@Igorrr (falls Du mitliest): Wie geht das?

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von audiotrainer, 21. April 2015.

  1. Hier - 1a Musiker :nihao: - und alles Konventionelle daran (Streicher, Harmonien, LFOs, NI Massive, Grindcore GIT FXs, Loop-genaues Sampling) kann ich mir aus Erfahrung ja noch erklären:


    src: https://youtu.be/oHG9WbyHKmg


    Aber (und jetzt die peinliche Frage, die man nie stellen dürfte):
    WIE BEKOMMT DIESER KLEINE, GENIALE RACKER BLOSS DIE GRENZGENIALEN GLITCHES HIN?
    (Anm.: Glitches - nicht Bitches - parvus iocus in extrema partem ;-))

    Ernsthaft: Ich bin alte Schule (was Sampling und Looping angeht), aber DAS HIER oldskool-mäßig per Hand anzulegen wäre eine halbe Lebensaufgabe. Für sachdienliche Hinweise wäre ich äußerst dankbar (Plugin? Hardware?) und wäre überdies mindestenz bereit, eine Limo zu spendieren.

    @Igorrr (falls Du mitliest - if you read 'dis):
    Wie geht das? What the f ... ?

    Ich bin zutiefst beeindruckt & geflasht.
     
  2. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    Der ist glaub ich Franzose oder so... bin mir nicht sicher. Das Glitchprogramming klingt nach Renoise. Der Renoise Tracker Sequencer kann sowas zumindest sehr gut.
     
  3. Cool - rennt sogar auf meiner Bastler-Experimental-Büchse, YO!

    (Zeit, (überhaupt wieder mal/mehr) Musik zu machen - THX!)
     
  4. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    bissel amen break chopping und so... das sollte ne grundidee wie man das macht vermitteln:

    src: https://youtu.be/tSsOijcnOtU


    ist für ne ältere version, inzwischen sind noch lustigere tools drin.

    Wichtig ist das man die lines per beat und die bpm ziemlich hoch dreht. Damit hat man ein feineres Grid.

    Ansonsten viel Spass damit.
     
  5. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

  6. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    Ach ich denke die benutzen alles mögliche was denen so unter die Finger kommt. Renoise ist sicher nicht das einzige Tool was bei sowas verbraten wird. Ich vermute das Beat Programming stammt aus Renoise. Allerdings ist igorrr auch ein live act. Kann also sein das er einer der wenigen ist die das Ableton Style Clip Zeugs in Renoise benutzt, wobei mir dann nicht klar ist wie er Tracks damit on stage schaltet. Vielleicht packt er das Zeug dann einfach ins Ableton rüber... unklar. Wäre mal spannend wie er das macht.

    Check it.


    src: https://youtu.be/1Rk1K5Mmnbg



    src: https://youtu.be/XC1X8zwHHKA


    Man beachte auch die Lautstärke und die Menge an Publikum, find ich krass für den Stil den er fährt. Wieso geht sowas eigentlich in Frankreich und bei uns sind die Clubs leer.
     
  7. Strelokk

    Strelokk Rorschach Guerilla

    Funk nutzt ansonsten noch Cubase (Stand anno dunnemals)
     
  8. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    Ah okay... passt dazu. Das Ding ist das Renoise mit langen Audiospuren nicht bockt. Da macht irgendwas was so ähnlich wie Cubase funzt und auch nen sauberen Mix kann sinn.

    Naja, mal gucken was die als nächstes reinklemmen. Demnächst kommt schon mal Renoise für andere DAWs:


    src: https://youtu.be/n-Xk9Ck64Ps


    http://www.renoise.com/redux
     
  9. Bin aus diesem Thread 'raus für mindestensnz 6 Monate (was aber in keinster Weise an den Protagonisten hier liegt) -
    ich geh jetzt 'mal machen (avoiding information overflow).

    Disclaimer:
    Code:
    Action speaks louder than words.
    Thanks for the memory.
    You are so beautiful to me.
    Feelings.
    
    :P


    (bis demnächst)

    (alles ist gut)
     
  10. Raze

    Raze -

  11. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    korrektur quote
     
  12. Psychotronic

    Psychotronic engagiert

    Ah pleq. :D

    Mal ne Grundidee wie man in die Richtung reisen kann: Nimm irgend nen Sound und such darin mit ner Software die gut klingt via Timestretching, Pitching und Klangformung neue Klänge. Der Rest ist sicher dann zu nem gewissen Anteil Taktart rumgefummel oder schlichtes ignorieren von "Hey guck mal... 4/4" oder so. :mrgreen:
     
  13. Danke fürs auf den Schirm bringen...Cooler Vogel
     
  14. Raze

    Raze -

Diese Seite empfehlen