Kabelkanal für Audio, Strom und Midikabel

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von BBC, 2. Mai 2014.

  1. BBC

    BBC Tach

    ich möchte meine Kabel vom Fussboden hochlegen und habe mir am Studiotisch einen größeren Kabelkanal angebaut (ca. 10x10 cm Innenmaß).
    Midi stört sich erfahrungsgemäß ja nicht mit anderen Leitungen....aber wie trenne ich am besten meine Audiokabel von den Stromkabeln ?
    Reicht es wenn ich eine ca. 2 cm breite Holzleiste dazwischen lege ? Ist eine Metallschiene besser ? Oder bringt das auf diesen Abständen etwa gar nix ?
     
  2. gruengelb

    gruengelb Tach

    Im Allgemeinen sollte ein Abstand vom Netz- zum Audiokabel von ca. 10 cm reichen.
    Der Kanal könnte also durchaus größer sein.
     
  3. BBC

    BBC Tach

    hm, also alles in den Kanal legen wird vermutlich Störungen geben ?
    Kann man die Audiokabel nicht zusätzlich mit einem Metallmantelschirm umgeben zum Schutz vor Einstrahlungen ?
     
  4. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    a) kann, muss nicht. Ausprobieren!
    B) nein, zu aufwändig, das musste dann Mu-Metall sein.

    wenn es Probleme geben sollte, einfach einen weiteren Kanal etwas tiefer anschrauben. Bei kleineren Anlagen wo nicht gerade armdicke Bündel verlegt werden bietet sich auch Kabelhalterungen an.
    Mit diesen hier kann man etwa 8-10 Leitungen verlegen und man muss keine Deckel öffnen usw. Ich hatte mal einen Schwung davon beim Umbau einer Schule bekommen. Man hatte die alten Dinger in den Container werfen wollen.
    [​IMG]
    (anreihbar)
     
  5. BBC

    BBC Tach

    ok, dann probier ich es einfach mal aus. So viele Kabel sind es nicht. Werden wahrscheinlich 3 Netzkabel und 4 Audioleitungen, 2 Midikabel sein.
     
  6. Ermac

    Ermac Tach

    Versuch macht klug! Bei mir liegt alles quer durcheinander und ich habe bisher noch keine drei Sekunden darüber nachgedacht, wie man das "richtig" macht. Das Ergebnis ist aber ein brumm- und störungsfreier Signalfluss, also sehe ich da auch keinen Handlungsbedarf. Wenn es doch stört, was ich auf Bühnen schon wegen deutlich stärkerer Ströme erlebt habe, reichen die bereits erwähnten ca. 10cm.
     
  7. Cyborg

    Cyborg bin angekommen

    Bei so viel Kabeln hätte mich der innere Pragmatiker überredet und ich hätte einfach ein paar große, runde Schraubhaken an der Rückseite montiert und dort die Kabel reingelegt.
     
  8. BBC

    BBC Tach

    sieht dann aber nicht mehr so hübsch aus :)
     

Diese Seite empfehlen