcamp lizenzieren

    So habe ich es auch gemacht. Photograph angeschrieben, Situation geschildert, ok bekommen. Durfte die Fotos dann kostenlos für mein Cover verwenden, unter der Prämisse, dass wenn die Platte ein Erfolg wird, er etwas haben will.
     
  5. SvenSyn

    SvenSyn ...

    Re: Bild für Bandcamp lizenzieren

    Btw. würd ich die 150€ lieber in ein professionelles Mastering stecken, als in ein Cover ;-)
     
  6. starling

    starling Guest

    Re: Bild für Bandcamp lizenzieren

    Ich mach meine Cover bisher selbst.
    Allerdings wenn Photos einfließen muss man sie ja lizensieren eigentlich.

    So kam ich auf das Bild, ich hätte es eh noch überarbeitet, hab aber noch nicht gefragt ob ich das darf
    das würde ich erst tun wenn ich das fertige Cover habe, das dann abnicken lassen.

    Das gilt auch für etliche CC Bilder bei denen kommerzielle Nutzung ausgeschlossen ist.

    Aber stimmt ob ich draufzahlen würde muss ich am Ende selbst entscheiden,
    würde mich aber interessieren ob es jemand hier tun würde, oder wenn er am Ende mit 0 rauskommt.

    Das ist schon was besonderes in meinen Augen, wurde ausgestellt und ist auch viral verbreitet worden.

    Sicher ist mastering sinnvoller als ein Cover. Aber das Cover ist auch wichtig.
    Also Musik mit schlechtem Cover hör ich mir oft erst gar nicht an.
     
  7. starling

    starling Guest

    Re: Bild für Bandcamp lizenzieren

    Vielleicht muss ich in Zukunft anders fragen.
    Nicht "was kostet es" sondern "darf ich das so nehmen".
     
  8. Re: Bild für Bandcamp lizenzieren

    Niemand muss heute mehr Geld für Archivfotos ausgeben.
    Es gibt mittlerweile etliche kostenlose Bilderdienste mit lizenfreien Aufnahmen in hoher Qualität, die auch kommerziell verwendet werden dürfen, z.B.
    https://pixabay.com/
    Ansonsten kann man natürlich immer die jeweiligen Fotografen anschreiben. Die meisten freuen sich über Aufmerksamkeit.
     
  9. starling

    starling Guest

    Re: Bild für Bandcamp lizenzieren

    Danke für den Tip. Mögen gute Bilder dabei sein aber für das was ich gesucht hatte wär zB keins
    keins das an mein Wunschbild rankommt, und wenig geeignetes.
     
  10. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Verstehe die Frage kaum, da es eine nun wirklich extrem simple Rechnung ist: kannst Du (Dir selbst gegenüber) irgendwie belegen bzw. glaubhaft versichern, daß Dir dieses Cover zusätzliche (!) Verkäufe in Höhe von garantiert EUR 150,-- netto (zusichert).
     
  11. starling

    starling Guest

    Nein - die Frage ist, und Du beantwortest das indirekt.. - ob man auch draufzahlen würde um das Bild zu haben.
    Oder zumindest auf Einnahmen komplett verzichten.

    Sozusagen der Kunst wegen.

    Was Instrumente angeht zahlen viele oder die meisten hier ja auch drauf, dh kriegen das durch die Musik nicht wieder rein.
     
  12. Raze

    Raze .

    Wie oben schon genannt, Pixabay, alles CC0, die erlaubnis ist also schon erteilt.

    Oder in der Vergangenheit Leute angeschrieben, ob ich das bild nehmen darf, im Bekanntenkreis rumgefragt etc. bin auch einer der wenigen die noch ohne Digitalkamera, Smart- / Mobil-/ was-auch-immer-Phone unterwegs ist.

    Und ich finde 150 Taler echt happig, ich würde es nicht machen.
     
  13. virtualant

    virtualant eigener Benutzertitel

  14. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Einen für die Liebe und einen für die Kunst... ;-)