Exclusively Analogue MERLIN

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von Feinstrom, 20. September 2014.

  1. Gibt es eigentlich schon einen Thread zum neuen MERLIN von Exclusively Analogue?
    In der Datenbank ist er glaub ich schon, und auf Amazona wurde auch schon berichtet.
    Hier ist jedenfalls der Link zum Hersteller, der in den 90er Jahren den AVIATOR in einer Kleinserie vorgestellt hatte und ansonsten die E-MU-Modularsysteme nachbaut: http://www.exclusivelyanalogue.com/

    Der Grundklang wird sehr ähnlich zum Aviator sein, sagte mir Tony Wride, der Hersteller und Entwickler.
    Da ich den originalen Aviator hatte und jetzt den neu aufgelegten (die schwarze Mini-Auflage), kann ich sagen, dass der Klang Spitze ist (sehr edel und vielseitig, mit leichter Tendenz zu 80er-Jahre-Synthpop) und die generelle Qualität und Verarbeitung des Synths sehr gut sind.

    Diese kleine Firma verdient wirklich mehr Aufmerksamkeit!

    Schöne Grüße,
    Bert
     
  2. ...ahh, dachte erst, ich wäre bei Modular gelandet. (-,

    ''Merlin is available either as a self powered 19″ rack mount module, a self powered desktop module, or in Eurorack format able to utilise an existing power supply.''
     
  3. Nur weil er Patchbuchsen hat und auch (!) als Eurorackmodul erhältlich sein wird, mochte ich ihn nicht unter "Modular" stellen.
    Mein Aviator hat sogar noch mehr Patchbuchsen, und ich sehe ihn nicht als Modularsynthesizer.

    Jedenfalls wird das mit Sicherheit ein toller Synthesizer mit eigenem Sound, und der Preis liegt so gerade noch im halbwegs bezahlbaren Sektor (kein Meeblip, aber auch kein Grp A4).

    Schöne Grüße,
    Bert
     

Diese Seite empfehlen