Bitwig Aufnahme Problem mute/unmute tracks

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von highsiderr, 27. Januar 2015.

  1. highsiderr

    highsiderr aktiviert

    Hallo habe ein kleines Problem in Bitwig 1.1.5 RC, ich würde gern, alles was ich mit den Clips anstelle inklusive mutes/unmutes, oder das an und ausschalten von Devices per Controller (Beatstep) im Arranger zu einem Song aufnehmen.
    Also aus ein paar Patterns (Clips) einen Track basteln. Soweit klappt das auch ,nur wenn ich z.b. mute oder Devices on/off Automationen nutze haut irgendwie nix mehr hin :heul: .

    Kleines Beispiel :
    Die gewünschten Clips laufen und werden im Arranger aufgezeichnet, auch die Controller Daten z.b. Cutoff filter die vom Beatstep kommen.
    Nun mute ich die Kick im Drumcomputer Devices . Auch alles schön sie geht aus ,dann unmute ich sie ….. und es bleibt stumm ?????
    Auf dem Bildschirm wird auch angezeigt das sie Ungemutet ist nur man hört nix.

    Bin mir aber sicher das dass kein Problem von Bitwig ist ,sonder ein reines Bediener Problem meinerseits :selfhammer: .
    Hab schon stunden damit zugebracht eine Lösung zu finden. Ach ja liebe leute von Bitwig ein Deutsches Handbuch wäre echt nicht schlecht.

    Vielleicht kann einer helfen , danke schon einmal.

    Grüße Ron
     
  2. Re: Bitwig ich kapiere es nicht

    edit:
    achso, hab deine frage falsch gelesen. ich dachte das problem wäre woanders. aber jetzt nach nochmaligem lesen kann ich doch nicht helfen :-/
     
  3. øsic

    øsic aktiviert

    Re: Bitwig ich kapiere es nicht

    Du kannst den netten Leuten aus Berlin eine Mail schreiben, der Support sollte da recht flink und freundlich antworten, mein erster Kontakt war sehr zufrieden stellend. Hab ein paar Unstimmigkeiten und Bugs gepostet. Wenn hier keine was finden sollte.

    Zu deinem Problem kann ich nicht viel sagen, aber ich denke gerade für MAC-User wie mich finde ich Bitwig etwas zu früh released.
    Es ist mir zu stockend, es gibt immer wieder kurze Freezephasen wenn ich Samples bearbeite oder zwischen Plugins und Sample switche, beim rauszoomen werden die Clips, wegen den schwarzen Outlines, komplett schwarz und so weiter....

    PS: Dein Topic würde ich übrigens abändern in "Bitwig + Beatstep Midifunktion fehlerhaft?" oder so ähnlich.
     
  4. highsiderr

    highsiderr aktiviert

    Re: Bitwig ich kapiere es nicht

    Ich glaube nicht das es eine Fehlfunktion zwischen Beatstep und Bitwig ist .
    Mann kann es ja auch mit der Maus klicken ,das Ergebnis ist dann das selbe. Ich glaube mein Fehler liegt im Unverständnis über die Clip Automation und die Track Automation, b.z.w. deren zusammen spiel.
    Denn es erscheint nach dem muten ein blauer Punkt also heißt das ,ja ich habe es im Track aufgenommen.
    Nur hört man live davon nix weil ja der Clip läuft. So reime ich mir das zusammen.

    Den Support anschreiben :selfhammer: ,klasse idee das mach ich gleich mal Danke.

    P.S. Habe mal das Thema/Betreff geändert nicht wundern.
     
  5. highsiderr

    highsiderr aktiviert

    So......
    Der Support von Bitwig ist echt klasse :supi: , hier mal die Antwort.
    Ich Poste sie falls noch jemand ähnliche Probleme mit Bitwig hat.

    Hallo Ron
    das sieht mir eher nach einem Bug aus. Es scheint mit allen Mutes im Programm folgende Probleme beim Aufzeichnen von Automation zu geben:

    1) sobald man einen Mute button automatisiert, wird diese Automation zwar aufgezeichnet, allerdings ist diese (ab dem 1. Klick) bei der Aufnahme nicht mehr hörbar. Erst wenn man stoppt rechts neben dem Clip Launch Bereich den Button mit den 3 Balken klickt ("zurück zum Arrangement"), wird die aufgenommene Mute Automation ausgelesen & ist hörbar. Das darf nicht sein, auch während der Aufnahme müssen die Mute-Aktivitäten bereits hörbar sein.

    2) Beim Aufnehmen der ersten Änderung von Mute wird ja die Automationskurve erst aktiviert & der erste Automationspunkt wird aufgenommen ("Mute AN"). Leider überträgt sich dieser Wert auch auf den davor liegenden Abschnitt: Mute ist dann also bereits AN wenn die Spur anfängt, wobei die Grundeinstellung bis zum ersten "Mute AN" Punkt noch als AUS aufgenommen werden müsste.

    Diese Probleme scheinen in allen Programmbereichen in denen es MUTEs gibt, gleich zu sein.

    Vielleicht gibt dir das wenigstens einen Einblick was genau da z.Zt. passiert -- ich hoffe wir können das baldigst reparieren!

    Beste Grüsse
     
  6. lfo-one

    lfo-one aktiviert

    hi, kenne das problem, kommt auch manchmal vor das man Automationen aufzeichnet, sie sieht, aber sie nicht abgespielt werden. scheint nen bug zu sein, habe es auch an den support geschrieben,. allerdings konnten sie noch keine Lösung finden.

    ich habe aber eine gefunden. deaktiviere das entsprechende Projekt einmal mit dem Schalter links oben und schalte es dann wieder an.
    dann sollte bitzig alles so abspielen wie due es aufgenommen hast.

    du brauchst das Programm aber nicht zu schleissen,nur deaktivieren und aktivieren!

    hoffe es klappt bei dir.

    beste grüsse
     
  7. highsiderr

    highsiderr aktiviert

    Danke dir ,das werde ich mal versuchen.
    Ich habe 3 versionen abwärts probiert bis version bitwig 1.0.3.
    Auch da war der mute/unmute , on/off bug vorhanden.

    Hoffe das sie das fixen. Es stört meinen workflow erheblich. Kann natürlich sein das andere Baustellen vorrang haben. Freue mich schon auf Bitwig 1.2 und Renoise 3.0 hab ich ja auch noch am laufen.

    Grüße Ron.
     
  8. highsiderr

    highsiderr aktiviert

Diese Seite empfehlen