Edirol PCR 800 polyphonic aftertouch - Fehlanzeige?

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI, CV…" wurde erstellt von digidisiggi, 7. Februar 2014.

  1. so, da ich immer wieder mal auf der Suche bin ein Keyboard zu finden was polyphonic aftertouch ausgibt, habe ich mir ein gebrauchtes Edirol PCR 800 zu gelegt. Immerhin wird es in div. Foren dafür so angepriesen.

    Kann es nun sein das, dass nur ein marketing gag der Fa. Roland war? Laut der midi implementation wird beides transmitted channel & polyphonic key pressure. Ich habe es aber bis dato nicht geschafft unterschiedlich key pressure meldungen mit dem keyboard auszugeben, lediglich nur eine feste poly pressure meldung die aber für alle Tasten gleich ist?

    Hat das keyboard überhaupt eine poly AT Tastatur? Wer weiss was?

    Grüsse

    Siggi
     
  2. bernybutterfly

    bernybutterfly bin angekommen

    Die Tastatur hat nur channel-aftertouch. Das steht auf S.92 bei "Main specifications".
    Das Senden von "polyphonen" Aftertouch-Daten geht nur über die Controller, was natürlich wenig Sinn macht.
    In diese "Marketing-Falle" bin ich auch schon mal getappt ... . :selfhammer:

    Gruss
    Bernd
     
  3. tja, dem bin ich auch aufgesessen. :selfhammer: Trotzdem danke für die Bestätigung, Bernd.

    Grüsse, Siggi
     

Diese Seite empfehlen