Dynacord ADS defektes Netzteil, piepst, welche Ausgangsspannung?

F
frankbooth
...
Hallo, ich habe einen Dynacord ADS Sampler geschenkt bekommen.
Dieser hat ein wohl bekanntes Problem, es piepst nach dem Einschalten fröhlich vor sich in.
Das LCD leuchtet ebenso nicht, und beim Abziehen des Netzteil Steckers von dem Mainboard bleibt das piepen bestehen -> Netzteil defekt.
Nun zu meiner Frage, weiß jemand welche Ausgangsspannungen das Netzteil normalerweise so ausspuckt?
Der Hersteller des Netzteiles Deutronic hat die Unterlagen hierzu wohl schon 2001 gelöscht, haha.
Freue mich wenn mir jemand helfen kann.
Vielen Dank schonmal
Frank
 
clemvcv
clemvcv
øøøøø
+12V, -12V, +5V - passives altes Computernetzteil sollte zum Testen funktionieren.
Das Problem sind vermutlich die Elkos.
Bei dem Netzteil auf dem Bild sind, bis auf die 2 Hochvoltelkos, alle Elkos neu gemacht worden und das Piepsen hörte auf.
 

Anhänge

  • PSU_Dynacord ADS_ADD2.jpg
    PSU_Dynacord ADS_ADD2.jpg
    67,1 KB · Aufrufe: 22
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben