Stream Dienstags 20:30 + Spontane Monologe - SequencerTalk Videocast über Synthesizer & Musik (Youtube/Twitch)

Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||||||
Will nur sagen, egal was du optimierst, bleibst du bei der Zielgruppe, wirst du nicht über 1-2.000 Klicks kommen. Was auch heißt, für diese Zielgruppe machst du schon alles richtig, da gibt es nicht mehr viel zu optimieren.

Willst du mehr klicks, dann macht man ein Tutorial zu Roland-Compact-Reihe. Zeigt wie man 4 to the floor beat macht total simple ohne viele Fachwörter, nur die real basics der Maschine und im Folgevideo erklärt man dann die Sachen wie Verkabelung, alle weiterführende Funktionen die im Menü einstellbar sind. Quasi ein Video wo die Leute dich hier auslachen, weil es so simple ist-
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Will nur sagen, egal was du optimierst, bleibst du bei der Zielgruppe, wirst du nicht über 1-2.000 Klicks kommen. Was auch heißt, für diese Zielgruppe machst du schon alles richtig, da gibt es nicht mehr viel zu optimieren.

Willst du mehr klicks, dann macht man ein Tutorial zu Roland-Compact-Reihe. Zeigt wie man 4 to the floor beat macht total simple ohne viele Fachwörter, nur die real basics der Maschine und im Folgevideo erklärt man dann die Sachen wie Verkabelung, alle weiterführende Funktionen die im Menü einstellbar sind. Quasi ein Video wo die Leute dich hier auslachen, weil es so simple ist-
Interessant - mein Top Video ist das Flow8 mit 8k Klicks zur Zeit ascending.- das ist nicht mal ein Synth, aber günstig - sprich - es gibt Geräte, die per se mehr oder weniger triggert. Und jeder kann ein Pult brauchen.

Vielleicht hast du Recht - es liegt am Stil, Zielgruppe und Gerät zugleich und Darreichungsform.
Wenn wir der neue Audiopilz werden wollten, müssten wir auch reißerischer sein - vermute ich mehr Youtube. ;-)

Die Monologe holen sehr unterschiedliche Klicks - aber es ist eben auch ein Monolog der die meisten Klicks in unseren Reihen brachte.
Das liegt natürlich an "Pult für 200€" ..

Ich will nicht wirklich Zeug total optimieren - wenn ich das will muss ich definitiv aufhören Livestreams zu machen und perfekt gemachte Videos herstellen. Das ist klar - und haben dann auch viel besseres Audio.

Und der Einfach-Faktor.. naja, M Jackson hatte auch mehr Klicks als Haus Arafna - keine Ahnung woran das liegt, ist ja beides Musik.
Hatte sogar mal ein Happy Knobbing Video auf 28k - ist vielleicht heute mehr, hab lang nicht nachgesehen. Ist am Ende ja auch egal.

Die Roland Compacts besitze ich nicht - ich mach nur was zu Geräten die ich bekomme - und Roland ist sehr schwer zu bekommen wenn sie Boutique oder Groovebox sind - kann man also eh nicht alles kaufen - selbe für Behringer - ich kauf die nicht um sie zu testen - das ist mir selbst da noch zu teuer.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Ich finde man kann so etwas immer mit mehr Struktur, oder weniger Struktur, länger oder kürzer machen. Zielgruppen ansteuern finde ich zu "Rezo" mäßig und macht richtig viel Arbeit. Dann lieber so machen wie ihr macht. Einfach für Interessierte, und dann mit dem Format experimentieren und einfach schauen was besser geht. Durch das Live merkt ihr dann auch schnell was geht oder nicht. 1h ist sehr lang, halbe Stunde Monolog und halbe Stunde Fragenbeantwortungteil optimaler. Das Ganze als Livestream zu machen, ist auf jeden Fall super, sowas in der Art macht im deutschen Raum keiner. Ich find´s gut. Weitermachen.
Danke - das ist ja fast ein indirektes Lob.
Naja - Drumlogue war exakt KEINE Frage - so gesehen kann man das schon noch ein bisschen kürzer machen oder die Fragen sammeln und dann noch mal ein kurzes kompaktes Antwortvideo machen. Weiss aber nicht, ob die Fragen auch rein kämen so wie live "spontan" oder unter dem Video..

