[DSI Pro 2] Defekt oder Bug?

Dieses Thema im Forum "Monophon" wurde erstellt von mosen, 25. Februar 2017.

  1. mosen

    mosen ..

    Hallo zusammen,

    ich habe mir endlich einen Pro2 "geschossen" und er verdient wirklich alle im Netz kursierenden Lorbeeren bzgl Klang und Interface - super Synth.

    Zu meinem Problem (geladen ist das neueste OS 1.2.0.2):

    - es springen ab und zu Parameterwerte beim editieren (F1 CutOff, Amp Env Attack, LFO1) nachdem ich den vollen Bereich durchgefahren bin, gibt er wieder korrekte Werte aus.
    - selten werden in der OSC Mods Page alle Werte mit einem Regler hoch und runter verschoben (kein edit all OSC gewählt)
    - Wertveränderungen im Display sind selten smooth, sonder sehen eher verzerrt und flackernd aus.

    jetzt lese ich von allen Arten von Bugs (sync, Midi) aber o.g. ist mir nicht begegnet. Was könnte Defekt sein oder sind das noch Krankheiten die mit einem OS update behoben werden?

    Danke!
     
  2. GBP

    GBP ...

    Heho, kann es gerade nicht ausprobieren, aber der letztgenannte Punkt von Dir ist normal. Speziell wenn man ziemlich zügig was ändert. Gewöhnt man sich aber dran und ist nicht wirklich schlimm.
     
  3. n@utilus

    n@utilus ......

    17.Pot Mode schon probiert ?
    ansonsten kann ich bestätigen was GBP beschreibt !
     
  4. mosen

    mosen ..

    Danke erstmal

    Also das mit dem flackernden Display scheint normal - gut (oder auch, meh... - aber egal, es ist ja ein Synth und kein Tablet)

    Zu den Parametersprüngen - Der Poti Mode ist "Jump", aber auch mit den anderen gibt es unregelmässig Sprünge und auch "Doppelbelegungen": alle OSC Freq, oder auch FLT1 CutOff u. Reso gleichzeitig kommen vor.
    Das spricht erstmal für Defekte Potis. Aber ich habe beobachtet, dass das nur unter Midi-"Beschuss" durch Live 9 über USB Midi passiert:
    Also z.B., es spielt eine Sequenz im Live und ich tweake Cutoff u. Resonsanz. Auf einmal bewegt der Cutoff auch die Resonanz mit. Sobald ich den Midistrom abschalte (in Live Stop drücke), bewegt Cutoff nur noch das was er soll. Das gleiche passiert mit allen anderen Poti Fehlern.

    Ich werde heute Abend mal USB Midi weglassen und klassisch den Pro 2 direkt per Midi ansteuern. Auch solo ohne Midi werde ich mal schauen ob die Fehler passieren. Ich hoffe das es an einem BUG in der Konfiguration von Live 9, Pro2 über USB Midi liegt. Evlt. gibt es Fehler im USB Port, und ich könnte durch einen Wechsel des Ports das Problem beheben.

    Im Netz finde ich dazu nichts.
     
  5. Valis

    Valis ...

    Hi,
    wenn z.B. mein Prophet '08 die Sequenz von Logic bekommt, entferne ich den Midi Out vom 08er zum Midi In des Computers, sonst kommt es zur Midischleife und die Werte, wenn ich am Cutoff drehe, springen...
    Vielleicht hilft das :)
     
  6. mosen

    mosen ..

    mmhh, könnte sein.
    Der Pro2 sendet ja CC`s. Das kann man ausstellen, oder? ich werde das heute Abend mal probieren.

    Aber waurm passiert das unregelmässig. Bzw. taucheen diese Sprünge und Glitches immer erst nach einer kleinen Weile auf, niemals sofort nachdem ich Play in Live gedrückt habe.
    Baut sich so ein "Midi Feedback" erst mal auf...?
     
  7. mosen

    mosen ..

    So, nachdem ich im Pro2 das Midi Format von NRPN zu CC gestellt habe, funktioniert alles wie es soll.
    Keine Sprünge mehr und sogar die starken (!) glitches im Display sind weg.

    Live hat Probleme mit dem NRPN Format und das führte wohl zu allerlei Fehlern.

    Danke für die Tips!
     
  8. reznor

    reznor ....

    Carson Day April 30, 2015 13:12

    Hi,

    I'm sorry to hear that you are encountering troubles with your Pro 2. I would be happy to assist you with it.

    The issue you are encountering is the known and expected operation of the encoders, nothing is physically wrong with your unit. The encoders have multiple wipers which pass over a a set of de-tented resistive pads to set a value. Due to the physical arrangement of the wipers and the pads, there will be times when a "click" does not change the value of the parameter.

    I hope this helps. If you have any other questions, please feel free to ask.

    Thank you,

    Carson
    Dave Smith Instruments



    carson ist ein sehr nicer dude :), da gibt es andere bei dsi hrhr k o n o .....sorry husten