flight of harmony

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von changeling, 6. Juli 2009.

  1. changeling

    changeling Tach

    Ich wundere mich grad, dass es zum Hersteller flight of harmony noch keinen Thread gibt.

    Mein erstes Modul von denen ist heute angekommen:

    Der Plague Bearer.

    Das Modul ist sehr nett in einen mit hübsch designten Aufklebern beklebten Karton eingepackt. Innen ist der Karton mit schwarzem Papier gefüttert.
    Sehr positiv: Es liegt eine gedruckte (farbige!) Anleitung dabei.
    Die Schrauben wurden leider ohne Unterlegscheiben geliefert.
    Das Modul ragt geschätzte 4-5 cm von der Frontplatte in die Tiefe und ist mit SMD-Bauteilen bestückt (bis auf einen riesigen gelben Folienkondensator :lol:).

    Nicht schlecht für ein 80 Euro Modul.

    Klangeindruck folgt.

    Edith erinnert mich, dass ich etwas vergessen habe:
    Vorne auf der Platine steht:
    "Can you hear them?"
    Hinten:
    "just close your eyes and cry..." ;-)
     
  2. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Naja, es gab da schon mal etwas: https://www.sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?t=28073&highlight=plague+bearer

    Trotzdem hätte ich gerne mal etwas von jemandem gehört, der solch ein Modul schon besitzt und das habe ich ja jetzt.
    Viel wichtiger sind aber natürlich die Klangeindrücke. Poste doch mal so schnell als möglich, wie Dir das Moul so vom Klang her gefällt und wie es sich so im Zusammenspiel mit anderen Modulen macht.
     
  3. changeling

    changeling Tach

    Hehe, das is genau MEIN Modul. :lol:

    Absolut krank das Teil.

    Aber CV-Abschwächer fehlen wirklich, d.h. zumindest 1 x A-183-1 wird noch fällig werden.

    Und für den Missbrauch als Noise muss ich mein A-119 schon auf Anschlag drehen, damit man überhaupt was hört, ist aber schon ziemlich geil.
     
  4. ACA

    ACA bin angekommen

    Sounddemos des Plague Bearer würden mich auch sehr interessieren.
    Cool wäre natürlich ein Video.

    Jedenfalls schon mal einen Dank an dich für den kleinen Bericht.
    Man hört ja eher wenig von dem Modul bei uns.
     
  5. Navs

    Navs Tach

    a-hem ..

    viewtopic.php?t=35258

    ;-)
     
  6. changeling

    changeling Tach

    Das gibt den Charakter besser wieder als ich das per Demo machen könnte.
    Der Eingang verzerrt halt recht schnell und u.a. deshalb wird es schnell böse.
    Jedenfalls ohne Abschwächer (hab noch keine).
     
  7. Ilanode

    Ilanode Tach

    Ein Mixer ginge doch auch.
     
  8. ACA

    ACA bin angekommen

    @Organisator
    Ich kann dir nur empfehlen DIY-Abschwächer zu machen. Die sind nämlich super einfach zu machen. Und du kennst dich ja aus mit DIY.

    Ja klar, kenne ich doch, habe es nur vergessen. Danke für den Hinweis.
     
  9. changeling

    changeling Tach

    Dann müsste ich nur erstmal Buchsen besorgen und bräuchte ausserdem Frontplatten und kleinere Potentiometer.
    Zählt man die Zeit mit ein, die für das ganze Gedöns drauf geht ist das nicht wirklich billiger als das Doepfer-Modul, das mit 30 Euro ja auch nicht wirklich teuer ist.

    Ich bin mittlerweile nicht mehr so überzeugt von DIY.
     
  10. tongebirge

    tongebirge Tach

    Choices

    Weil ich noch kein Keyboard hab, steuer ich manchmal den Oscilator mit dem Choices :D
    Aber bald muss ein CGK her :twisted:
     
  11. ACA

    ACA bin angekommen

    Habe eine wichige Info zu den Zusätzlichen-Abschwächern (Gain, High, Low) für das Plague Bearer Modul.
    Mit 100kOhm Potis funktioniert das nicht optimal! Die Regler High und Low haben nicht mehr den selben brauchbaren Wirkungsgrad, bei integriertem Abschwächer. Auch bei einem externen passiven Abschwächer tritt das Problem auf.

    Habe die Abschwächer deshalb bei mir herausgenommen. So kann man ohne Modulation die Parameter wenigstens gut einstellen.

    Nur so als Tipp für DIY-Bastler.
     

Diese Seite empfehlen