Was ich länger habe, kann ich natürlich wieder einsetzen.
Mein dickster Kandidat ist da sicher System 1m. Die haben. es auch verdient weil das Streamvideo miese Knackser hat.
Natürlich keine Kopie - andere sache

Ja, ich mache auch Musik mehr Live als CDs für die Halde zu erstellen.
Der ganze Prozess ist wie Martin erwähnte aber natürlich auch ein Klick-Killer - naja .. so what, we came to dance.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Achja - danke für die ganzen Texte und Gedanken - auch die die nicht nur Honig verwenden für den Bart.
Wenn auch die Honigbeiträge auch schön sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||||||
Die Geräte spielen eine große Rolle, mit einer MPC One oder einem der Roland Sampler hat man eine ganz andere und viel größere Zielgruppe. Es gibt Stammzuschauer und Leute die das Gerät kaufen wollen oder gekauft haben und zu faul sind die Anleitung zu lesen (so wie ich). Das ist natürlich bei einer MPC One eine völlig andere Dimension an Zuschauern. Kann man an Loopop Videos ja sehen, glaube die MPC One hat 500.000 Aufrufe und die meisten anderen Videos zwischen 20-50.000 Aufrufe. Audiopilz ist ja ganz was anderes, das ist ja pure Unterhaltung. Schade eigentlich, weil von Ihm könnte man eine Menge lernen. Aber das ist ja auch ein Art Kunstprojekt wo er sich selbst verwirklicht.
 
deanfreud
deanfreud
#MAKEKRACHANDLOVE
Da wir eh die Nische in der Nische bearbeiten, werden wir sicherlich nicht die 100k erreichen. Darum geht's ja auch nicht. Trotzdem müssen wir auch schauen wo was sinnvoll ist und neues probieren. Rund 90% unserer Zuschauer gucken die Talk Sendung nicht Live ähnlich wie @Moogulator erwähnte ist es auch mit der Wiedergabezeit (liegt in Summe bei nicht ganz 18min im Durchschnitt) aber eben genau diese müssen wir nach oben bekommen um in diesem blöden Algorithmus vorwärts zu kommen. Auch haben nur rund 35% den Kanal abonniert, was für uns ein Zeichen ist.
Wir handeln ja nicht nur nach den Zahlen, trotzdem ist das zusammen mit eurem Feedback ein guter Indikator ob wir relevante Sachen machen oder daran vorbei schießen.

Das nicht jedes Video den nerv trifft, ist klar.

Wir sind jedenfalls super dankbar, das so viele immer wieder einschalten, Kommentare schreiben und sogar auf Steady supporten.

Gemessen was und wie wir es machen, sind wir nicht schlecht aufgestellt. Und ohne euch wäre es auch auch hier im Forum wäre es nur halb so toll.
 
Martin Kraken
Martin Kraken
|||||||||||||
Ich glaube, das mit dem Abonnieren liegt auch an der Zielgruppe. Ich kenne das von mir, ich abonniere nicht, weil ich gar nicht den Sinn verstehe (ich hab euch abonniert, nur generell). Mich bombadieren die Leute gerade wegen the Spring, was mein Insta-Account ist, wegen Networking. Ich muss dann immer sagen, dass ich gar keinen habe, weil ich noch nicht da angekommen bin. So geht es wahrscheinlich vielen in eurer Zielgruppe. Ich mach das alles mit, hab jetzt Instagram etc., aber ich brauche natürlich viel länger als die jungen Leute. Will nur sagen, auf die Abozahlen würde ich bei der Zielgruppe nicht zu sehr schauen.
 
deanfreud
deanfreud
#MAKEKRACHANDLOVE
auf die Abozahlen würde ich bei der Zielgruppe nicht zu sehr schauen.

Wir schauen nicht nur auf einzelne Bausteine, da hat du im Prinzip recht, wir versuchen mit dem was wir vorhaben und das was uns an Information zur Verfügung steht irgendwie zu navigieren. :car:

Wie gesagt die große Masse guckt zum Beispiel nicht live zu, uns sind aber natürlich diejenigen die es tun auch sehr wichtig, müssen aber mehr darauf achten beide Gruppen abzuholen. Daher auch die aufrufe zu den Kommentarspalten, was wiederum den ein oder anderen auf'm Sack geht. Genauso müssen wir immer wieder neue Zuschauer abholen und erklären was das hier eigentlich ist. Wir versuchen da so bissel das ganze zu Optimieren. Kürzeres Intro, vorrangig die Sendung bei 90min bzw 115min zu halten (so ungefähr).

"Das Große Ganze" zu fassen ist manchmal gar nicht so einfach. Auch wenn wir verstanden haben, wir müssen es nicht allen recht machen, denn das ist nicht möglich. *leider
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Ich kann ja mal "the worst of"
Monolog

machen:

dies sind die hier auch in dieser Reihenfolge. Sind alle nicht mehr zu kaufen oder nicht in dieser Art - hätte ich Behringer Festfilter wäre es ggf. besser *G*


https://youtu.be/_xWLPZrdA4k



https://youtu.be/FxzcY1nJRAY



https://youtu.be/8betUWG2-Qw

AX80 ist schwer zu kriegen, aber ich finde ihn wunderschön.
Beim Moog Festfilter denke ich, dass viele meinen, dass sie sowas eh selbst nicht kaufen werden, nicht so und dann 5HE ..
und bei Microbrute - der ist gerade nicht mehr zu kaufen aber noch zu neu - war aber sehr günstig und ist eigentlich theoretisch voll drin.

alle erreichten keine 1000 - Also - noch krasser - einer der großen Lieben meinerseits und in der Musik, scheint auch nicht gut zu laufen.


https://youtu.be/qkito4WESnQ


Ich find den unfassbar toll im Sound. Ist aber halt kein Eurorack.

Interessant auch was ihr über den Z1 denkt -

https://youtu.be/SvNtYBDBu2I

der kam auch nicht so dick rüber. Sogar unsere Retro Sendung - ich hatte Spaß, ihr nicht so..

https://youtu.be/SnHfKJehj3g


Deshalb machen wir manchmal einfach so Sachen einfach so, weil's geht. Ich mach das nicht um uns zu dissen, eher weil es ggf. ganz unterhaltsam ist. Die Feedbacks sind da zwar auch positiv - aber klickt sich nicht - falsche Zeit, falsches Instrument.


Jupiter 4 hat mich auch verwundert.. kann aber dran liegen, dass ich nicht die "HW abgebildet" habe..

https://youtu.be/00JHS8QxJqQ

Auch unter 1k.
Ich find den toll.

Soweit das - nachgereicht - vielleicht in einigen Jahren ganz lustig auch als Abgleich ob's so geblieben ist.

Umgekehrt ist der Top Klicker halt

https://youtu.be/xIRyJg6UWtc

das hier

und auch der

https://youtu.be/hoi6Ogyn8Bo


und der

https://youtu.be/jYkAHBMh1Y4


und (meine größere Überraschung), auch er:

https://youtu.be/o0wBG3-5gVU


dann kommen Microfreak und Bluebox.
 
Zuletzt bearbeitet:
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Die einzige Idee die ich hätte wäre testweise sowas wie 'ne Kurzfassung (einer oder mehrerer) Videos zusammenzuschneiden 'ne "Essentials" Version, ohne viel Gelaber. Wer den Erklärbär möchte kann sich dann immer noch die ausführliche Version anschauen.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Du meinst "no gesabbel" oder "nur das wichtige Gesabbel"?
Ich würde bei Kurzversion denken - alles was wichtig ist - eben Essentielles - so 15min max.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Zur Not kann man so ein paar Stellen im Video auch einfach beschleunigt laufen lassen, damit es in das 15 Minuten Raster passt ;-)
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Ja, das ist nur alles nicht live - das ist dann fertig machen und bearbeiten. Live ist als "Ding" schon geiler und motivierender. Deshalb auch "Talk" .. wir sind ja eigentlich ein Talk.
Aber finde ich als Stilmittel ok mit dem "spulen" - aber noch besser weglassen, so man den Inhalt nicht braucht ..

und wir haben jetzt einen Themenrahmen für heute 20:30 - da ist unsere Richtgröße 1:30h uncut.

 
Moogulator
Moogulator
Admin
Morgen könnten wir doch uns mal den Jupiter 6 ansehen
Sagen wir 19:00?
Kommste vorbei?


https://www.youtube.com/watch?v=KqMwTkYnp4c

Update - es kommen noch Kapitelmarken dazu - ich mache die Monologe generell jetzt eher so 1h, nicht mehr 2h. Reicht meiner Ansicht voll aus.


Update: Kapitelmarken sind nun auch drin.
wow - dauert ja doch immer 2 Stunden für Monolog, aber…
ihr habt jetzt Zeit das zu gucken.
 
dbra
dbra
Der Idiotenladen hat angerufen
Freue mich schon auf die Synthesizer-Trottel! Hoffentlich schlaf ich nicht vorher ein. Bin etwas krank.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Du weisst nicht was Nerds sind ;-)
Das ist heute eine Auszeichnung, früher waren das bebrillte Leute mit Cordhose, die löteten und CB Funk betreiben.
Und eher mit dem zwischenmenschlichem fremdeln.
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Heute sind das Leute die sich auskennen - Kaffeenerds zB. - vielleicht unkonventionell - aber nicht mehr mit Cordhose - mit Chord Acid Hose!
egal, es geht in ner 3/4 Stunde los - Viertel 8.

Bis nächstes Mal: zeichne eine gute Chord Hose.
 

Similar threads

Moogulator
Antworten
95
Aufrufe
17K
Moogulator
Moogulator
Moogulator
Antworten
6K
Aufrufe
430K
GeoTeknique
GeoTeknique
 


Neueste Beiträge

News

Oben