Fluxus Anais- "Yellow Snow" (Dub Ballad)

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von Fluxus Anais, 30. Dezember 2010.

  1. MaEasy

    MaEasy bin angekommen

    Hat was ...das E-Piano zwischendurch würde ich weglassen, oder einen anderen Sound. Die Melo / den Melo-Sound find ich auf Dauer auch etwas nervig laut, ansonsten schönes Stück. Vlt. könntest du da noch dran feilen.
     
  2. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel bin angekommen

    ...gefällt mir gut!
    Du solltest das Stück mit Text versehen und den Notenlauf des VL7 durch Gesang einer Frau ersetzen, das Ding hat echt Potential!
    Das "modulierte" am Anfang(Sherman?) würde ich ruhig öfter mal wieder durchscheinen lassen.

    Was hast du für die Drumsounds benutzt?
     
  3. palovic

    palovic Tach

    Ich würd den VL-7 drinlassen, hatt so was von melancholischer Rockbalade find ich, klingt gut, nur die Drums würde ich mir dominanter wünschen.
     
  4. Danke, das Stück ist leider nicht perfekt, ich weiß. Man kann einiges verbessern, die Drums sind Dub-Loops von Music Radar. Leider habe ich den JX-8P verkauft, auf dem sich der Padsound befand.
    Ich habe das Stück auch gepostet, weil man die Artikulationsfähigkeit des VL7 sehr gut hört.
    Sowas kriegt man mit Analog oder Rompler nicht hin.
    Ist imo ein guter Ersatz für ein echtes Sax (wenns nicht nach Sax klingen muss).
     

Diese Seite empfehlen