DIESER Sound ... Roland SH-1

Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
ich hatte mal einen SH-09 und der war mir zu wuchtig bzw. zu oldschoolig. Bin mit meinem 101 total glücklich und der ist in meinen Ohren die Referenz.
Ja klar, der 101 ist ja schon wieder Neuzeit kann man sagen. Die alten SH Dinos klingen halt richtig alt und Urzeitig.
Der SH101 klingt sauberer..moderner, so wie die BS2. @Moogulator Die BS2 kann übrigens aus meiner Sicht nicht ran an den SH2 Beispielsweise. Ich hab ja beide hier und hätte den
SH2 schon weggegeben wenn die BS2 den vom Sound her ersetzen könnte. Kann die BS2 doch vieeeel mehr und hat auch 2 OSC plus Sub.
 
Zuletzt bearbeitet:
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Nein, als SH2 Besitzer kann ich sagen wenn man den mal hat dann überlegt man sich ganz genau, während man die mit anderen Monoklangerzeugern vergleicht, ob man die hergibt und
kommt jedesmal zum Etschluß daß der Sound so Eigen ist und weg ist wenn man das Gerät verkauft. Deshalb werden die auch immer teurer werden weil die bei den
Leuten hängenbleiben und nicht rotieren.

Also Druckvoller als in diesem Video gehts wohl kaum:
https://www.youtube.com/watch?v=Y1S4uFmgQjU
 
Zuletzt bearbeitet:
Lauflicht

Lauflicht

x0x forever
Nein, als SH2 Besitzer kann ich sagen wenn man den mal hat dann überlegt man sich ganz genau, während man die mit anderen Monoklangerzeugern vergleicht, ob man die hergibt und
kommt jedesmal zum Etschluß daß der Sound so Eigen ist und weg ist wenn man das Gerät verkauft. Deshalb werden die auch immer teurer werden weil die bei den
Leuten hängenbleiben und nicht rotieren.

Also Druckvoller als in diesem Video gehts wohl kaum:
https://www.youtube.com/watch?v=Y1S4uFmgQjU
quasi der Vorläufer der 303. ;-)

Roland-SH-Filter und Env machen dieses tolle Gummiband-Flupp. Sehr charakteristisch für mich zumindest.
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Also den Druck des SH-2 bekommt das System-1 Plug Out exakt hin, das beweist dieses Video eines Roland Menschen:
https://www.youtube.com/watch?v=uBfiCOOiyOg
in diesem Video, das ist genau der Klang weswegen mir der SH-2 so gefällt. Dieses breite wenn alle drei Oszilatoren schwingen und natürlich der one Vco Solo Bass. Sehr Charakterstark.
"Der One Vco Solobass" (am Ende des Videos) mag beim SH-1 noch deftiger sein..keine Ahnung..den hab ich bisher in keinem Video dazu so präsentiert gehört. Den breiten 3 Osc Klang kann der SH-1 nicht hinbekommen.
Da feht der 2. bzw. 3. Osc.
 
Unifono0815

Unifono0815

||||||||
Nein, als SH2 Besitzer kann ich sagen wenn man den mal hat dann überlegt man sich ganz genau, während man die mit anderen Monoklangerzeugern vergleicht, ob man die hergibt und
kommt jedesmal zum Etschluß daß der Sound so Eigen ist und weg ist wenn man das Gerät verkauft. Deshalb werden die auch immer teurer werden weil die bei den
Leuten hängenbleiben und nicht rotieren.

Also Druckvoller als in diesem Video gehts wohl kaum:
https://www.youtube.com/watch?v=Y1S4uFmgQjU

Hammer der Sound. V.a. wie die Resonanz klingt
 
verstaerker

verstaerker

*****
also von dem was ich so online finde , hab ich den Eindruck das ein SH-2 recht deutlich anders als ein SH-1 klingt. Sehe ich das richtig?
 
fanwander

fanwander

*****
der klingt auf jeden Fall sehr,sehr Organisch. :supi: Du hast da aber ne ganz schöne Brummschleife im System Florian fällt mir gerade wieder auf.
Der Brumm kam (oder kommt bei mir oft) von der Leuchtstoffröhren-Lampe, die ich am Keyboardständer klemmen habe. Die mache ich bei ernstlichen Aufnahmen aus. Irgendwann muss ich mich mal mit passenden günstigen Schwenkarmlampen mit LED umschauen
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Der SH-1 klingt auf jeden Fall Super. Gefällt mir auch.
Irgendwie kommt es mir so vor als klingt die PWM besser als beim SH-2
Ich kann mich aber auch arg täuschen.
Das werde ich morgen mal vergleichen...
Werde die Tage auch mal ein paar Sounds mit dem SH-2 aufnehmen und hier hochladen
nur mal Spaßhalber.
https://www.youtube.com/watch?v=x1RlN0z0q3o
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator

Moogulator

Admin
Was sich
Ja klar, der 101 ist ja schon wieder Neuzeit kann man sagen. Die alten SH Dinos klingen halt richtig alt und Urzeitig.
Der SH101 klingt sauberer..moderner, so wie die BS2. @Moogulator Die BS2 kann übrigens aus meiner Sicht nicht ran an den SH2 Beispielsweise. Ich hab ja beide hier und hätte den
SH2 schon weggegeben wenn die BS2 den vom Sound her ersetzen könnte. Kann die BS2 doch vieeeel mehr und hat auch 2 OSC plus Sub.
Wichtig: BS2 klingt wie kein SH - er klingt wie eine Stimme des Jupiter 6 - bitte nicht vermischen - es ist "ein Roland Sound"-ähnlicher Sound. Drahtig - also ich hab nicht gesagt er ist ein SH-Ersatz, nicht mal für SH101 - dafür würde ich halt den SH01A nehmen. Natürlich kann die BS mehr, aaaber dieser Druck und so der alten Rolands ist ein anderer - ich liebe den Jupiter 6 (ich habe auch einen) - aber er ist eher dünn im Sound und sollte nicht als Alternative zum SH1 dienen.

