Dynacord TAM 21 Netzteil kaputt

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von mikesonic, 4. April 2014.

  1. mikesonic

    mikesonic Moderator

    Ich brauch Hilfe.
    Bei meinem tam 21 ist das Netzteil hinüber.
    Hing unberührt im rack und plötzlich waren beim einschalten
    die Sicherungen im Gerät durch.
    Sicherungen austauschen hat nichts geholfen.
    Hat jemand Erfahrung mit dem tam 21?
    Gibt es da sowas wie ein ersatznetzteil?

    Ein bekannter meinte beim genauer Ansehen dass der trafo zwei dunkle
    Stellen hat und wahrscheinlich hinüber ist.
    Das stell ich jetzt mal nicht in Frage weil mir dazu die Ahnung fehlt.

    Bin also für jede Hilfe oder Idee dankbar.
     
  2. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Zwischen Netzteil und Rest der Elektronik auftrennen, Trafo sekundärseitig ablöten, dann den Trafo durchmessen, wenn vorhanden mit Wechselstrom-Quelle mit Niederspannung das Übersetzungsverhältnis des Trafos messen, evtl. den Trafo dann austauschen. Wenn die Sekundärspannungen dann korrekt kommen, kann man den Teil wieder mit dem Netzteil verbinden und schauen, ob der Rest i.O. ist. Neue Sicherungen nicht vergessen.
    Vermutlich würde ich einfach den Rest von Netzteil neu bestücken, sind wohl 4 Dioden, 2 Spannungsregler und ein paar Elkos.

    Ich habe das bei meinem TAM 21 (der Trafo war dort nicht das Problem, sondern Noise auf der Spannung, das hat dann die BBDs zum Zerren gebracht) mal gemacht, keine grosse Sache. Gut, man muss schon wissen, auf welcher Seite der Lötkolben heiss wird...
     

Diese Seite empfehlen