Editor Prophet 08

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von mira, 29. August 2011.

  1. mira

    mira aktiviert

    Wer benutzt noch diesen Soundtower-Editor und kann mir mal helfen?

    Ich möchte nun einige selbst erstellte/veränderte Patches/ bzw. Banks vom Instrument auf Festplatte sichern.

    PC ist über midi verbunden, midi eingestellt, Verbindung Editor-P08 funktioniert, kann vom PC alles regeln etc.

    Nur wird die Möglichkeit, Bänke, Sounds... auf PC zu sichern, nicht aktiviert angezeigt, ist alles nur grau unterlegt.
    Die beiden Factory banks werden zwar im Editor angezeigt, aber ich befürchte, es handelt sich nicht um die von meinem P08 sondern es sind die serienmäßigen, die anfangs immer im Editor erscheinen.

    Aber wie bekomme ich diese graue Unterlegung weg? :roll:

    Dann noch eine vielleicht blöde Frage. Was bedeutet Load oder Save in diesem Fall?
    Load = auf - oder vom P08 loaden?
    Save = vom P08 in den Editor saven oder vom Editor auf Festplatte?
     

    Anhänge:

  2. mira

    mira aktiviert

    na dann antworte ich mir mal selbst... :roll:
     
  3. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Hab keinen P08, aber bei Tetra und Evolver musst du zuerst per receive all alle programmdaten etc. vom geraet in den PC laden, danach kannst du vom editor aus speichern. steht aber eh auch alles im editor manual.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    ...gar nicht gesehen.

    Ich schau am WE mal, da hab ich Zeit dafür.
    Das geht aber, du musst nur schauen, daß du die neuste Soft auf dem Prophet 08 hast!
     
  5. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Save / Load bedeutet afaik die daten aus dem editor auf den PC speichern bzw. vom PC in den editor laden, die kommunikation mit dem P08 selbst funktioniert ueber midi-receive/send, oder?
     
  6. mira

    mira aktiviert

    danke für die Antworten.

    Habe jetzt über den "Bankmanager" Daten vom P08 laden und bearbeiten und wieder senden können.
    Insgesamt finde ich aber die Oberflächen und die Bedienung mehr als kryptisch.
    Hätte man einfacher und effektiver gestalten können.
    Aber Hauptsache es funzt.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Falls du Interesse hast, können wir mal paar Bänke austauschen ?
     
  8. snowcrash

    snowcrash aktiviert

    Die Soundtower Editoren fuer die DSI Sytnhs sind alle samt nicht so besonders, da haette wohl Dave mehr investieren muessen, dass die Dinger dann auch entsprechend weiterentwickelt werden. Bis zum letzten Update war zB der Tetra Editor mit einem Tetra mit neuestem OS praktisch unbenutzbar. Solange man bei letzterem auf den Multimode verzichten kann gibts aber praktisch kaum Probleme. Anm.: Multimode ist nicht gleich Combo-Mode, letzterer funktioniert gut.
     
  9. mira

    mira aktiviert

    Muss mich erstmal mit dem Teil vertraut machen und bin froh einen halbwegs vernüftigen Sound zu erstellen, von Bänken ganz zu schweigen. ;-) Hab mir den P08 nicht wegen Brot und Butter zugelegt, sondern nur wegen ganz spezieller analoger + polyphoner Sounds. Mal sehen, was geht.

    Ich kenne Soundtower-Editoren von Moog her. Sieht alles sehr ähnlich (kryptisch) aus, da habe ich schon bessere "Zugaben" der Mitbewerber gesehen. Eigentlich geht's mir nur um die Sound- und OS-Verwaltung.
     
  10. Stue

    Stue aktiviert

    Eine kurze Frage: Erlaubt der Editor im Demo-Modus nicht die Übertragung an den Prophet? Sprich, wenn ich im Editor Einstellungen ändere, tut sich nichts am Prophet. Der Editor empfängt tadellos veränderte Einstellungen am Prophet in Realtime, aber sendet eben nichts raus. Midi-Interface ist richtig konfiguriert...

    Grüße
     
  11. Stue

    Stue aktiviert

    Frage hat sich erledigt, der Editor sendet im Demo-Modus tatsächlich keine Sysex-Daten. Mit kostenpflichtiger Registrierung klappt jetzt alles.

    Grüße
     
  12. microbug

    microbug |||

    Streiche "für DSI-Synths". Die Soundtower-Jungs können offenbar kein benutzbares GUI programmieren. Erschwerdend kommt hinzu, daß sie für die MIDI-Kommunikation Entwicklungsumgebung-Plugins von jemandem verwenden, der von Musik und MIDI keinen Plan hat - das hakt hinten und vorne. Ich schlage mich hier mit dem Soundtower-Editor für Kurzweil rum, und der ist einfach nur grausam.
     

Diese Seite empfehlen