Dachte das wäre deutlich genug, wills nur nicht falsch verstanden wissen.
 
glider

glider

|||
Wo liegt denn der erwähnte SH-5 (Unabhängig von 2. osc / multimodefilter) vom Innenleben im Vergleich zum SH-1?
SH-1 ist ähnl. System-700, auch von Bauteile hörte ich.
Weiß da jemand was genaues?
 
Zuletzt bearbeitet:
Tom Noise

Tom Noise

||||||||||
Genaues weiß ich da auch nicht, aber bei Gearslutz schreibt jemand das zum Thema System 700 / SH1:

Ich hatte das System 700 nur für ein paar Wochen, würde aber sagen dass 24db Tiefpass Filter darin deutlich aggressiver und mittiger klingt als das, was ich vom SH1 so höre.
 
fanwander

fanwander

*****
Wo liegt denn der erwähnte SH-5 (Unabhängig von 2. osc / multimodefilter) vom Innenleben im Vergleich zum SH-1?
SH-1 ist ähnl. System-700, auch von Bauteile hörte ich.
Weiß da jemand was genaues?
Guckst Du hier:

SH-5 -> Dioden-Ladder-Filter - hat null mit dem System-700 oder SH-1 zu tun

Das 703e/f/g ist ähnlich dem SH-1
  • Das 703 arbeitet mit CA3080 und dahinter ein CA3140 OpAmp als Bufferstufe, der Kondensatot der Filters hängt in der Gegenkoppelung des Buffer
  • Der SH1 arbeitet mit CA3080 und dahinter ein FET als Bufferstufe, der Kondensator des Filters geht gegen Masse

Beide Formen der Bufferstufe invertieren das Signal. Allerdings vermute ich, dass beim SH1 noch DC-offsets mit im Spiel sind, die beim 703 vermutlich nicht auftreten, die aber meines Erachtens wichtig für die Vielfalt der erzeugten Verzerrungen sind.
 
glider

glider

|||
Vielen Dank.
So eine Tabelle ist sehr praktisch.
Das liest sich sehr gut.

Und wie ist das mit dem Osc?
Der SH-1 (09 und 2 auch) sollen angeblich viel „musikalischer“ klingen als der IC basierte 101er, ist der diskret aufgebaut?
 
R

Ral9005

|||
Wer einen SH 1, 2 oder 09 abzugeben hat... Ich hätte großes Interesse. Überlege mir momentan eines der Geräte aus Japan zu importieren.
 
Tom Noise

Tom Noise

||||||||||
Jetzt wo ich die Demovideos vom SH1 Filter höre, bin ich aber selber ein wenig angefixt :D
Das klingt schon ziemlich gut.
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Ich habe mal kurz was aufgenommen mit meinem SH-2 als kleines Bon Bon :cool: (sehr grob und ziemlich lieblos hingeklatscht aber man kann den Charakter des SH-2 erkennen)
Das ist völlig ohne EQ und man hört ganz gut wie der brummen kann finde ich.
Auch die PWM bei einem VCO weiter hinten klingt Super finde ich und braucht sich hinter dem SH-1 nicht zu verstecken.
https://soundcloud.com/electrodefender/sh2-demo/s-mjLt4wkapsb
 
Zuletzt bearbeitet:
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Die Hüllkurven der SH- Geräte sind sehr flux und deshalb kann man mit denen richtig hart im Anschlag machen.
 
Rolo

Rolo

i give some soul into the tracks
Meiner hat leider auch bei einigen Tasten hartnäckige Doppeltrigger die immer wieder da sind wenn man das Gerät ne Weile nicht
gespielt hat. Nach viel Tastendrücken wird das besser, aber es nervt weil es immer wieder kommt. Wenn ich lese daß Leute schon gereinigt haben
und trotzdem noch von Doppeltrigger belästigt werden lässt mich das ein bißchen zweilfeln ob ich mich ewig damit rumschlagen möchte und mir
vieleicht nicht für diesen tollen Sound lieber ein System 1 hinstellen werde und letztendlich glücklicher bin. Soundmässig wäre ich das, davon bin ich überzeugt
nachdem ich das Video von dem Japaner (oben) gesehen habe und in erster Linie geht es mir darum einfach den Sound zu haben.
Ich bin aber ziemlich in das alte Design vernarrt und zudem haben diese alten Geräte einen besonderen Geruch den ich gerne
einatme (kein Witz). Diese alte Technik riecht gut, warum auch immer. Es ist einfach ein Göttliches Erlebniss den alten Roländer aus dem Case zu
nehmen, anzuschließen und abzufahren.
 
 


News

Oben