heiteres equipmentraten bei efdemins

lilak
lilak
|||||
ich höre gerade die neue scheibe von efdemin - new atlantis. das ist berliner minimal techno vom feinsten und ditto sind die ausgewählte geräte in seinem studio.

aus folgendem interview: https://inverted-audio.com/feature/in-the-studio-with-efdemin/

hier ist die ganze schoose in aktion beim factmag against the clock challenge. ein meister der sein gerät im griff hat, von allen 10 minuten jams die ich gesehen habe ist das mit abstand die beste. and look ma, no computer!


modularer mixer? was ist das?

13.jpg


rackshot:

15.jpg


ich versuche mal zu identifizieren, ich bitte um mithilfe der bevölkerung:

linke reihe von oben nach unten:

- yamaha fs1r, fm heavyweight

- ensoniq asr10, sampler

- racked preamps ??

- keine ahnung

- ams ???

- ams dmx 15, digital delay

- lexicon prime time, digital delay monster

- ursa major space station, reverb heavyweight


rechte seite von oben nach unten:

- desktop teil, keine ahnung

- irgendwas von yamaha ?? analog delay?

- ensoniq dp4, effektgerät

- akai s612, 12 bit sampler

- furman spring reverb?

- weisses rackunit ??

- eventide h3000, effekts

- yamaha fb01, lowfi fm synth

- keine ahnung ??

- roland dep3 oder 5, reverb+ effects

- dbx kompressor
 
Zuletzt bearbeitet:
Green Dino
Green Dino
Less talk, more oscillators!
Rechts ganz oben im Rack über dem Yamaha steht ein Vermona Retroverb.
Unten drunter Yamaha Analog Delay Model E1010.
Rechts unter dem Akai S612 ist ein Furman Power Conditioner.
Unter dem Yamaha FB-01: Korg DRV-1000 Digital Reverb.
Neben dem Yamaha FB-01: Lexicon LPX5.

Linkes Rack oben unter den silbernen Einschubdingern Metric Halo ULN-8.
 
Zuletzt bearbeitet:
lilak
lilak
|||||
ja gutes auge, danke!

furman power conditioner filter hf frequenzen aus der netzspannung? was ist das weisse teil unter dem furman?

dann noch die restlichen noisemakers:

- roland tr909 und tr808 und sh101, eh klar.

- simmons sds 400, electronic toms, analog? die klingen klasse finde ich.

- eurorack

- korg ms-20

- im video, der full range speaker links ist auch klasse, was ist das?
.
.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Über dem AMX Delay ist der Chorus Controller, der moduliert extern die Delayzeit, so dass es ein Chorus wird. Gibt Videos dazu bei YouTube...
 
lilak
lilak
|||||
supi, jetzt haben wir bis auf den mixer alles zusammen. kann jemand dazu was sagen? sieht interessant aus ...

hier sind die simmons toms komplett mit den schicken 80ger hexpads. alle synth popper bands in den 80gern hatten die - bis sich dann rausgestellt hat dass echte toms doch besser sind.

m7umjg8nwpqzbamfmvqp.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
fanwander
fanwander
*****
Der Mixer ist ein Rundfunk Norm Kassettensystem. Sieht nach ANT aus.
 
Jenzz
Jenzz
|||||
Moin :)
Der Mann ist mir sympathisch, hat er doch auch einen Korg MicroPreset M500... Mein erster Synth ever :).

Andererseits: Ich finde jetzt nicht unbedingt, dass seine Musik völlig mit dem Equipment steht und fällt, das ginge mit anderem 'Material' sicher auch.

Jenzz
 
lilak
lilak
|||||
ja danke. rundfunkmixer, oben sind preamps, drunter eqs? ich hab mir gerade meinen traummixer zugelegt, einen midas venice 240, also das macht schon einen gewaltigen unterschied im gesamtsound.

wo die experten jetzt auf sind, video @ 3:58 links der fullrange monitor, was ist das?

> das ginge mit anderem 'Material' sicher auch.

ja sagt er ja auch im video, der hat mit einem pc angefangen - aber wenn man genau hinhört dann doch nicht. bei dem minimalkonzept ist die qualität der einzelsounds entscheidend und natürlich das microtiming. die BD der 909 zb driftet wieder total elegant usw. das geht mit dem pc nicht.

ich höre gerade new atlantis in flac, ich kann nur sagen majesthäthisch! normalerweise nerven mich zuviele drums im techno aber efdemin bring das genau richtig hin, der braucht ja auch 5 jahre für eine LP. der sound hat die wirkung von ambient music auf mich.


.
.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunwave
Sunwave
||||||||||
Afair hat Efdemin lange nur mit Plugins, Samples und Recordings Musik gemacht. Das schreibe ich hier als Ergänzung, damit nicht der Mythos ensteht man bräuchte teure exklusive Hardware um solche Musik wie in Efdemins (& Pigon) alten Alben oder EPs zu machen. Musik, die wahrscheinlich noch viel mehr Leute berührt.
 

Similar threads

Moogulator
Antworten
1
Aufrufe
2K
Moogulator
Moogulator
Moogulator
Antworten
36
Aufrufe
10K
Markus Berzborn
M
 


News

Oben