ich will zurück zu ios 7.. aber wie

Dieses Thema im Forum "Apple MacOS" wurde erstellt von VEB_soundengine, 25. Mai 2015.

  1. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    apple nervt mal wieder.
    die Arschgeigen haben mir eine bezahlte youtube app mit dem Update von 7 auf 8 ios gelöscht. inclusive aller Filme und Clips. Ich hatte das vorher gebackupt, aber ist nutzlos, weil io8 eine Mauer hochzieht.

    Ich brauche Expertenrat. Ich bin jetzt auch so weit, dass ich jedes fragwürdige jailbreak der nordkoreanischen Mafia ausprobieren würde...
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    YT App - die sollte noch laufen, ist jedenfalls in ios8 vorhanden.
    Downgrade geht quasi nicht, weil man ja keine frühen IOS Versionen da liegen hat. Das geht nur mit ein paar Tricks.

    Wäre nicht so sicher, dass das nicht klappen würde mit YT, außer du meinst irgendeine andere spezielle App, die nicht von Google ist.
     
  3. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    keine Google app.
    das ding hieß tube player.

    gabs als demo für 10 downloads und dann als eigenständige bezahlapp. damit konnte man youtubezeug dauerhaft auf dem ipad speichern.
    nachdem ich mich gewundert hatte, wieso das backup sich partout nicht mehr unter 8 zurückspielen lies, habe ich dann gecheckt, dass die app von youtube/apple weggeknallt wurde. also auch rückwirkend.

    ok. nun gib mir mal einen tipp , wenn du was weisst. ;-)
     
  4. øsic

    øsic bin angekommen

    Lets Try:

    Muss erstmal verstehen was gemacht wurde und wie das Teil funktioniert.

    Du hast also die APP YoutubeApp (die jetzt kostenlos ist)

    - https://itunes.apple.com/de/app/youtube ... 07664?mt=8

    früher gekauft per iTunes oder einem AppleStore.
    Danach hast du auf deinem Tablet/Handy ein update von ios7 auf ios8 durchgeführt. Dabei gingen alle Files verloren bzw. auch die App.
    Du hast aber ein Backup in ios7 gemacht. Aber dieses Backup kannst du nicht benutzen auf ios8?!

    Nach oben gehen angeblich Backups immer.
    - http://www.mactechnews.de/forum/discuss ... 20188.html

    Weiterhin vermute ich doch das die Backups
    1. richtige Videofiles sind oder sind es
    2. gepackte Backupfiles mit anderen Dateiendungen?

    Bei erstens haste ja keine Probleme wenn du die Files finden kannst.
    Bei zweitens kannste nur das Backup wieder aufspielen was ja kein Problem machen sollte.

    Backup entschlüsseln:
    Kannst versuchen mit dem Tool hier das Backup zu entschlüsseln und die Essenzen rausziehen.
    - http://www.wideanglesoftware.de/ibackupextractor/
    - http://www.giga.de/downloads/ios-7/tipp ... -auslesen/ #Einsehen ist kostenlos
     
  5. rz70

    rz70 öfters hier

    Wende dich an den Hersteller der App, der muss ja wissen warum die nicht mehr erlaubt ist. Tippe stark darauf, dass er da Sachen drin hat die Google verbietet. Das hat aber nichts mit Apple zu tun, eher das Google alle alten Apps gekillt hat, weil die eine alte API verwenden.
     
  6. VEB_soundengine

    VEB_soundengine bin angekommen

    danke für eure tipps und nachdenke.
    der "hersteller " sitzt bei kim jung kill unten im keller

    https://www.facebook.com/pages/TubePlay ... =page_info

    diese app war ja normal im store gelistet. damit konnte man filme speichern und offline anschauen. das kann doch wohl dioe reguläre youtube app nicht ?!

    diese app wurde von youtube torpediert und apple als NSA 2.0 löscht das ding dann eben auch von den endgeräten.
    automatisch mit dem update. ratzfatz.

    mit dem backup programm COPYTRANS gehts auch nicht. hier sehe ich die gesicherte APP und ihre 15gb größe.
    aber selbst der support von COPYTRANS weiß noch nicht weiter. ist wohl auch nue für die.
    fakt ist, dass ich mich bis jetzt bei jedem apple update geärgert habe.
    wird echt zeit, dass microsoft den laden aufkauft und dann dichtmacht :phat: :phat:
     
  7. øsic

    øsic bin angekommen

    Hast du einen YT Account? Denn dann hätteste alles in der History und kannst es dann so download als richtige Videofiles.
     

Diese Seite empfehlen