CUBASE Audio versatz nach aufnahme !!

citric acid

citric acid

||||||||
Hallo,

ich habe ein problem mit der Aufnahme in Cubase4 auf nem aktuellen Quad Core.

Ich nehme über ein 01v ( ADAT in RME DIGIKarte) und / oder ein Behringer ADA (auch ADAT in selbige Karte auf ) ich habe hier nach der Aufnahme einen Versatz, das heist z.b wenn ich eine Bass Drum auf die eins aufnehme , ist sie im neuem Wav ein paar Ticks nach rechts versetzt.

Hier muss ein Setting vorgenommen werden damit die Latenz etc wieder stimmt, oder die Samplinrate geändert werden.

Hat hier jemand eine Idee wie das geht oder ob ich was anderes berücksichtigen muss ?

Bin für jeden tip dankbar !!!
 
feilritz

feilritz

.
..

scheint ein phänomen zu sein...

hatte das auch---nervt gewaltig.

ich glaub es liegt am Rechner
 
Bluescreen

Bluescreen

....
Einen gleichmäßigen Audioversatz kann man unter Geräte/Geräte konfigurieren/Vst-Audiosystem korrigieren.
 
citric acid

citric acid

||||||||
Bluescreen schrieb:
Einen gleichmäßigen Audioversatz kann man unter Geräte/Geräte konfigurieren/Vst-Audiosystem korrigieren.

ja er ist immer gleich...danke sehr !!! Das teste ich gleich heute mal !!!
 
 


Oben