erbitte bewertung eines mini-mitschnitt´s

T

tomashaas

.
nachdem ich mein komplettes hardwareequipment gewechselt habe (außer yamaha dx200),
und mich in die akai mpc 2000, sowie die virus a hineingekniet habe nun mal die ersten gehversuche in der kombination.

bpm 134
mpc 2000 = Sequencer + perc
virus a= synth
dx200= drum + perc + synth

vielleicht sollte ich noch erwähnen das, das ganze an einem analogen ibanez rm80 abgemischt wurde und der master durch einen kompressor mit limiter läuft.


nen mini-mitschnitt habe ich mal gemacht (grundgerüst vom anfang des live acts).
da werden noch paar spuren folgen, es geht lediglich um das anfangsarrangement auf das jetzt aufgebaut werden soll.


http://www.tisch-records.org/temp/mitschnitt.mp3


währe mal cool paar comments zu hören, und ja kein blatt vor den mund nehmen.

--- so what about ---
#arrangement?
#sounds?
#abmischung?


ich sag schonmal danke
 
Audiohead

Audiohead

|||||||||
na juut`

...die sounds btw. die abmische klingt *muffig*, und der beat rollt nich`.

druck gibt`s auch nicht wirklich, und beim arrangement fällt mir nicht

viel ein, da es ja keine *songstruktur* gibt...typisches live spuren

ein+ausschalten.

du wolltest die wahrheit.. ;-)

nächste runde neues glück.

gruß,
audio
 
T

tomashaas

.
muffig *g*

mein todesurteil.

aber hoffe trotzdem noch auf begnadigung.

thx schonmal hierfür
 
R

Rastkovic

Guest
Komischer Beat, aber wenn er Dir gefällt... ;-)

Arrangement: Kann man noch nicht viel zu sagen...
Sounds: Aus den melodischen Hintergrundgebleepe lässt sich bestimmt noch was machen, wenn man will...
Abmischung: Noch verbesserungswürdig... :)

Grüße
Daniel
 
haesslich

haesslich

||||
@tomashaas:
arrangement: das ist einfach. es gibt keines. in einem 2 minuten schnipsel hätte ich damit aber auch nicht gerechnet. nicht jedes liveset überzeugt von der ersten minute an.
sounds: hmjoa drucklos :sad: [das problem kenne ich, siehe unten]


und wie stehts hiermit? was würdet ihr dazu sagen (n komplettes kleines liveset)
->teil1<-
und
->teil2<-

hier werkeln 2 electribe s mk2, eine acidlab bassline und eine mc303.
 
T

tomashaas

.
hmm, das problem mit dem drucklos konnte ich schon finden.

:lol:

der kompressor hängt ja am master out, und da ich das ganze vom record out des mixers aufnehme schleife ich das ja vorher nicht durch den kompressor.

hehe :roll:
 
haesslich

haesslich

||||
tomashaas schrieb:
der kompressor hängt ja am master out, und da ich das ganze vom record out des mixers aufnehme schleife ich das ja vorher nicht durch den kompressor.
gleiches routing bei mir auch :-/
 
T

tomashaas

.
ja aber ich habe mich die ganze zeit gewundert wieso sich das während der aufnahme an den monitoren "kräftiger" anhört als in der cut version.

hmm
 
 


News

Oben